Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1769)

266 
Pferdsdorf/ Prediger, Herr Joh. Andr. Bode 
s Zöllner undAcciser, Adam Laukcmann. 
Breizbach/ Prediger, * Joh.Aker.Meurer. 
Jm AmtVachñ/ Förster, Herr Johann Ludwig Hassel, zu 
Teicheroda. 
In der Vogtey Creutzbmg/ Förster, HerrBernh.Häusser, 
zu Heimbolzhausen. 
Í Das Gewicht betreffend, so hat der Centner ioc> Pfund. 
Das nasse Gemäß ist Fuldaifches, und kömmt mit dem 
Caffelschen überein. Das Malter hält 1 6 Metzen. und. 
diese thun in Caffelschem Gemäß 18* Meße, folglich thun f 
14^3-f Metzen Bacher Gemäß ein Casselsches Viertel. 
Viermünden, Gericht, siehe Hessenstein / S. 137. 
Rentmeister, Herr Georg Henr. Vietor/zuHessenstein. 
Prediger, s Joh. Breitstadt, zu Viermünden. 
Förster, - Johann Conrad Matthe, daselbst. 
Verwalter u. Conduct. -- Henrich Christian Plumö. 
Das nasse und trockene Gemäß ist dem Frankenberger 
gleich. 
Völkershausen, Gericht. 
Amtmann, Rath, Herr Johann Sigismund Ungewitter. 
Prediger, - Johann Gottfried Becker, 
ij 1 Förster, - David Friedrich Ewald. 
11 Lehnschultheiß, < Johann Wagaer, zu Pferdsdorf. ^ 
s * * Johann Henrich Pistor, zu Süna. 
' Mariengarten, Luther. Prediger, Herr Joh. Goltfr. Becker. 
- Res. Prediger, Herr I. H. Krug, zu Oechsen. 
Walöcappel, Stadt. 
Rentmeister, Capit. Herr George Klein, zu Lichtenau. 
Schultheiß und Förster, - Henrich WilhelnrKellner, wel 
cher ^
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.