Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1768)

M* i 4 r 
Herr Johann Adam Kramer, 
Handelt mit Cattun und Chits- 
t kudwig, Gebrüder, auf dem Markt, 
Handeln mit allen Sorten Zwillich, Darchet, Federn, 
Cattun und Chits- 
- Pierre Martin, auf dem Graben, 
Handelt mit Weine und Spezereywaaren. 
-- Pierre Mollet, Gantier, in der obersten Marktgaste, 
Hat eine Handschuhfabrike- 
- P. Pedrazino und Söhne, am Marställer Platze, 
Handeln mit italianis und andern Spezereywaaren. 
- Hieronymus Pfeiffer, in der Kastenaisgaffe. 
Hat eine Glanz-Leinen- undGedruckte-Leinen-Fabrike- 
- Joh. Henr. Regenfpurg und Sohn, in der obersten Gaffe, 
Fabriciren Hüthe. 
- Cornelius v.Rhodel,Wittwe, in der mittelsten Marktgaffe. 
Handelt mit Chits, Tüchern und enget-wollenen Tüchern. 
S Rocholl und Compagnie, in der Mittelgaffe, 
Handelt mit schweizer-- und andern kurzen engelis.Waaren- 
s Jacque Roux, in der mittelsten Marktgasse, 
Handelt mit Wein und holländischen Waaren. 
9 George ¿Kuppet, auf dem Graben, an der Endengaffe, 
Handelt mit engelis holländis und französ. Tüchern. 
- Elias Rüppel, vor dem Schloß, 
Handelt mit engelis. holländis. und französts. Tüchern- 
- W. Sartorius Erben, vor dem Schloß, 
Handeln mit seidenen Galanterie- u. enget- woll- Waaren. 
i Franz Schminke, auf dem Brink, 
Handelt mit Chits und Cattun. 
- Joh. Friede. Schalk, in der untersten Maktgasse, 
Handelt mit französts. und holländischen Tüchern und 
andern wollenen Waaren. 
- Henrich Justus Schräder, am Markte, 
Handelt mit engelis. französts. und holländis- Tüchern, 
auch verschiedenen andern engelischen woll. Waaren. 
* I. I. Starker, in der untersten Entengaffe, 
Handelt mit nürnberger Waaren, Spiegeln re. 
Herr
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.