Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1775)

ttat. 
49 
Milde Stiftungen. 
Exccutoreö, Bürgermeister und Rath und der Superintendent, 
Herr Joh. Nicol. Seip. 
Ei» Vorsteher. 
Nedici, Lhirurgi, Apotheker und Lader. 
Medici, so practiciren. 
Professor Medicin«, Herr Dr. G. Phil. Michaelis. 
— Dr. Friede. Jos. Wilh. Schröder. 
— Dr. Joh. Jacob Busch. 
Lhirurgi. 
Ein Stadt-und Land-Chirurguö, nebst sechs andern. 
Apotheker. 
Zn der Barfüßer-Gasse, dieMichaelische Universitäts-Apotheke. 
In der Wetter-Gasse, die Herbstische Apotheke. 
— die Gleimische Apotheke. 
Awey Bader» 
Buchdruckereyen und Buchhandlungen. 
Müllerischc Buchhandlung und Buchdruckerey, auf der Hofstadt. 
Herr Henrich Ludwig Brenner, Canzlcy - Buchdrucker und Buch 
händler, in der Reit-Gasse. 
Raufleute und Fabrikanten. 
Sieben, welche mit seidnen Zeugen, englischen, holländische» 
Tüchern, gold - und filbenieu Borten, Spezerey, Weinen, 
Zitz und Cattun handeln. 
Rünstler. 
Ein Hofbildhauer, und zwey Mechanici. 
Gast-Höfe und wirthS-Häuser. 
Weiss« Roß. in der Barfüßergasse, zeitiges PosthauS. 
Stadt Frankfurth, in der Barsüßergasse. 
Goldene Engel, auf dem Heumarkt. 
d Zum
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.