Volltext: Landgraefl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Kalender (1792)

Civil - Staat. 25 
DerConsist. Rath und Jnspect. der Fürstl. Schaumburg. $tr* 
chen und Schulen, Hr. Dr. und Profess.Theol. auch erster 
Pred.beyderEv.Luth. Kirche, Joh.Engelh. Kahler. 
Advocatcn und Prokuratoren: 
Hr. A.P. Busmann, d. alt. Hr. Ludw. Casselmann. 
— L A. Bttömann, d.jüna, — Jo. Ludw. Schwabe. 
- M.'Herm.Wofff, Dr. — Franz Ulr.Mech, Dr. 
- Rath Jo. Phil. Leop.Grühe.— Chrn. Will). Scheffer. 
Jo.Engelh. Ernst. — Jo. Süß, 
— Lint.Franz Otto Vührmann. — Jo. Phil. Carl Fürstenau 
Officium Fisci. 
Advocatus Fisci, Hr. Rath R.D. Eigeubrod. 
Pwcurator Fisci, — Joh. Ludw. Schwabe. 
Assrssor, — J.P.L. Grabe. 
Pupillen - Collegium. 
Ausser dem Chef der Regierung und den Sitz und Stimme 
habenden Regiernngs Rarlien, welche dasselbe ausmachen, fle 
hen dabev ein Sekretannö und Calculator. Das Collegium halt 
an einem dazu in der Woche bestimmten Tage seine Sitzungen. 
Französische Jusiiz-Kanzley zu Cassel. 
Chef des Departements von sämtlichen Französischen Kolonien, 
Hr. Geheimer Rath und Vice-Kanzler Geo. Lennep. 
Kanzlen-Director, Hr. Geh.Regier.RatbI. Dan. v.Schmerfeld. 
Kanzley-Rath, — Ernst Friedr. Robert. 
Assess. u. Secretar. — Franz Des Eoudres. 
Registrator, — Gco. Amclung. 
Pedell, Earl Friedr. Goßmann. 
Hält ihre Sitzungen wöchentlich 2 mäh nämlich am Dienstage und 
FreyrageVormitkags in dem Rarhhaufe aufderObcr-Ncüstadt. 
Sämtliche Französische Kolonien und Dörfer. 
Im Nieder s Fürstenthum. 
Cassel: bey der Alt- und Obcr-Reustadter Gemeinde: 
Prediger, und zugleich Hofvredrger, arrch Jnspecror der ffan- 
zösischen Kolonien, Hr. Gabr. Ludw. Raffirr. 
BB Z Prediger
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.