Full text: Landgräfl. Hessen-Casselischer Staats- und Adress-Kalender (1798)

7° 
Artillerie - Regiment. 
1776 zum Amerikanischen Kriege mit 3 
Compagnien augmentirt, die beym Frieden auch 
wieder eingicngcn. 
178Z ist demselben die bisherige Hcssen- 
Hanauische Artillerie - Compagnie einverleibt. 
1787 in 2 Bataillons vermehrt zu einem 
Artillerie - Regiment von 8 Compagnien for- 
mirt; 
1788 jedoch auf 4 Compagnien Feld - Ar 
tillerie, i Garnisons-Artillerie-Compagnie und 
i Pioniers-Compagnie gesetzt. 
1793 cessirte die Eintheilung in Batail 
lons ; 
1796 blieben bey dem Regiment 2 Com- ' 
pagnien zur schweren Brigade bestimmt und i 
Compagnie wurde zu einer reitenden Batterie 
eingerichtet. Die übrige Mannschaft schloß sich 
mit 42 dreypfündigen Canons, als Regiments- 
Artillerie separirt, an die Infanterie-Regimen 
ter, und wurde selbigen incorporirt. 
F e l d z ü g e: k 
Ueberall vertheilt mit den Jnsimterie - Re 
gimentern. 
Chefs 
\
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.