Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1780)

O) O G 5* 
Hochfürstlicher Civil-Etat. 
Residenz Cassel. 
Geheimes Ministerium. 
Des Herrn Landgrafen Hochfürstl. Durchlaucht, 
prasidiren demselben in Höchst eigener Person. 
Geheime Etats - Minister. 
Se.Ercell.HerrGeh.Etats-Minister, Ober-Cammer 
herr und Oberstallmeister, Jul. George v. Wittorf, 
haben zum besonder» Departement die Direction der Post, 
des Waysen-und Findelhauses und der Fundationcn. 
Altstadt im Furstl. Marstals. 
Se. Ercell. Herr Geh. Etats - Minister und General- Lieu 
tenant , Martin Ernst von Schlieffen. 
haben zum besonder« Departement das General-Krregs- 
Commissariat, die Curate! der beydenUniversitäten, die 
Direction des Collegi: Carolini und.das Präsidium des 
Collegii Medici. O. N. am Kènigsplay Nr. 146. 
Se. Ercell. Herr Geh. Etatö - Minister und General - Lieu 
tenant, Wilhelm Dietrich von Wakencß. 
haben zum besondern Departement dicDirection desFinanz- 
Wesenö. 
O. N. am Gens d'Armcs-Platz Nr. ,Z4. 
Se. Ercell. HerrGeh. Etats-Minister Friedrich Ludwig 
von Wülckeniß Regierungs - Präsident und Couri- 
tial-Gesandter zu Regeusburg. 
Se. Excel!. Herr General von Zungken- Münzer. 
haben zum besondern Departement die Kriegs - Creyß- 
Militair und in das Hof-Marschall-Amt cinschlagen- 
de Sachen. 
F 3 Gene-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.