Full text: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1765)

2 Z 8 Anhang. 
3- 
Ein Glldensberger Viertel halt zwar iS.GudensbergerMetzen, 
diese thun aber in Cassel-Maas i85. Metzen , und bedienen sich 
dieses Masses ^ 
Stadt und Amt Gndensbcrg, mit der Stadt Niedenstein und 
Closier Merxhausen 
v Amt Friedewald 
Stadt und Amt Sontra, nebst Cornberg 
.-Das Amt Hidwigstein, nebst der Stadt Witzenhause» 
Das Amt Franensee »nd 
Wie Vogtey Brchdenau, auch 
Stricht Breideiibach. 
- ' Und macht ein Cassel - Viertel — izt. Gudensberger 
Wetzen 
4- 
Ein Herßselder Viertel hält auch i 6 Wetzen, und thun in 
-Cassel -Maas Wetzen ; Dessen bedienetIfich 
Stadt und Amt Herßfeld, nebst Elchhof 
Amt Petersberg. 
Amt Johannesberg. 
Amt Riedernaula und 
Gericht Oberngeiß. 
Und thut i. Cassel-Viertel im Herßselder Maas —Mfi, 
Metz». 
Vogtey Dtanckensteiil sollte zwar dem Herßselder Maas 
. gleich sehn, halt aber Wetze». 
5. 
Alleildorf an der Werra hat ein besonderes Maas, und hält 
das dasige Malter von r6. Metzen in Cassel - Maas —- 17J. 
Wetze, mithin thun 14??. Wetze Allendörfer Maas, i. Viertel 
Cassel-Maas. 
In dem auch an der Werra bey Allendorf gelegenen Gericht 
-Allenstein, halt. das Malter von 16 Metzen, in Cassel-Maas 
17. Metzen, und thut demnach i. Cassel-Viertel daselbst i5 r f. 
Wetzen. . ' :• . ;■ : „4; 
4 |i • 7. 
In der Grafschaft Ziegenhayn hält das Muth, von dasigen 
? L6.Metzen, in CaKl-Maas^-^tL. Metzen ; Dessen beinenen sich 
- . Stadt
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.