Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1766)

M ( o ) M 93 
Herr Forstmeister, Là. Heinr. von Osterhausen, zu Caffel 
* Welcher den Rhemhards - Wald und die dazu gehörige jenseits 
der Weeser gelegene Forste «spicket 
Herr Forstmeister, Aug. Gotti, von Bornstädt, zu Homberg 
'Welcher die Homberger undZiegenhayner Forste respiciret 
Herr Forstmeister, Ernst Christ, v. Baumbach , zu Herßfeld 
Welcher die Forste des Fürstenthums Herßfeld, nebst dem 
SauliNgs-Walde respicirct- 
Herr Forstmeister, Levin von Winzr'ngerobe, zu Spangenberg 
Welcher die Forstmeisterey zu Milsungen, nebst dem Spangen- 
verger Ober - Forst «spicket. 
Herr Forstmeister, Philipp Franz Moriß v. Lehenner, zu Caffel 
Weicher die 4 Sehr-Forste, nebst dem Helfer Forst «spicket 
Herr Ober-Forstmstr. F. Wilh. Treufch v. Buttlar, zu Marburg 
Welcher die Forste des Ober-Fürstenthums^espicket 
Herr Ober-Jägermeister, Wilh. Phil. v. Spiegel, zu Rinteln 
Welcher die Forste der Grafschaft Schaumburg «spicket- 
i Herr Forst-Rath, Joh. George Waiß, zu Schmalkalden 
Welcher die Forste der Herrschaft Schmalkalden «spicket 
Die Forst-Aemter, welche aus gedachten Fo> simeistern, sodann 
Ober-Förstern und Forstschreibern bestehen,viel. a.j. Ort. 
Hiernächst stehen außer denen beym Hof-Etat p. 36, 
bereits bemerckten Jagd-Bedienten beym Jagd- 
und Forft-Weesen zu Caffel nachfolgende: 
Forst-Verwalter, Herr Joh. Heinrich Rotthausen 
Land-Oberförster, - Peter Rievers 
Jagd-Schreiber, s Johann Philipp Reinbold 
Jagd-Gegenfchreiber, - Samuel Rosenthal. 
Holz-Commission. 
Ober-Jägermeister, Herr Friedr.Wilh.Grafv.Oynhausen 
Geheime Reg. Rath, - Carl Wilhelm von Reinfarth 
Krigs-Rach, -- Haubold Adolph Huch 
Assessor, ' s Theodor Benjamin Stückrath.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.