Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1775)

9 8 
Kaufleute und 8abrikanten. 
Sehen, handeln mit Garn, Linnen, kurzer Waare, Spezercyen, 
Eisenwaaren, habe» eine Tuch-Fabrique, und eigene 
Färberey. 
Die Krone. 
Die Stadt Amsterdam. 
Der Löwe. 
Der goldene Engel. 
Der Stern. 
Wirthshäuser. 
Der schwarze Adler. 
Der Ochse. 
Das wcisse Roß. 
Der grüne Baum. 
Amt. 
DZrcnbach: Prediger, HerrN. Beinhauer. 
Unttrrieden: — Hüpeden. 
Ermschrvert, Blickershausen und Hubenrorhe: 
Prediger, Herr Johann Friedr. Brandan» 
Zicgcnhagcn, Ziegenberg und Laubach: 
Prediger, Herr Dieqler. 
-Hundelshausen: — — N. Beinhauer. 
— Reit. Förster, — N. Bratfisch., 
Gberrieden und Wendershausen: Prediger, HerrJ.G.Schirmer. 
Ein Zöllner. 
Ein — zu Wendershausen. 
Nlein -Allmersde, RsSbach und Ellingerode: 
Prediger, Herr Stunz. 
Reitender Förster, — J. C. Schäfer, zu Rosbach. 
Ein Zöllner. 
Hermanrode, Mcrzhausen und Mollcnfeld: 
Lutherischer Prediger, Herr Ernst Philipp Orth. 
Ein Zöllner. 
Eichenberg und Arnftein: Luth. Prediger, HerrDan.Gebhardi. 
^ilgershausen und weiffcnbach: 
Prediger, HerrKersien, zuDudenrode. 
Gerrenbach und Albershausen: 
Prediger, HerrH. Kindervater. 
Ein Zöllner. 
Trubenhausen: Prediger, HerrRübenkönig, zu Laudenbach. 
EinAcciser. 
Ebtersde:
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.