Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1777)

io8 
Hochfnrstlicher Civil-Etat. 
Herr Johannes Eskuchen, in der holländischen Straffe» 
— Paul Causid, auf dem Marstaller-Platz. 
— I. Heinr. Hüter, auf dem Pferde-Markt. 
Handel» mit allen Sorten Eiscnwaarcn. 
Herr I. Franz Hartmann, auf dem Pferde - Markt. 
— I. Balthas. Grebe, an der Fulde-Brücke. 
— I. G. Kuss, in der Martmi-Strasse. 
— Caspar Adolph Kohne, in der Marktstrasse. 
— Nicola« S Ludwig, auf dem Markt. 
— Joh. Heinr. Ludwig, an der Fischgaffe. 
Handeln mit Leinen- uud Wollen - Maaren. 
HrerJoh. Bernhard Rocholl, in der Dyonisii-Strasse. 
— Leonhard Rocholl & Comp., am Rath Hause. 
— Zoh. Hermaim ©trübe, am Markt. 
Handeln mir Schweitzer - und kurzen Engl. Maaren. 
Herr Mart. Schmitz, in der Schloß - Strasse. 
Handelt mit Engl, und Franzos, bijoutcrie Maaren. 
Herr Joseph Wind, am Markt. 
Handelt mit Nürnberger-Maare. 
Herr George Heinr. Hagen, i» der Schloß-Strasse. 
Handelt mir allen Sorten Leder - und Farbe-Maare» 
Herr Joh. Mart. Peter, in der Dyonisii-Strasse. 
Handelt mit allerhand Sorten Frairzös. Mode.- Maaren. 
Ju der Unter-Neustadt. 
Herr David Krinet, in der Leipziger-Straffe. 
Handelt mit allerlcy Galanterie - Maare. 
Herr Joh. Henrich Schmidt, am Kirchhofe. 
Handelt mit Holländischen und Bremer-Maaren.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.