Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1769)

*38 6^ B 
Aus Fürstlichen Gnaden. 
Herr Joh. Nud. Neumann, an dem Markt in der Altstadt. 
- Joh. Friedr. Hirt, in der Mittelgaffe in der Altstadt. 
- IM. Billmann, in der obersten Gaffe, in der Altstadt. 
* C. W. Hilke, in der Müllergasse, in der Altstadt. 
- I. F. Erner, auf der Oberneustadt. 
Künstler. 
Bildhauer, Herr Joh August Naal, auf der Oberneustadt. 
Buchdrucker, - Johann Martin Lüdecke. 
Stückgießer, - Johann Friedrich Anton Stork. 
Uhrmacher, - Christ. Conrad Bilke. 
s - Conrad Heuser, zu Bettenhaufen, 
s - Martin Heuser. 
- - Dietrich Henr. Nettmann. 
Spiegelreparateur, Carl Loofs, Goldschmidt. 
Die mchrern siehe oben S. 46. 
Herrschaftliche Fabriken. 
Porcellam - Fabrike, in der Schafergasse. 
Directeurö: Se. Ercekl. Etatsminister, Herr Jacob Sigis 
mund Waitz, Freyherr-von Eschen. 
- Cammerjunker, Herr Diedrich George Ludwig von 
Schonstadt. 
Verwalter, zugleich Rechnungsführer und Spediteur, Herr 
Henrich Jacob Schultz. 
Arcankst, Herr Nicolaus Paul. 
Maler, - Herr Johann Henrich Eisenträger, hat die 
Aufsicht bey der Malerey. 
Porcellainmeister, Herr Schröder. 
Schlemmer und Mühlenführer, Stein. 
Brenner, Liese. 
Hierzu gehören noch die übrigen Dreher, Former, Maler n»d 
andere Arbeiter. 
Feine
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.