Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casseler Staats- u. Adress-Calender (1770)

144 
Vk«v 
Directeurs: Cammerjunker, HerrDiedrkch George Ludwig von 
Schönstädt. 
Verwalter, zugleich Rechnungsführer und Spediteur, Herr 
Henrich Jacob Schulz. 
Jnspector, Herr Carl Gottlieb Grahl. 
Maler, - Johann Henrich Eisenträger, hat die Auf« 
sicht bey der Malerey. 
Schlemmer nnd Mühlenführer, Stein. 
Brenner, Liese. 
Hierzu gehören noch die übrigen Dreher , Former, Maler und 
andere Arbeiter. 
Feine spanische Tuchfabrike , in der Unterneustadt, im 
Jägerhause in der Mühlgasse. 
Tuchmeister, Vacat. 
Walkmeister, Herr Johann Justus Kröpken. 
Wachsbleiche und Lichterfabrike, vordem Weissensteiner« 
thor, bey der neuen Bleiche. 
Factor, Herr Christian Ludwig Raabe. 
Wachsbleicher, - Joh. Peter la Violette. 
Lehrgehülfe, « Steiß. 
Wachsknecht, Valentin Zkmmermann. 
NeuangelegttSpiegelfabrike,zuAlten«Gronauv.Schwarzenf. 
Die Aufsicht führet der Jnspector auf der Blaufarbe - Fa- 
brike zu Schwarzenfels, Herr Joh. Christ. Lebt. Schmidt. 
Verwalter, Herr Johann George Ziegler. - 
Factor, » Kampfmüller. 
Glasmeister, - Franz Michael Hofer. 
Glas- u. Zierathfchleifer,» David Widder, allhier in Cassel. 
An welchen sich die Liebhaber von Spiegeln mit und ohne Rah- 
men zu addressiren haben. 
Uebrigens werden, ausser dem von Serenissimo zu Cassel 
u. Carlshaven angelegkenSeidenbau,Jnnhalts des gnä 
digst publickrten Avertissements, zu Etablirung aller 
hand Fabriken, weitere Privilegia ertheilet. 
Kaufleute
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.