Full text: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1775)

Hvchfurstlicher Civil-Etat. 
Advocaren und procrrratores. 
Herr Joh. Wilh.Lange, der ältere. Herr Wilhelm Ludw.Limberger, 
— Jacob Haute!. — Joh. Christian Rüger. 
Policey-Lommission. 
General-Major, Herr Martin Conrad Schmitt. 
Ober-Schultheiß, Rath, — Eduard Henrich Grusemann. 
Amtm. und Rentmeister, — St, Joh. Franz Hartcrt. 
Bürgermeister, 
Beyde jederzeit Amtsführende. 
Stadtactuariuö, Herr I. George Sartorrus, Emeritus. 
Adjunctus, — Adam Henr. Sartorius. 
Der Poltceyr Wachtmeister. 
Hält seine Sitzungen auf dem Rathhause. 
Lom mcrcien-Lo m mission. 
Se. Excellenz, Herb Etats-Minister, General-Lieutenant und Ober- 
Amtmann, Herr Wilh. Diet, von Wackenitz. 
Ober - Schultheiß, Rath, Herr Eduard Henrich Grusemanu. 
Bürgermeister, die jederzeit Amtsführende. 
Kauf - und Handelsmann, Herr Johann Jnstuö Ritter. 
Fabrikant, ' — Joh. Conrad Gunkel. 
Hecretarius, — Joh. Wilhelm Waldenberger. 
Hat alle >4Tag«, des Montags, ausder Canzley seine Sitzungen. 
8orstamr. 
Forstmeister, Herr Ernst Christ. Fricdr. von Baumbach. 
Hat zugleich die Oberaufsicht über die in den Aemtern Altengronau, 
Brandenstein und Schwarzenfels gelegene Waldungen, 
Ober-Förster, Vaeat. 
Ein Forstschreiber. 
Hat die Forste im Fürstenthum Hersfeld und dem Säulingswald r« 
resticiren. 
Bey dem Amte Petersberg. 
Ein Förster, und Adjunctus. 
àr-r Lameral - Bediente. 
Amtmann und Rentmeister, Herr Joh. Franz Hartert. 
Welcher die Gerichtbarkcit über das Pctcrsbcrger und Dechancy-Gk» 
richt zu versehen hat. 
Collector, Herr Waitz zu Gotha. 
' b 5 Ei»
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.