Full text: Kur-Hessischer Staats- und Adress-Kalender (1803)

Vice-Oberjägermeister. Vice-Obcrsialjmeistcr. Hofmeister bey dem 
Kur- und anderen Prinzen, Ober-Forstmeister, Superintendent 
in Cassel, 
Fünfte Klasse. 
Wirkliche Kriegsräthe, Wirkliche Ober-Kammerräthe. Stall 
meister von Adel, Forstmeister von Adel* Kammerjunker, 
Sechste Klasse. 
Legations- Iustiz- und Steuer- auch Berg-Räthe. Titulair Regie 
rung*- und Kriegs-Räthe. Geheime Kriegs - und Land - auch Lehn- 
Secretarii. Professoren der Theologie und Iurisprudenz. Superin- 
tenJenten zu Marburg, Rinteln und Allcndorf. Konsistorial. Räthe, 
Oberhofräthe* Hof- und Jagdjunkers, Forstjunkers, 
Siebente Klaffe. 
Jagd. Forst- oder Kanzleyräthc. Hof-Commissions - Archiv- 1 
und andere Titulair Räthe. Commercien-Räthe Assessoren bey 
den höheren Collégien mit Stimme. Wirkliche Leibmedici. Pro 
fessoren der Medicin und Philosophie. Ober-Kriegs-Commissarii, 
Advocati Principis und Fisci. Diese folgen einander nach ihrer 
Bestellung, sodann aber: Wirkliche Ober-Appellaticns - Gerichts- j 
Regierungs- Konsistorial- Samt-Révisions- und Hofgerichts - auch 
Kriegs - Secretarii Geheime - Hof - auch Regierungs - Archivarin 
Bibliothecarii. Decani zu Cassel, wie auch Inspectorcn zu Hers- 
feld, Schmalkalden Lc. Metropolitane. Oberfchultheifsen zu 
Cassel, Marburg, Hersfeld, Ziegenhayn und Schmalkalden. 
Achte Klaffe. 
Assessoren ohne Stimme bey den höheren Collégien, Stallmeister, > 
Welche nicht von Adel, Kammer-Berg-und Steuer-Secretarii, Ar- j 
chivarii. Amtmänner, Ober-Rentmeister, Rescrvaten-Coinmissa- 
rii, Kriegs-und Kammer-Zahlmeister, Bürgermeister zu Cassel, Mar- 1 
bürg und Rinteln. Stadtfchultheifsen zu Hanau Prediger. Pro- ! 
curator Fisci, Ober-Postmeister und Ober-Post-Commissarien, 
Nachdem nun Unser gnädigster Wille und Befehl ist, dass vorste- I 
hende Rang-Ordnung künftig allein zur Richtschnur diene, so haben I 
sich alle, die es betrift, hiernach unterthänigst zu achten. Urkund- I 
lieh Unserer eigenhändigen Namens Unterschrift und beygedruckten 
Geheimen Siegels* So geschehen Cassel den LZten May iZvZ. 
Wilhelm Kurfürst. (L. 8.)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.