Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1783)

Hochfürstlichcr Civil- Etat. 
67 
Se. Excel!. Herr Geh. EtatS-Ministex, Ober-Appella- 
tions-Gerichts- und Cammer-Pràsident, Johann 
Philipp Franz von Fleckenbuhl, genannt Burgel, 
Ritter des Hess. OrdenS vom goldnen Lbwen. * 
haben zum bcsonderen Departement die Justitz - Reichs- 
und Creytz-Sachen, die Direction des Finanz-We- 
scns, svdann die Curate! ber Universitàten Marburg 
und Rinteln, desgleichen des Cvllegii Carolini und 
das Pràsidium des Collegii Medici. 
O. N. in der Kvnigsstrase. 
General - Directorium. 
Des Herrn Landgrafen Hochfürstliche Durchlaucht 
präsidircn demselben in Höchsteigener Person. 
Se. Excel!, der Herr Geheime Etats-Minister, Ober-Cam- 
nierherr und Ober-Stallmeister von Wiktorfrc. 
Se. Excel!, der Herr Geh. Et^s-Minister und General- 
Licurenant von Schliessen rc. 
Se. Excell. der Herr Geh. Etats - Minister und General- 
Lieutenant von Wakenitz rc. 
Se. Excel!, der Herr Geh. Etats-Minister und Regierungs- 
Präsident von Wülkeniß rc. 
Se. Excel!. Herr General-Lieutenant und General-Kriegs- 
Commissarius von Jungten - Münzer rc. 
Se. Excell. der H-rr Geh. Etats-Minister, Ober-Appel- 
lations - Gerichts - und Cammer-Präsident vom 
Fleckcnbühl, genannt Bürgel re. 
Der Herr Geheime Rath Robert. £>. N. in der Königsstraße. 
Der Herr Geheime Rath und Kriegs-Zahl-Amts Director 
von Wille. O. N. in der Carlsstraße Nr. 67. 
Der Herr Geh.Rath und Cammer-Vice-Präsident CarlWilh» 
von Meier. £>. N. mit Oxern - Hause. 
Der Herr Präsident des Commerz-Collegii und Steuer-Dire- 
stor, Fr, Siegm. Freph. Waitz von Eschen. 
Gleichfalls am Opernhause. 
G 3 Hier-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.