Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 122.1962)

Teil — Seite 273 
Luisenstraße / Magazinstraße 
Vereinigung der Brennstoffhändler 
von Kassel u. Umgegend e. V. 
3g 1 1 42 10 
Kohlengroßhandelsverband Nord- und 
Oberhessen e. V. 3g> 1 42 10 
Landesverband der Brennstoffh. e.V. 
3g> 1 42 10 
Arbeitsgemeinschaft Schwerweberei II 
<g* 142 10 
Engel Frank Kfm. 
Grund Hugo Konzertmstr. 
3g> 1 52 97 
Lauckner Peter kfm. Angest. 
Messing Alfred kfm. Angest. 
22 (* Baum Walter Hegelsbergstr. 42) 
Bertermann Heinrich Kellner 
Beitier Anna Buchh. 
Drossard Wilhelm Organisations 
leiter 3g> 1 28 83 
Münchener Lebensversicherungsanst. 
AG. Org.-Ltg. Nordhessen 
3g* 1 28 83 
Adriatische Vers.-Ges. Org.-Ltg. 
Nordhessen 3g 1 1 28 83 
Hornschu Else Angest. 
Lange Johanna Rentnerin 
Melzer Anna Rentnerin 
Pittner Helene kfm. Angest. 
Pittner Ingeborg Fotolabor. 
Scheewe Charlotte Rentnerin 
Scheewe Hans-Rudi Postinsp. ap. 
Schlitzberger Hans Verlagsdirektor 
3g* 1 40 50 
Seipel Anny Rentnerin 
Waldeck Elisabeth Rentn. 
Weber Bertha Rentnerin 
Weber Ruth Angest. 
Woerner Richard Text.-Ing. 
3g» 7 28 69 
Lutherplatz 
Nach dem Reformator Dr. Martin Luther 
(* 10. 11. 1483 zu Eisleben, f 18. 2. 
1546 daselbst). 
(An der Lutherkirche) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
G 11 
Lutherkirche 
6 * Evang. Landeskirche 
Evang. Dekanat f. Kassel-Stadt 
Kirchenkreisamt 3g 1 50 02 
Gesamtverband d. evang. Kirchen 
gemeinden 3g» 1 41 13—14 
Evangel. Gemeindeamt 
3g* 1 41 13—14 
Evangel. Kirchenbuchamt 
3g* 1 41 13—14 
Kirchensteueramt 3g 1 1 41 13—14 
Siegel Anna Sekr. I 
Bachmann Karl Verw.-Direktor 
3g 1 41 14 
Lutherstraße 
Die Lutherstraße hat die gleiche Namens 
erläuterung wie der vorstehende Luther 
platz. 
(Von Bahnhofstraße bis Mauerstraße) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
G 11 
1 * Machmar Karl Gastwirt 
3g 7 17 38 
Göttinger Hof 3g' 7 17 38 
Grundig-Verkaufs-GmbH. Ausl.-Lgr. 
3g 1 24 09 
Halbhuber Othmar Arb. 
Hörning Helmut Kfm. 
Müller Rudolf Bez.-Dir. 
3g 1 28 13 
Krämer Albert Staatl. Opernmusiker 
Riemenschneider Gretl Opernsängerin 
3g 7 16 52 
Vollgraf Heinz Verk.-Ltr. 
3—5 * Schömberg Wilhelm Hotelier 
3g 1 43 97 
Hotel „Deutscher Hof“ Bes. Wilh. 
Schömberg 3g 1 43 97 u. 1 69 72 
Cafe Lutherplatz 
3g 1 43 97 u. 1 69 72 
Eisen-Knetsch Verkaufsstelle 
Gaststätte Lutherklause 
3|* 1 74 77 
Dietrich Walter Kfm. 
Meyer Otto Gastwirt 
Meyer Inge Schwester 
Meyer Christa Büroangest. 
Witzei Sophie Angest. 
11 (* Bergmann Ottostr. 2) 
Schmidt Fritz Bürobedarf 
3g 1 26 92 
Angerhausen Katharina Wwe. 
Bär Kurt Angest. 
Banholzer Christa Postangest. 
Bachmann Hans-Werner Textilvertr. 
3g* 1 73 80 
Hellmuth Eckhard Lackierer I 
Weise Karl kfm. Angest. II 
Schulz Johanna II 
Holzhauer Justus Filmvorführer 
Kurth Hans kfm. Angest. III 
Borzutzky Erich Bez.-Direktor 
Jäger Ernst Kaufmann 
Martin Emmy Packerin 
Martin Christa kfm. Angest. 
Rost Christoph Maurer 
o. Nr. Ochs Lotte Schankwirtschaft 
o. Nr. Peter Fritz Erfrischungshalle 
Lynckerstraße 
Nach den hessischen Geschichtsschreibern 
und Schriftstellern, den Brüdern Karl 
und Wilhelm Lyncker (* 1820, f 1868). 
(Siedlung am Bahnhof Harleshausen) 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
F 8 
Links 
1 * Schütz Kurt Rb.-Sekr. E 
Friedrich G. Bp.-Wachtmstr. i. R. 1 
Friedrich Ludwig Schweißer 
3 * Hesse Gustav Werkmstr. 
Hesse Horst Dreher 
5 * Haase Arno Mechaniker 
7 * Heinemann Margarete Rentn. 
Rode Manfred Bankangest. 
9 * Büchling Franz städt. Arb. 
11 Jacob Karl Arb. 
13 * Scheidt Georg Bahnwärter i. R. 
15 * Horchler Heinrich Schlosser 
Horchler Anneliese Schneiderin 
17 * Hildebrand Heinz Telegr.-Bau- 
Handwerker 
19 * Charbonnier Karl Techniker 
21 * Schömberg Karl Postschaffner 
23 * Mellendorf Wolfgang Arb. 
25 * Kuntz Hch. Kraftf. 
Herr Emma Haushälterin 
Rechts 
2 * Gerhold Martha Rentn. 
Bode Walter Bb.-Rangierer 
4 * Gross Therese Rentn. 
6 * Stulken Hans Richtmstr. 
8 * Lauterbach Heinrich Dreher 
10 * Willich Johs. Kesselschmied 
Mackenroth Anna Wwe. 
12 * Beinhauer Anna Wwe. 
14 * Schräder Käthe Rentn. 
Lauterbach Frite Beifahrer 
16 * Hoffmann Anna Wwe. I 
Heiter Karl Kfm. 
3g» 63 32 
Schütt Franziska Wwe. 
18 * Simon Johs. I 
Weith Robert Rb.-Zugführer E 
Simon Erna Putzmachermstr. II 
20 * Krause Adam Post-Betr.-Ass. a. D. 
22 * Kehl Irma Rentn. 
24 * Dictz Martin Maler 
26 * Keilholz Fritz Verk. 
König Käte Wwe. 
28 * Stöber Otto Schmied 
30 * Arndt Otto Chemiew. I 
32 * Moter Jakob Beamter E 
Moter Horst Zimmerer 
Märchenweg 
Im Haus Nr. 11 starb die „Zwehrener 
Märchenfrau", Frau Dorothea Viehmann, 
geb. Pierson: sie erzählte den Brüdern 
Grimm die meisten und schönsten Märchen 
des zweiten Bandes (* 8. 11. 1755 im 
Gasthaus zur Knallhütte, f 17. 11. 1815 
zu Niederzwehren). 
Stadtteil Niederzwehren 
(V. Korbacher Str. südwestl. abzweigend) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
L 9 
Links 
1 * Vogel Johannes kfm. Angest. 
Ressel Rudolf Weber 
Schmidt Else Schneiderin 
Vijohl Hans Albert Heiz.-Monteur 
3 * Rohde Marie Schafh. u. Landwirt 
Arndt Martin Schäfer 
Krupka Rudolf Prüfer 
Humburg Georg Schreiner 
7 * Sichert Elise E 
Geselle Gg. Kalkulator 
9 * Siebcrt Anna 
Siebert Heinrich u. Co. Lebensmittel- 
Groß- u. Einzelhandel 3g 1 55 24 
Sichert Karl Kfm. 3g 1 55 24 
11 * Stockfisch Erich Jugendwart 
Koch Christoph Rentn. 
Franiek Helmut Masch.-Schlosser 
Wendig Ingrid Näherin 
13 (* Wurst Erben) 
Bonn Konrad Dreher 
Dörr Kath. Rentn. 
Pohl Arthur Mcch.-Mstr. 
15 (* Wurst Erben) 
Wurst Kath. 
Mauermann Heinrich Maler 
17 (* Wilhelm Siebert) 
Hofmann Horst Klempner 
Nikicl Adolf Schuhm.-Mstr. 
19 * Fehr Kath. 
Fehr Wilh. Klempner u. Inst. 
21 * Knöpfei Martha Rentn. 
Knöpfei Heinz Install. 
23 (* Vollgraf Wilhelm) 
Mergardt Heinrich Arb. 
Mergardt Konrad Soldat 
25 (* Textor Joh. Korb. Str. 23) 
Börner Minna Rentn. 
Müller Karl Wäscher 
Dietrich Rob. Bb.-Betr.-Arb. 
Nuhn Marie Wwe. 
29 * Schaumann Jobs. Schlosser E 
Schaumann Adam Schlosser I 
Schaumann Sophie Arb. 
Rechts 
2 * Freudenstein Heinrich Landwirt 
Freudenstein Emilie Rentnerin 
f Heinemann Heinrich Autoschlosser 
Hartmann Marie Wwe. 
Happe Rudolf Klempner 
10 * Barthel Katharina 
Barthel Heinrich Schlosser 
12 * Koch Anna 
Koch Erika Arb. 
14 (* Aschenbrenncr Gg.) 
Koch Anna I 
Koch Albert Arb. 
Schreiber Fritz Maler u. Weißb. II 
16 * Gutberlct Christ. Schmied 
Gutberiet Karl Schlosser 
18 (* Schaumburg Wilh. wohnt 20) 
Pietsch Joh. Schreiner 
20 * Schaumhurg Wilh. Landwirt 
Schaumburg Hcinr. Landw. 
Schaumann Karl-Heinz Steuerinsp. 
Grulke Karl Arb. 
24 * Langmann Adam Schlosser E 
Langmann Maria Rentnerin 
Poppenhäger Georg Stukkateur 
Rudolph Konrad Metallschleifer 
Magazinstraße 
Nach dem früher hier gelegenen 
Holzmagazin. 
(Von Mönchebergstr. bis Gartenstr.) 
6. Polizeirevier 
6. Stadtbezirk 
G 12 
Links 
3 Kuhn Horst Händler 
Kasseler Autoschau 3g» 1 22 51 
Stiebing Joh. Kellner E 
Münler Christa Fotografin 
Münter Elisabeth Wwe. 1 
Stepputat Eduard Schachtmstr. 1 
Fuchs Wilh. Schreiner II 
Pfeffer Martha Pens. 
Rehrmann Hch. Schneidermstr. III 
Kunert Herta Verk. 
Völker Anna Witwe 
Vogt Anna Rentn. 
Weyh Horst Hochbautechn. 
5 • Weise Hans Küchenleiter I 
„Magazin-Klause“ Gaststätte 
3g» 7 31 82 
Benecke Klaus Gärtner 
Eisenberg Dieter Pflasterer 
Fuchs Hans-Werner kfm. Angest. 
Galuski Helmut Kellner 
Hünsgen Dieter El.-Schweißer 
Henze Claire Gastwirtin 
Hcnze Ingeburg Arb. 
Jost Katharina 
Pianowski Joachim Zeitungshdlr. 
Pianowski Marg. Kr.-Schwester 
Vogt Herbert Schlosser 
Weise Hans-Wilh. Schaufenstergest. 
3g- 7 30 82 
Weise Paul Kraftf. 
7 (* Facca Artur wohnt 7V») 
Deitmer Paul Friseurmstr. E 
Weiland Theodor Konditor II 
Scbeffer Heinrich Arbeiter II 
Wengefeld Lene Wwe. II 
Schwalm Friedrich Kraftfahrer 
Grein Otto Maler III 
Grein Günter Bote 
Koch August Arb. 
Wojcitzki Anna Rentn. 
Weinrich Lina Pens.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.