Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1768)

»59 
6 ^ )§C 6 $ M 
Stifter/ Kirchenkasten/ Hospitalia u. andere Fundatioues. 
Kastenprovisor, Herr Adam Bender. 
1 Hospitalsvorsteher, derselbe. 
S ondersiechenhaus-Vorsteher, - Johann Schneider. 
Amt. 
Altmorschen/ Prediger, Herr I. A. Wicke, hat auch 
Neumorschen, Heina und Eubach. 
» Förster, -- Joh. Valent, sampmann. 
- Posthalter, -- Joh. Simon Schmelz. 
- Zollverwalter, - Caspar Faber. 
Mörshausen/ Bergheim und Adelshausen: 
- Prediger, - Joh. Martin Kuhn. 
Friemen/ Prediger, Herr Metropolit. Bernhard Rausch, 
hat auch Rechteöach ger. Bielstein. 
Wiedelbach/ # » Jacob Lautemann, hat auch Vo 
ckerode und Bischoförode. 
Schemmern/ Hetzerode, Burghosen und Meckelsdorff: 
- Prediger, Herr Joh. H. Rautenkranz. 
Binsfört/ - - Joh. Friedrich Prollius. 
Hemebach/ * s Henr. Phil. Deichmann. 
Wichta und Connefeld: 
- s Joh. Balth. Wiederhold. 
Pfiefe u. Herlefeld: » - Christ. Andr. Scherer. 
Bischofrode, Förster, - Justus Jungermann. 
Dumerode, Prediger, s Samuel Westermann. 
Das Fruchkgemäß ist dem Homberger gleich. Das naffe 
Gemäß und Gewicht ist dem Caffelschen gleich. 
Steinbach/ siche Hauenberg, S.i79. 
Prediger, Herr I. G. Fuldner, zu Harzes. 
Im Gewicht machen ioo Pf. einen Cenlner. Das trocke 
ne Gemäß ist Meinungisches, und hält ein Malter 8 
R % Maaß
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.