Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1768)

§. 
-d 
Wollerode und Corla/ Ob. und Unt. AlbHausen und 
Schwarzenbach. 
Predkger, Herr D. C. Klinckerfus, zu Wollerode. 
Empfertshausen und Kehrenbach: 
Prediger, - I. C. L. Appold, zu Eitershagen. 
Reitender Forster, Cari Ludolvh, zu Kehrenbach. 
Adj. Geise, daselbst. 
Das nasse und trockene Gemas ist dem Homberger gl»ich, 
auffer im Gericht Breidenan, als worinnen man sich 
des Gudensberger GemaseS bedienet. 
Naumburg, Kellerey. 
Amtskeller u. Oberforster, Herr F. W. Henning, zu Naumburg. 
Amtsschultheis, 
Reform.Pred. zuErbstadt, 
Nicolaus Heilmann, daselbst. 
I. D. Heyl, zu Eichen. 
jutherkscher Predkger, 
Gehender Forster, 
I. L. Wurstius, zu Hannchen. 
- Joh.Hartm.Raffmann,daselbst. 
Samuel Hundertmarck, das. 
Hat Friedbergisches Gemas und Gewicht. Auffer in dem 
nassen Gemase, wann es kn Ohmegehet,HanauerEiche. 
Nentershausen, Amt. 
Amtm. u. Berg-Inspect. Herr George Jul. Thiele, z. Nentersh. 
Predkger, s Jsh. Andreas Gorcke, daselbst. 
Forster, - George Best. 
Luther. Prediger, s Joh. David Lometsch, zuSüs. 
- - - I.M. Ohring, z.Dankmarshaus. 
Bvffervde/ Predkger, Herr F. Ohring, zu Dankmarshausen. 
- Adjunct. - I. A. Ohring. 
» Forster, - Johannes Kohler. 
In demAmte ist nasses und trockenes Gemas Homberger, 
und werdcn 108 Pst auf eknen Centner gerechnet. 
O 5 Neuen-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.