Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1766)

K ( o ) M r6r 
Förster, Herr Conrad Ludwig Faber 
Conkribut.Recept. - David Schrumpf 
Zeiitmeister, - Friedrich Arnold 
Herrsch.Conductor,- Lorenz Anacker. 
LlNdigshvf/ Prediger, Herr Johannes Rah, zu Bercka 
Auenheim, - - G. Goktf. Edell, zu Bercka 
Ultter-Rona/ Herrsch. Conduct. HerrDietr. Hermann. 
?. ^l. In diesem Amte bedienet man sich des Gudens- 
berger Frucht - Gemäseö, dessen 13 * Metzen ein Cassel. 
Viertel ausmachen. Hiernächst ist eine Band- und 
Barchend - Fabrique vom Herrn Rath und Amtmann 
Ungewitter angelegt worden. 
Der Prediger heisset nicht Buch sondern Busch. 
Freudenberg, Amt. 
Amtinann, Herr Ad. Wilh. Deichmann, zu Freudenberg 
Haus-Vogt, s Carl Gustav Sankoroc 
Bassum. 
Zoll-Verwalter und Posthaltcr, Herr Jul. Dietr. Oldenburg 
Auf der Loge. 
Förster, Herr Johann Friedrich Dahn. 
k. N. Das Gewicht ist dem Bremer gleich, >rnd hak der 
Centner n6 Pf. Das nasse Gemäö betreffend, so 
hält, nach Freudenberger oder Hoyaischem Maas, 
ein Anker 24 Kannen, nach Bremer Maas 44 Qriarke, 
und eine Tonne Bier hält 106 Kannen. Ein Molt, 
so 12 Scheffel halt , macht L. Viertel II? Metzen 
Cassellisches Gemäs. 
i 
Friede-
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.