Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Kalender (1787)

Civil> Staat. 139 
HerrDr. Joh. Gottfr. Aug. Faber; Stadt- u.Amts-PhysieuS 
zu Melfunqen. 
Phil. Jak. Piderit; adj. Garnis. Med. 
— — Joh. Valent. Aug. Speyer. 
— — und Profess. Theod. Wilh. Schröder; auch Landphys» 
der Cass. Aemt. 
7 Hofmed. Jo. Chrn. Fischer. 
Cornel. Grandidier. 
Chirurgi: 
Herr Hofrath und General-Chirurgus Cornitius. 
» — Ober- Cbirurgus Amelung. 
Die Herren Regiments-Chirurgi. 
Herr Garntsonö - und Stadt-Chirurguö Fülwell. 
.— Land-Chirurgus Waldmann. 
— Joh. Henr. Unger. 
Apotheker in der Altstadt. 
Herr I. G. Fiedler, in der Johannesstraße, zum Hirsch. 
— A.J.F. Rüden Wittwe, auf dem Marstallerplatz, zurRose. 
— Joh. Ludw. Kragelius, auf dem Markt, zumgold.Löwen» 
— Jo. Henr. Flügger, auf dem Markt, zum Einhorn. 
— I. R Wild, in der Johanneöftraße, zurgold. Sonne. 
— Carl Wilh.Fiedler,d jüng. in derUnter-Neufladr, z.Adler; 
hat dabey den Materialien-Handel. 
Auf der Ober - Neustadt: 
Herr Achenbach, alS Conduct. der Apotheke zum Schwan. 
Herrschaftliche Fabriken. 
Solche stehen sämtlich unter der Direktion der Fürstl. Kriegs- 
und Domänen- Kammer. 
PorcellainrFabkike vor dem Weissensteiner Thor. 
Verwalter, zugleich Rechnungsführer und Spediteur, 
Herr Joh. Henr. Jak. Schulz. 
Ober-Maler, — Joh. Henr. Eisenträger, hat die Aufficht 
bey der Malerey. 
Buntmaler, — Joh. Carl Eisenträger. 
Blaumaler, — Conr. Fischer. 
Por-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.