Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1775)

■ 
Hochfürstlicher Civil- Etat» 49 
Hberfokstmeister, HerrF. W. Treusch von Buttlar, zuMarbru-g. 
Respiciret die Forste deS Ober-Fürstenthums. 
Oberforstmeister, Herr Aug. Gottl. vonBornstädt, zu Schmalkald.' 
Fvrstrath, — Joh. George Waitz, daselbst. 
Forstmeister, — Joh. Zriedr. von Harstall, zu Homberg. 
Respiciret die dastgcn und Zicgenhapner Forste. 
Forstmeister, Herr Ludw. Henr. von Osterhausen, zu Cassel. 
Respiciret den Reinhards-Wald und die dar;» gehörigen Forste. 
— — Ernst Christ, von Baumbach, zu Hersfeld. 
Respiciret die dasigen Forste, nebst dem Säulings-Walde. 
—7- — Philipp Franz Moritz von Lehenner, zu Cassel. 
Respiciret die Söhre, nebst dem Helfer- dem Kauffungcr-Walde und 
den Spangcnberger Forsten. 
Die hierzu gehörige Ober-Förster und Forstschreiber, siehe bep dem ! 
■ Forstamtc jeden Orts. 
Forstrath, Herr Johann Nicolaus Quentel. 
Jagd-Gegenschreiber, —Gi C. Kehr. 
Land-Oberförster, — Peter Rievers. 
Pflanz-Oberförster, — Johann Christoph Reichmeyer, z« 
Wehlheiden. 
Em Fasauenmeister im Eichwalde, und einer in der Aue. 
Bediente beym Bergwerks-weftn, 
und zwar: * 
Beym Messings - Hof und Rupfer-Hammer vor Cassel» 
Ein Berwalter, und ein Interims-Controlleur. 
! Bey dem Bergainc zu Schmalkalden. 
Ober-Berg-Jnspector u. Commiffarius loci, Herr Hofrath Richter. 
Berg - und Forst-Rath, Herr Johann Georg Waitz. 
Ein Berg-Vogt. 
— — Verwalter. 
— Interims - Berg zehend - Erheber. 
— Gewerkschaft!. «Schichtmeister undAdjunctus. 
— Geschworner. 
— Obersteiger, und 
— Steiger. 
F Bey-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.