Volltext: Hochfuerstl. Hessen-Casselischer Staats- und Adreß-Calender (1772)

*57 
Hochfürfflicher Civil-Etat. 
Jmmatriculirte Notarien. 
§<rr Johann Ricolaüs Christian Köhler. 
- Johann George Fleischhauer, 
herrschaftliche Conductores. 
Herr Lefch, auf den Schwanhof. 
- Kinzebach, in den Marburger MühM. 
Bey der Steuer und Contribution, siehe S. 6y, 70 und ~x 
Bey dem Wege-Bau. 
kand - Wege - CommiffariuS, Staabs - Capitarli, Herr Schleensiein, 
zu Ziegenbapn. 
llntct-Wegc-Commissrrius, Cornet, HerrJoh.Henr. Flies, daselbst. 
Bey dein possi XPe feit. 
Postmeisterin, Herr Andreas Opitz Witcwe, ad interim. 
Postscribent, Johann Christian Prcscher, ^ . 
Wagenineister, Otto Scheffer. 
<vber-Sch ulthcissen-2lmt. 
Ober-Schultheiß, Herr Johann Henrich Engelhard, hat ausser 
den Malsachen die Justiz über'dix Stadt, und wird 
ausser der Mittwoch täglich Gericht gehalten. 
Stadt - Rath. - ' 
Bürgermeister, Herr Jacob Valentin Wachs. 
Scabinuö literatus, " Johann Henrich Rau, Pro-Consul. . 
—■ —- Theobald Schanz, Dr. 
— — Johann Henrich Braumann, Lt. 
Tyndicus, —- George Eberhard. . 
Raths-Schöpfen, — Henrich Anton Riemenschneiver. 
— —V Johann Conrad Geisler. 
— *—* Jeremias Eberhard. 
—*• — Christian Friedrich Holzhauer» 
—- • •— Johann Jacob Misomelms. 
— -I Philipp Lorenz Strack. 
— — Conrad Rösc. 
— — Jodocus Blenncr. 
Etadt-Sccretarms, — Johann Carl Adam Marquard. 
•— Registrator, — Johann Ludwig Klingelhöfer, 
— Caminerer, —- Anton Casar , 
llttter-Bnrgcrnieister, Job. Davrd Zeye. 
M 5 Raths-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.