Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1766)

rz6 M ( o ) & 
Herr Pfeiffer, in der Kastenalsgasse 
Hat eine Glanz-Linnen und Gedruckte-Linnen-Fabrique 
- I. Reifing, auf dem Markt 
Handelt mit Specerey - Waaren 
- Cornelius van Rhoden, in der mittelsten Marktgaffe 
Handelt mit Chits, Tüchern und englis. wollenen Waare» 
s I. C. Ronneberg, in der untersten Marktgaffe 
^ Handelt mit Specerey - Waaren 
- Rocholl und Compagnie, in der Mittelgaffe 
Handeltmit schweizer- und andern kurzen englis Waaren 
- JacqueRoux, in der mittelsten Marktgaffe 
Handelt mit Weinen und holländischen Waaren 
-- George Rüppel, auf dem Graben, an der Endengaffe 
Handelt mit englis. holländis und französif. Tüchern 
- W. E. Rüppel, auf dein Graben 
Handelt mit Specerey - Waaren 
- Elias Rüppel, vor dem Schloß 
Handelt mit engl- holländis. und französischen Tüchern 
- W. Sartorius Erben, vor dem Schloß 
Handeln mit seidenen Galanterie- und engl woll.Waareir 
- Franz Schmincke, auf dem Briuck 
Handelt mit Chits und Catton 
- Ludwig Salzer, auf dem Brinck 
Handelt mit Specerey - Waaren 
-r I. I. Störcke, in der untersten Entengasse 
Handelt mit nürnberger Waaren, Spiegeln rc. 
- Caspar Christian Stöber, zu Bettenhausen 
Hat eine Seiden-Strumpf-Fabrique 
- Joh. Hernu Strabe, vor der Fuldebrücke 
Handelt mit Specerey-Waaren 
* Joseph Trips, auf deut Markt 
Handelt mit kurzen englischen und seidenen Waaren 
-- Daniel Via!, hinter dem Rathause 
Hat eine Handschuh - Fabrique 
- Wagner, Hok-Posementier, in der obersten Gaffe 
Handelt mit gold- und silbernen Tressen 
Hm
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.