Volltext: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1774)

Hochfürstlicher Civil-Etat» 
% 2 Kriegs- 
Von dem 8ürMchen Lchnhofe dependiren: 
Lehnschreiber, in de» Göttingischen und Eichsfeldischen Bezirken, 
HerrReservaren-CommissariusMartin, zuBovenden: 
desgleichen 
in den Nordheimischen und Eimbeckischen Bezirken» 
— Agent, Herr Traugott Christian Volckart, zu Brücken, hat 
die Aufsicht über die in Thüringen und Jüch 
sen gelegene Hersfeldische Lehnschaften und daS 
Kloster Gellingen. 
Adjnnctns, — Christian Ludwig Volckart» 
Advocati undprocuratores, nach ihrer Reception. 
Herr Sebastian Fischer. Herr Johann Phil. Sechehaye. 
' — Johann Martin Lotheisen. — Andreas Coch. 
— Johann Friedr. Gundelach. — Johann Balth. Stückradt. 
— Johann Nicol. Grandidier. — Johann Hartmann Aöbrand» 
— Wilhelm Buch, Dr. — Christian Trumbach, Lt. 
— Carl Ungewitter. — Peter Friedrich Viktor» 
— Carl Jacob Ermanius. — Henrich Göddäus. 
— George David Zahn. — Henrich Murhard. 
— Ludwig Christ. Grusemann. — Joh. F. Dehn Rotlifelser. 
— Carl Aemilius Victor, Dr. — Justus Friedr. Klanck. 
— Friedrich Henr. Göddäus. — Chr. Franz Philipp Heppe. 
— George Will). Fleisch. — Joh. David Lotheisen. 
— Johann Philipp Gehebe.-- — Joh. Christ. Friedr. Buch. 
— Ludwig George Motz. — Joh. Martin von Rhoden» 
— Christian Stern. — Martin Mcolaus Weissel. 
— Johann Werner Schlütter. — Friedr. Just. Göddäus. 
— Johann Will). Frank, Dr. — Jol), Val. Fiegerchain, Dr» 
— Diedr. Christ. Knyrim. — Franz Benjamin Ries. 
Die Regierung hält ihre Sitzungen Montags, Dienstags, Donnerstags und 
Sonnabends Vormittags. An der Mittwoche ist summarisches Gericht. 
Das Consistorium hingegen halt seine Sitzungen wöchentlich einmal, 
«emlich Freytags Vormittags, indem alten Collegienhvfe.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.