Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1784)

Mikitair - Etat. 
Officiers à la Suite. 
Oberst- Lieutenant, Pagen-Vorgesetzter Herr Joh. Phil. Ferrand. 
Major, Herr von Maltitz. 
— — Marquis de Balbi. 
Rittmeister, — Graf Carl Ludwig, Erbgraf von Wieb- 
Runckell. 
Capitain, — Carl Ludw. Fr. von Dörnberg, Comman 
deur des Deutschen Ordens» 
— — Curt Henr. von Lützvw. 
Cavallerie. 
Garde du Corps. 
Uniforme: Paille Collets, ponceauroidcAusschläge, Kragen, und Veste« 
NM Silber. Stand-Quartier: Cassel. 
Chef, Se. Hochfürstliche Durchlaucht der Landgraf. 
Oberster und Commandeur, Se. Excel!. General-Lieutenant, 
Herr Martin Ernst von Schliessen, Ritter der 
. Hess. Orden vom goldnen Löwen und pour la 
vertu militaire. Ù. 91. am Kömgeplatz. 
Oberst-Lieutenant und General-Major im Corps, Herr Henr. 
von Schönftld, Ritter des Ordens pour 1 » 
vertu militaire, und Gener. Adjutant, auch 
Ober - Schenk. 
Staabs-Rittmeifter u. Major im Corps, Herr Wilhelm von 
Canitz, ist zngl. Kammerherr. 
Altstadt auf dem Garde du Corps-Platz. 
kieuten. u. Rittmeist. im Corps, Herr George Ernst Levin von 
Winzingerode, auch Kammerjunker. 
_ Herr HanS Fridr. Christ, von Stockhaufen, 
Flügel-Adjut. und Kammerjunker. 
— —- Herr Carl Phil, von Gilsa, 7 auch 
— Fr. Ludw. Er. von Haustein, j Hofjunker. 
Eornrtte und Lieuten. im Corps, Herr Christi. Frh. Truchses 
von Weyhausen. 
— Hans von Vülow. 
— — R. Wiih. von Kaltenborn. 
— — Jean de Montmvnnv. 
Regi-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.