Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 121.1961)

3. Teil — Seite 275 
Menzelstraße / Milchlingstraße 
54 Bierwisch Ursula Rentn. 
Bierwisch Georg kfm. Angest. 
Bierwisch Josefine Buchhalterin 
Bierwisch Hans-Ludwig Schlosser 
Georgi Werner Kfm. (|g* 7 22 93 
Krüger Alfred Ing. 
Krüger Erich Montagemstr. 
Mergellstraße 
Nach dem am 23. 8. 1893 zu Wahlers 
hausen verstorbenen Forstmeister der 
Oberförsterei Kirchditmold, Karl Ludwig 
Mergell. 
Stadtteil Kirchditmold 
(Von Brunnenstr. bis Wahlershäuser Str.) 
Polizeirevier Zweigstelle Kirchditmold 
4. Stadtbezirk 
G 8 
Links 
11 * Schröder u. Dietrich OHG. 
Ind.-Vertretung 22 32/22 33 
Klugs Kleiderbad ^g^ 1 24 42 
Dietrich Emma Rentn. i^g” 24 42 
Fostini Rudolf Direktor 
Schmidt Lothar Verkaufs.-Ltr. 
Schröder Christine Gesch.-Inh. 
(22 32) 
Schröder Wolfgang Prok. ^g» (22 32) 
13 **Neumann Karl Bäckermstr. 
Drews Willi Bäckergehilfe 
Köhler Anna Pens. 
Mehlich Walter Bäckermstr. 
Vanzo Anni Küchenh. 
21 * Engelbrecht Elisabeth Wwe. 
23 • Nietmann Elis. Wwe. 
Vockenroth Fritz Büro-Angest. 
27 * Becker Jak. Privatmann II 
Aming Friedrich Kfm. E 
Garus Paul Maurer II 
Hackstein Amalie Rentn. 
Herzog Ernst Bz.-Mont. 
Schreiber Johannes städt. Arb. 
29 (* Becker Jak. wohnt 27) 
Brunner Katharina Rentn. 
Riemenschneider Christ. Schreiner I 
Hoffmann Marga Wwe. 
Prauß Alois Schuhmacher 1 
Becker Karl Werkmstr. II 
33 • Reineck Jakob Gastwirt ^g* 31 40 
Ringling Elisabeth Wwe. I 
Ringling Christine Arb. 
35 (* Sieling Gertrud Wi. Lange Str. 9) 
Becker Marie Wwe. I 
Becker Lina Rentnerin 
Benesch Adalbert Zimmerer 
Jansen Georg Tischler 
47 Dücker H. KG. Möbelgroßhdlg. 
30 60 
Rechts 
16 (* Pötter-Mell Erben) 
Bernilt Marie 
Berndt Hans Richard Ger.-Referendar 
Hartmann Katli. Pens. 
Kreßner Fritz Eisenb. III 
Kressner Ingrid Verk. 
Mell Ernst Angest. ^g“ 32 72 
Mell Fritz Schlosser 
Wiese Anny 
22 * Wicke Hans Schmiedemstr. 
23 87 
Wicke Helmut Fahrschule 
■eg- 23 87 u. (3 83 98) 
24 (* Becker Jak. wohnt 27) 
Pfläging Christian Samenhdlg. 
Prauß Alois Schuhmacherei 
Metzelsteinstraße 
Nach einer alten Kultstätte genannt. 
Stadtteil Wolfsanger 
(Von Fuldatalstr. bis Spiekershäuser Str.) 
6. Polizeirevier 
6. Stadtbezirk 
F 14/15 
7 Schüßler Konrad Schlosser 
9 * Stein IVilhelm Maurerpolier 
Meyenfeldstraße 
Nach einer Privatperson. 
Stadtteil Wolfsanger 
(Von Fuldatalstr. bis Wolfsangcrstr.) 
6. Polizeirevier 
6. Stadtbezirk 
F 14 
5 * Knierim Else Gemüsehandel 
Fuchs Willi 
Knierim Heinz Schreiner E 
Rölke Fritz Schuhmachermstr. 
7 * Nau August Fliesenleger 
11 * Laubert Willi Arbeiter 
Laubert Wilhelm Invalide 
Laubert Heinrich Arb. 
Meysenbugstraße 
Nach dem hessischen Adelsgeschlecht. 
(Von Goethestr. bis Geysostr.) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
H 9 
Links 
1 (Gewobag) 
Anderer Edeltraud Kosmetikerin 
Schönewol! K. H. Kfm. E 
Heinemann August Gew.-Sekr. E 
Qg 3 81 14 
Gast Rudolf Studienleiter I 
Neudorf Hanna Wwe. II 
Pflücker Anna-Marie Venv.-Angest. 
Pflücker Rudolf Obcrpostinsp. a. D. II 
Warthel Karl Kfm. II 
Möltgen Hermann T. techn. Dir. III 
Koch Albert Angest. IV 
Sommer Robert Bankangest. V 
Börner Georg Beamtenanwärter 
Plänkcr Ursula Sckr. 
3 (* Gewobag) 
Czybik Hans Autoschlosser 
Siebert Heinrich Kfm. E 
Cybulla Gertrud Schriftstellerin E 
Wetterström Mathilde Rentnerin 
v. Tresckow Gerti I 
Langenberg Gerdy I 
Katzenmeier Auguste II 
Katzenmeier Margar. Schueidermstr. il 
Momberg Karl Polizeiobermstr. 111 
Kuck Johann Abtl.-Leiter II 
Sittig Otto Justizobersekr. i. R. 
Dörr Aug. Mechaniker IV 
5 (* Gewobag) 
Selbach Elisabeth Schneidermstr. I 
Wernst Willi Lokheizer II 
Dilcher Anne Luze Angest. 
Fleck Elli 
Liebringshausen Heinz Schlosser 
Löser Lydia Wwe. 
Maurick Ludwig Kapellm6tr. u. 
Komponist 3 81 60 
Pilz Ida Wwe. II 
Pilz Lotte Verk. 
Boy Heinz Hotel-Empf.-Port. 
Schottmann Bärbel Friseurmstr. III 
^g 1 90 54 
Schottmann Willi Friseur III 
Selbach Hannelorc kfm. Angest. 
ltadtke Robert Dr. Ob.-Stud.-Dir. a. D. 
Wernst Wolfgang Schlosser 
Rechts 
2 (* Gewobag) 
Freytag Günter Dr. Arzt ^gl 29 75 
Jahn August Steuerbevollmächtigter 
& 3 81 12 
Günther Georg techn. Angest. 
Heise Walter Dr. Stud.-Assessor 
Zülch Elisab. Pens. 
Zülch Wilhelm Dr. Gerichtsreferendar 
von Zworowsky Wolfgang Lehrer 
3 81 44 
4 (* Gewobag) 
Elm Heinrich Optiker 
Tilger Nikolaus techn. Angest. E 
Müller-Sterlinko Hans Postangcst. E 
Sommer Otto Heller ln Steuers. I 
& 3 81 74 
Schwerdtfegcr Emma Verkäuferin I 
Reinhold Joh. Bildhauerei Maler II 
Reinhold Waltraut Musiklehr. II 
Remhof Lina II 
Sippcl Erika Verw.-Angest. II 
Kühn Roman Schuhmachcrmeistcr 
Kappes Eugen Kfm. 
Schmidt Berthold Rankkfm. 
Schmidt Helmut kfm. Angest. 
Teichcrt Martha Näherin 
6 (* Gewobag) 
Eubel Fritz Schuhmachermstr. E 
Böttrich Rudolf Oberschullehrer E 
Roß Hedwig Fürsorgerin I 
Arning Anni Buclib. 
Aming Frieda I 
Sandrock Friedei Obstgutbes. II 
Sandrock Luise Dr. jur. II 
Wirtsch.-Juristin 
Genzel Gerhard Schuhmachermstr. 
Hess Otto Kellner 
Heß Paula Sportlehrerin 
Hess Herbert Verw.-Angest. 
Köhler Elena Opernmusikerin 
8 (* Gewobag) 
Kotz-Pfitzner Ellen Opernsängerin E 
Kunert Charlotte Wwe. 
Brill Elis. Wwe. I 
Clauß Georg Studienrat II 
^g 1 99 52 
Clauss Rudolf Textiling. 
Heyn Ilse Verw.-Angest. 
Magnus Friedei Pens. 
Stuhr Robert Sänger III 
Stuhr Ingrid Arzthelf. 
Jordan Erich Verw.-Dir. 
Gebhardt Horst Kfm. IV 
Reimann Berth. Musikalienhdlr. IV 
1 26 62 
Schmidt Kurt Drechsler V 
Michelskopf weg 
Flurname 
Stadtteil Bettenhausen 
(Von Eisenhammerstraße bis 
Heidenkopfstraße) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
K L 15 
Links 
1 * Bauer Otto Reklamemaler 
3 * Martin Klara 
Ruppert Katharina Rentn. 
Zimmer Josef Schlosser 
Rechts 
2 * Singer Hans Schlosser 
Mayer Anna-Marie 
Steinbrücker Marie Rentn. 
4 * Guldan Karl Hilfsarb. 
Kalusche Aloisia Rentn. 
Robel Berta Rentn. 
Rüba Erich Bb.-Arb. 
6 * Kroll Willi städt. Arb. 
Kroll Helene Rentn. 
Brölfel Herbert Kunststoffschweißer 
8 * Kraus Herbert Schreiner 
Doppelhammer Martha Wwe. 
Kraus Alois Hilfsarb. 
Kraus Gretl Näherin 
Neumeier Friedrich Maurer 
10 * Kuchenbecker Herbert Schleifer 
Kuchenbecker Alice Weißnäherin 
Kuchenbecker Heinz Schlosser 
12 * Söllner Franz Maurer 
Buse Albert kfm. Angest. 
14 * Puchta Josef Rentn. 
Puchta Herbert Schlosser 
Pudita Josef Ange6t. * 1 * 3 * 5 
Michelswiesenweg 
Flurname 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Von Eichholzweg bis Pangesweg) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
L 5 
Milchlingstraße 
Nach dem hessischen Adelsgeschlecht von 
Schutzbar gen. Milchling. 
(Von der Landaustraße bis Heckerstraße) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
J 11 
Links 
1 (* Gewobag) 
Becker Heinr. kfm. Angest. E 
Ziegler Hugo Rcg.-Insp. E 
Forsch Marie Pens. 
Hösselbach Hans J Egon Pol.-Beamter I 
Romminger Klaus Vers.-Ob.-lnsp. II 
Wagner Marie Rentnerin 
Dippoldsmann Luise 
Heidemeyer Walter Angest. 
Koch Heinrich Angest. 
Richter Bruno t. Angest. 
Windrath Rudolf kfm. Angest. 
3 (* Gewobag) 
Lerch Rudolf kfm. Angest. I 
Dost Else Wwe. 
Drube Walter Bauing. 
Freund Ludwig Reisender 'Ml 
Gramberg Käthe Witwe 
Haines Karl Angest. 
Krause Max Zollassist, a. D. 
Lauterbach Karl Werkmstr. 
Mohl Mathilde Rentn. 
Oetjen Hermann klm. Angest. 
Press Heinz Ing. 
Schröder Karl Werkzeugmacher Ml 
Wuttke E»a Behängest. E 
5 (* Gewobag) 
Kramer Willi Stadtamtm. 
Helbig Adele Rentnerin 
Humberg Karl Kfm. II 
Bohland Marta Vertr. fl 
Brandt Karl Angest. LU 
Brandt Horst kfm. Angest. 
Schäfer Anna Kontoristin 
Helbig Gottfried Lehrer 
Bohland Karin Direktrice 
Emde Wilhelm Rektor I. R. 
U*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.