Full text: Landgraefl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Kalender (1789)

6 Nieder-Hessen. 
Meristem. Bilstein. Bischhauftn. 
Altenstein, Gericht. 
Amtmann, Hr. Ich. Will), von Hagen, ) 
AmrS-Assessor, — Joh. Pet. Eichcnbcrg, f zu Ullendorf. 
Rentmeister, — Jo. Henr. Haas, > 
Prediger, zu Adenstein, Äsdacb, Sickenberg, weidendach 
und Hennigerode, Hr. Cour. Lau», zu Asbach. 
Das Gewicht und nasse Ge - iß ist mildem Attender er einerlei'. DaS 
struchtmaaß betreffend, hält ein Malter von iü Metzen in Eaffeler 
Gemisi 17 Metzen. 
■ Bilstein, Gericht, s. unt. Allcndorf. 
Bischhausen, Amt. 
Justiz- undRenterey-Bcamtcr, Amtm. Hr.Joy.Gasp.Wilkens, 
zu Bischhansen. 
Landgräfl. Heßi scher ». Adel. v. Voyncburg. Samtrichter, Hr. Jo. 
Cour. Schuchard, zu Bischhausen. 
Prediger: 
Lischhausen und Rirchhosbach, Hr. Joh. Koch. 
Oetmannshausen (und wipv-rode, Ger. Bilstein,) 
Hr. Joh. Klinkerfnß. 
Reichensachsen, Hof vogelsdu' a und Langenhazm, 
Hr. Joh. Casp. Müller. 
Ober lind Nieder - Lünzebach, Hr. Carl von Ende. 
Wichmannshausen, Hoheneiche und Ladderpfeife H., 
Hr. Ernst Siemon. 
Grandenborn, — Joh. Herrn. Ludolph. 
Röhrda, Harmuthshauser und LudenbacherH., 
Hr. Otto Chrn. Scheuch. 
Netra und Rirrmannshausen, Hr. Joh. Jak. Pippart. 
Rechtebach. s. unt. Waldkappel. 
Thurnhosbach, s, un'. Sontra- 
Forstbediente: 
Reut. Förster, Hr. Jo. Benj. Hartm. Vilmar, zu Bischhausen. 
Geh. — M. E. Meister, zu Wichmannshausen. 
Das Gewicht ist iob Pfund der Centner- Das nasse Gemis ist «was 
groper
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.