Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1786)

22 
Freudenbekg. Friedewald. 
Cantor, Herr Anton Bernh. Gottlieb Dröge. 
Küster und Organist, - Anton Henrich Petri. 
Schreib-und Rechenmeister,- Jo. Dietrich Sagiz. 
Schulmeister, , — Hasselmann. 
Die 4 erstem gehören zum Stift Baffum. 
Medici, Lhirurgi und Apotheker. 
Medicus, Doctor Herr Crusius. 
Cdirurgus, — Gottlieb Krause. 
Apotheker, — George Fröhling. 
Kaufleute und Fabrikanten. 
Herr Albert Küse. Herr Friedrich Gröning. 
— Arnold Stock. — Anton Bellersen. 
— Eberhard Cubers. — Arnold Nustedt. 
Gasthöfe und Wirthshäuser. 
Beyde Posthäuser. Landgraf von Heffem 
Goldene St?rn. Weiße Schwan. 
Halber Mond. Sonne. 
Das Gewicht ist dem Bremer gleich, und hat der Centner 116 Ps. 
Das nasse Gemäß betreffend, so hält nach Freude»berger oder 
Hvvaischcm Maas, ein Anker 24 Kannen, nach Bremer Maar 
44 Quarte, und eine Tonne Bier hält 106 Kannen. Da» Fruchl» 
inaaS ist Uchtcr. 
Friedewald, Flecken und Amt. 
I zugl.De« 
g.) positar. 
Zustiz-Amtmann, Herr Fr. Julius Hartert. 
Amte Pachter, —Amtmann Henrich Amelung. ^ 
Prediger, — Geo. Ludwig Schirücke. ("Hat auch 
Ausbach, A. Landeck.) 
Landbereuter, — Andreas Frölich. 
Adj. — Jo. Geo. Reinhard. 
Haben auch dieAufsicht auf Ioll-Accis- u.Licent-Sachen. 
Amts-Vorsteher n. Contrib. Erheber des Ober-Amts Friedewald, 
Herr Hans Geo. Reinmüller, zu Friedewald. 
—r- des Unter-Amts Friedewald, 
Herr Valentin Küchenmeister, zu Heringen. 
— Jo. Schund, zu Wolfershausen. 
Fruchtmesser, Eberh. Heyderich. 
Brunnen ° Aufsichter, Conr. Mohr. 
Schloß Pförtner m Amtödiener, Henrich Bock. 
Amtsbote, Jo» Steinbach. 
WirchSr
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.