Full text: Landgraefl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Kalender (1789)

Zusätze und Veränderungen. 
Z> S. ZS. DerSontr. Schul-Rcktor Hr. Jo. LarlEckhardwirdPre- 
^ diger zu Etzenborn auf S. 80. 
— Zi. Diesjar. Lmrgermstr. z.Spangenberg i.Hr.Chrn. Ludwig» 
*' Die Last. u Hospit. Provis. Stelle des Hm. Joh. Ad. 
^ Wenders, ist offen. 
— 32. Don demPf.Hrn. Jo. Hcnr. 8uhrhans zu Heimbach ist 
^ Adj. Hr. Jo. Da». Peltzcr. 
— 35. DiePfarrstelleGeo. Henri CreponS zu phiiipsrhal hatHr. 
-- ^ Fr. Jak, Hvzzcl (a.S. 69) erhalten. 
— 38. Der Hr. Pf. Spillner zu Gertendach ist gestorben und 
t I kommt an dessen Stelle Hr. Geo. Will). Schultz v. S.80. 
’ — 43. Diesjar. vurgermstr. i. Marburg ist Hr. HR Wiederholt». 
' — 49. DerHr.Pf. Jerem. Döpping in Deismar ist verstorben. 
t —^50. Pfarrer zu Lirchvers ist nunmehro Hr. Benjam. Rup- 
persberg, v S. 52. 
— 52, Diesjar. Vurgermstr. in Lirchhazn ist Hr. Jo. Fridr. 
* Kisselbach. 
, Hr. Benj. Ruppereberg ist, wie gedacht, Prediger in 
^ Kirchvers geworden. 
— 60. Adj des Hrn Pf. Geo.wepplers zu Spieskappel ist: 
Hr. Balth. Weppler. 
— 61, Diesjar. Burgermstr. zu Neukirchen, ist Hr.Jo. Lor. 
^ Hab». 
— 63. Diesjar. — Schwarzenborn ist Hr. Geo. 
Herbst. 
— 64. Diesjar. — Treysa ist Hr. Herfchfeld. 
— .69. Hr.PfHozzel zu Hilmes geht nachPhilipsthal (a. S.35.) 
— 80. Der Pred. zu Etzenborn Hr. Schulz kommt auf S. 38. 
■' und Hr. Eckhard v. S.30 an diesen Platz, wio vorhin 
erwähnt worden. 
— 91. An des Hrn. Obr. u. Commandant Matthias Platz bey der 
^ Holiz. Tommiff. in Hanau, kommt Hr. Commandant 
, u. Gen. Maj. v. Resius. 
— 118. Vor den Name» des Hrn. Jo. Tasp. Thomas wäre jtt 
fetzen: Amtmann.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.