Full text: Landgräfl. Hessen-Casselischer Staats- und Adress-Kalender (1798)

Zusätze und Veränderungen, 
Im Mi 1 it. Staat, 
XXVI. Der Capit. v. Starckloff v. Losb. Reg. ist zum Com, 
midions-Rath ernennt, un 4 hat die Hauptauisicht Uber 
sämth Mühlen der Resid. CassdL 
XXXIII. Im L^nd-Reg.Ziegenhayn ist der irn Artill. Reg. gestan. 
dene Feuerwerker Iordau zum Sec. Lieut. ernannt* 
In der ersten Abtheilung ; 
$. r o. Der Legat. Rath M. de Trestondan ist gestorben. 
—— ?6* Der Pedeii Boiler bey der hiesigen Regier, ist gestorben. 
2 - 3 » Als Probat* extraord* h. d. Ob. Rentkammer kommt hinzu: 
Beruh. Willi. Piston 
— L 5 - Der iagdjunk. v. Vogt ist mit Tode abgegangen. 
'— 3 dt Dem Ob.Först.Lanipmann zu Altmorsclien ist Pet, Wai- 
ther als Gehülfe beygegeben. 
— §0. Auf die Hiitt. u.Hammerverw. Stelle in Roinmershausen 
hat : Limpert die Anwartschaft erhalten. 
5 5 ■ Vom Ob. Einnehin* Rrethauer z. Ziegenhayn ist Adj. gewor-, 
den: Fridr. Brethauer. 
Der Amts-Receptor zu Altestilein , so wje 
*— Z6. zu Aliendorf, ist yacant i 
Der zu Immenhausen heisset: Wilh. Gerlach, 
' und der zu Oldendorfs ist der Lgmstr. Giemen. 
'— 63* Der Wege-Commissar. Ambrosius ist gestorben. 
'— 64. Der Wege- u. Brück. Ingen. Capit. Selig ist i n dieser Eh 
genschaft auch über die Hannöv. Strasse gesetzt. 
~' 67, Als Charifat-Chirurgen: kommen hinzu: Ist!. Mangold 
und Burg har d. 
*— 68- Der Kr. 11. D. Rath Kulenkamp i n Rinteln ist gestorben* 
“ 80. Die ledige Stelle des Scabinus zu Cassel erfezt: loh.lak. 
Grastdidier. 
In
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.