Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casseler Staats- u. Adress-Calender (1770)

121 
Herr Johann Ephraîm Mutillet. 
DerArz. GelahrtheitDr.O.O. Lehrer. 
Herr August Schleger. 
DerArz.Gelahrtheit,Dr.O.O.Lehrerder Thérapie u. prattisch. 
Wund-Arzney-Kunst. 
Herr Joh. Henrich Brandau, der Chirurgie O. O. Lehrer. 
Herr George Wilhelm Stein. 
DerArz. Gelahrtheit Dr. der Chirurgie und Entbindungskunfl 
O. O. Lehrer. 
' HcrrChristoph Henrich Bottger. 
DerArz. GelahrtheitDr-, dcrselbenund besondersderBotanic 
O-O. Lehrer. 
Für die Befiiessene der Philologie, Philosophie, ! 
Matbemàtik und Freyenkünste. 
Herr Justus Henrich WeHel. 
Der Phiiologie und Philosophie O. O. Lehrer, zeitiger Decanus. 
Herr Johann Gottlieb Scegmann. 
Der Weltweish.Magister,undderselben,wieauch derMathem. 
und Physik O. O. Lehrer, Mitglied Lder Churmaynzisch. 
Academie nützlicher Wissenschasten, wie auch der Gesellschast 
der freyen Künstezu Leipzig. 
Herr Joh. Math.Matsko, Prof Mathefeos und Astronomie. 
Herr Cari Prizicr, O O. Lehrer. 
Der Cammeral-und Vergwerks-Wiffensthaften. 
HerrWilhelm J.G. C Casparson. 
Der historisch-und schônen Wissenschaften O. O. Lehrer, der 
Gottingisch. histor. Academie,der deutschenGesellsch.daselbst 
wie auch derBremer d. Gesellsch.und der Leipziger Geftllsch. 
der freyen Küuste Mittglied. 
HerrRudolph Erich.Raspe, Rath und ôffentl. O. Lehrer der 
Alterthümer. 
Herr Joh. Henrich Tischbein, der Zeichenkunst und Mahlerey 
Lffentlicher Lehrer. 
Herr Simon Ludwig DüRy, der bürgerlichen Bau-Kunst 
ôffentlicher Lehrer. .. 
Herr
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.