Full text: Landgraefl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Kalender (1791)

Zusähe und Veränderungen 
nach vollendetem Abdruck. 
(In der ersten Abtheilung.) 
S. 3. Der Hr. Hofrach Cornitius ist verstorben. 
— Z. Der H'of-Uhrmachcr Hr.Jak. Sauger ist nicht nrchrAdj. 
sondern wirkt. Hof-Uhrmacher. 
— 16. Unten die Worte müssen eigentlich heissen: Der erste Se 
nat der Regierung halt seine Sitzungen am Montage, 
Donnerstage und Sonnabends Vormittag; der Lte Se- \ 
nat, am Dienstage, Donnerstag und Sonnabend; an 8 
der Mittewoche summarisches Gericht. 
— 22. Direct.desHan.luth.Consist.istnunmehroHr.Geh.Rath I! 
und Reg. Prasid. v. Trümbach. 
— Z8. Der Hr. Jagdjunker v. Lindau, ist Forstmeister geworden. ; 
— 42 u. 46. Der Hr. Ob. Einnehmer v.Bischhausen ist gestorben. ? 
(In der zwoten Abtheilung) 
S. Z. Dcr Hr. Ob Först. Schreiber ist verstorben, an dessen Steste ' 
kommt Hr. Oberförster Ioh. Henr. Gunckek, zu Sand, ' 
auf S. iZ. 
— 14. Der Hr. Förster Hassenpflug zu Heeringen, ist gestorben. 
— iZ. Der Hr. Dr. Schömberg, hat mich das Physicac in Sk. u. b. 
Amt Hofgeismar, Liebenau u. A. Sababurg. 
— 16, Zu Grosallmerode der Stadt-Chirurgus n. Geburtshelfer r 
Hr. Brandt, gehet nach Allendorf als Landchirurgus u. ! 
Geburtöhelf. des Alleudorf. Physikats-Distrikts. 
— 19. Brnnnenmedikus amGesundbr. Hofgeismar, ist Hr. Host. s 
Dr. Walz, in Cassel. ' s 
Der vac. Pred. u. Diak. heisset nun, Hr. Christoph , 
Runge, der zu Haueda, S. 42. gestanden. fi 
— 22.60. 65. Ämtö-Assess. zu Jesberg, Ziegenhayn u. Tray fl, ! 
ist Hr. Friedr. Ekard Biskamp geworden. 
— 26, Unten statt Ebenberg, l. EÜenberg. 
— 28. Der Hr.StiftskänmrererLieut. Schmidt, heisset mit dem 
richtigen Vornamen: Henrich.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.