Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1782)

Hochfürstlicher Civil-Etat» 
? 
Niedern > Urf und Römerberg: 
Prediger, Herr I. B. Rommershausen. 
Obern-Urf und Schiffelborn: 
Prediger, Herr Joh. Conrad Hartwig. 
Singlis und Landorf: Prediger, Herr Valentin Koch. 
Vogt der Warb. Uni». Herr Conr. Hermann Murhard. 
LIein - Englis und Udenborn: 
Prediger, Herr Wiskemann. 
Grossen-Englis und Gombekb: 
Prediger, Herr I. Will). Cranz. 
Förster , Herr C. Mergel. 
Rrrstenhausen: Förster. Herr C. Gerlach. 
Marienrode: ein Herrschaftlicher Cvnductor. ^ 
walrersbrück, Gericht. 
waltersbrück und Bischhausen: 
Prediger, Herr Carl Ludwig Kersting. 
Schlierbach: Prediger, Herr Hilchenbach, zu Jesberg. 
Rommershausen: — Martini, zu Allendorf. 
In der Stadt und Amt Borken, re. ist Wormser Eiche » 80 Maaß ein 
Ohm. Das Gewicht ist wie zu Cassel 108 Pfundv. Centner. DaS 
Frucht-Gemüß ist daselbst das yembcrgcr, 16 Metzen das Vier 
tel: mitbin macht solches i Viertel, 4 Metzen Casseler Vtaaß 
aus. Im Gericht Wallcröbrück hat man Ziegenhayner Gemäß. 
Dovende:» und Neu^ngleicHen. 
Reservat-Commiffarius der Aemter Bovenden, Neuengleichen 
und Höckelheim, Herr I. I. Keller. 
Ist auch Lehnschrciber der Pleßischen und Gleichischen Lehne in» 
Hannbverischen und Eichsfclder Bezirck. 
Advvcat. vrdin., Herr Will). Friedr. Mersterlim. 
Acciö - und Licent - Schreiber der Herrschaft Plesse, Herr Conr. 
Wilhelm Müller, zu Bovenden. 
—— des AmtöNeuengleichen, HerrJoh. 
Friedrich Galle, zu Mackerode. 
Adjunctus, Herr I. Georg Bolle. 
Contrib. Rec. der Herrsch. Plesse, Herr G. C. Hesse, zu Bovenden. 
Burger,neister, Herr Joh. Gottlieb Ahlhorn, daselbst. 
a 4 Zoll«
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.