Full text: Kurhessischer Staats- und Adress-Kalender (1805)

Post - Taxe, 
140 
Zu 6 Pferden und L Postillons, 
IO G, Groschen, 
Auf eine Station zu 14 oder 2 
Meil, von Z oder 4 Pferden, 6 G. 
Groschen, 
Auf eine dergleichen zu 6 Pfer 
den, 8 G. Groschen, 
Schmiergeld oder Wagenmei 
stergebühr, 2 G, Groschen, 
b) für ein Pferd zu Estafette 
für die Meile 10 G, Groschen, 
und c) für ein Courier-Pferd si 
die Meile 12 G, Groschen zu zahle 
ist. Postillonsgebühr wie bey ei 
ner Extrapost von 3 bis 4 Pferd er 
5) Dienet zur Nachricht, dasi 
die ordinaire Postwagen, soweil 
als die diesseitigen Posten sich er 
strecken, sämtlich bedeckt und seh 
bequem eingerichtet sind. 
Ge 
Erstes
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.