Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1783)

Hochfürstlicher Civil-Etat» 
3 4 
Lhirurgus und Bader. 
Herr P. Ab.Laubing«r,Hospit. Chirurg. desKlosterSMerxhausen. 
Lader, Herr Joh. Peter Bäumler. 
Herrschaftlicher Couductor, Herr I. C. MurariuS. 
—— — I- H. Griesel. 
Amt. 
Ober-vorschütz: 
Prediger, Herr Joh. Conr. Heidecker. 
Förster, — August P. Hemmerich. 
Maden: Prediger, Herr D. Holland. 
Lohnn und Gleichen: Prediger, Herr Fr. Chr. W. ESkuche. 
Reitender Förster, Herr Joh. Henr. Becker, Emer. zu Lohra» 
Adjunct., —Joh. Dietr. Becker, daselbst. 
Zum Sand: Prediger, Herr Carl Friedr. Conradi. 
Reitender Förster, Herr Joh. Henr. Gunkel, zu Sand. 
Gber MöUerich und Lappet: Prediger, Herr I. Christ. Cuntz. 
Geißmar und Hadamar: Prediger, Herr Alexander Ritte. 
Züschen und Heimarshausen: — — Geo. Mühlhausen. 
Niedenstein und Wichdorf: — — I. Jac. Grose. 
IZnchberg und Med: — — Poppo. 
tVeren, IVerkel und Dorla: Prediger, HerrJ. Henr. Seibert. 
Bessa: Prediger, Herr Friedrich Wiökemann. 
Grista, Düffen, Haldorf und Holzhausen: 
Prediger, Herr Carl Berner. 
Metza und Lrmenlyeiß: Prediger, Herr Henr. Phil. Arnold. 
Bathorn und Altstadt - — Galenus Kimm. 
Eiben und Llberberg: — Joh. Fr. Seidler. 
Merrhausen: Hospital: — Joh. Jac. Wachs. 
Das nasse Gemäß in Stadt und Am», ist geringer als das Caffeler. 
Das Fruchrgemäß ist 2? Metzen größer als das Caffeler Viertel. 
DaS Gewicht ist dem Caffeler gleich. 
Hallenberg, Amt. 
Die Justitz »ersieht Herr Rath und Oberschultheiß Henkel, z« 
Schmalkalden. 
Amts - Rath, Herr I. Wille. 
Amtsaffessor, — Henkel» 
>— — Faust. 
Predi-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.