Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1783)

77 
Hochfürstlicher Civil-Etat» 
Fabrikanten. 
HerrGottl. Äerghvfer, Plüsche- und Zeug - Fabrikant. 
— G. Selberth. Herr V. Bromm. 
— A. W. Aschebrandt. — A. W. Berghöftr. 
— I. C. Heckert. — I. Weber. 
— H. Henckel. — H. Schweitzer» 
— G. Wisner, Strumpf-Fabrikanten., 
Wirthshäuser. 
Zum Stern, Herr Johannes Hofmann^ 
Zur Kanne, — D. Kräling. 
Zum wetffen Roß, — E. Bromm. 
Amt. 
Speckswinkel, Prediger, Herr Leonhard Hieronymus, ver 
sieht auch Erxdorf. 
Förster, — Joh. Ernst Feyge. 
Josbach, Prediger, Herr Justus Barthold Conradi, versieht 
auch Wolfenrode und Hatzbach. 
Halsdorf, Prediger, Herr Johann Jacob Ferdinand Faust, ver 
siebet auch Albshausen und Burgholz. 
Postverwalter, Herr Metzger. 
Schwabendorf, französische Eolonie: 
Prediger, Herr Jean Louis Moutoux, so auch Hertingshau 
sen und Wolfskaute versiebet. 
Wohra, Prediger, Herr Seidel, Diaconus zu Gewänden, 
hat auch Schiffelbach. 
Förster, — Conrad May. 
Sowohl nasses als tröckenes Gemäß, desgleichen Gewicht, ist dem 
Marburger gleich. 
Äheinfels, Vestung und Stadt St. Goar. 
Gouvernement, siehe Militair-Etat. 
Reservat - Cvmmiffarius, Herr Rath Pet. Fr. Viktor. 
Trankst. Obereinnehmer, u. Stiftskeller, Herr Hauptmann, 
W. Göddäus. 
Interims-Administrator, Herr Ludw. Linck. 
Rheinzottnachschrribrr, — I. G. Jacob. 
Rhein-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.