Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1784)

jttf Jo. Just. Ritter. Herr Joh. Herrm PostssRel. 
- Jo. Gro. Wolf, d. ält. — Adam Henr. Goths Rel. 
>«n - Jo. Geo. Wolf, d. jüng. — Jo. Henr. Braun. 
- Geo. Herm. Brauns Rel. — Jo. Conr. Göbel. 
Handeln mir Kauf Tuch nach Bremen und Holland, auch erste 
rer mit Wein ins Große 
Herr Geo. Christoph Mohr, Buchhändler und Buchdrucker. 
Wirthshäuser. 
im goldnen Löwen, Herr Joh. Henr. Ahlbach. 
5 » den 3 Kronen, — Jo. Geo. Glebe. 
3 m Stern, — Jo. Henr. Rehn. 
goldnen Adler, — Jo. Conr. Göpel. 
Stadt-Garküche, znm roth. Ochsen, Herr Bernh. Stern, 
jiitn goldnen Engel, Herr Jo. Bernh. Otto. 
Das nasse Gemäß ist, mit einem geringen Unterschiede, Wormser 
Eiche. Das trockene Gemäß betreffend, halt ein Hersselder Vier 
te! 16 Mcyen, und thut in Cassel ig? Metzen. Das Gewicht ist 
ioo Pfund ein Centncr. 
st. 
:r. 
lg 
Hessenstein, Amt. 
llmtmeister, Herr George Viktor. 
lintspachter, — Rentmeist. und Hospitals-Verwalter, Geo. 
Henr Blum, zu Frankenberg. 
Erster, — I. C. Wittich, zu Louisendorf. 
Sowohl trockenes als nasses Gemäß und Gewicht ist dem Franken- 
bcrger gleich. 
Heydau, Vogtey. 
Amts - Rath, Herr Johann Israel. 
vber-Dogt u. Burggraf, — Jo. Carl Christ. Wenig, 
tzofgartner, Bacat. 
Londnctor, — Simon Schmelz. 
Nasses und trockenes Gemäß und Gewicht, wie zu Spangenberg. 
Hofgeismar, Stadt und Amt. 
^usiiz-Beamter, Herr Amtmann Sigiöm. Pet. Martin, zugl. 
Depositar. 
ilmts-Pachter, —Rentmeist. Joh. Conr. Geisse, zugl Con- 
depositar. hat auch Zoll- u. Accis-Erhebung. 
« g Land«
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.