Volltext: Kasseler Adressbuch (Jg. 120.1960)

3. Teil — Seite 381 
Weinbergstraße / Weißer Hof 
Lloyd Henry Frank Captain 
g' 7 24 08 
Rocttger Rudolf 
Riittger Gerhard Buchh.-Geh. 
37 * Wühler Friedr.-Andr. Dr. 
Fabrikant g» 1 35 19 
Faber Räte Pens. 
Mann Else Geseh.-lnh. 
g 1 47 97 
Wickboldt Emmi Großkauffrau 
g' 7 13 83 
39 (* Landkreis Kassel) 
Herrmann Kurt Verw.-Beamter 
Köcher Josef Landrat 
1 96 81 (7 20) 
Rudolph Hans Dipl.-Ing. i. R. 
Trechsler Martha 
43 * Hochapfel Else Rentn. 
Franz Lisa Buchhändlerin 
Willim Johann Rentn. 
Rechts 
6 (* Stadt Kassel) 
Murhard'sche Bibliothek der Stadt 
Kassel u. Landesbibliothek 
g 1 91 61 
Brüder-Grimm-Museum g 1 ' 1 91 61 
Fiedler Bernhard Hausmstr. E 
— Am Murhardpark — 
8 (* Stadt Kassel) 
Dietz Martin Rentn. 
Rosenstock Werner Hausmstr. 
10 * Horstmann Rudolf Kfm. J 
Schulte Else 
Peters Willy Dipl.-Handelslehrer 
Fachvorst, g 1 1 34 03, 
12 • Großcurth Erben 
Grosscurth llka Kauffrau 
g 1 53 07 
Großcurth Carl Feinmechanik 
g 1 39 48 
Großcurth Heinrich Mechanikermstr. 
g 1 39 48 
Reinig Wilhelmine E 
Kurek Ernst-Günther Dr. Dipl.-Ing. E 
Helbing Willi. Ilnsp. II 
Pietzcker Hans Gesch.-Führer 
g 1 52 46 
Autokühler Ges. m.b.H. g 1 1 52 46 
Ascher Theodor Dr. Wirtschaftsprüf. 
16 * Buchhold Aug. Dipl.-Landwirt 
g 1 36 57 
Buchhold Gisela Bibliothekarin 
Spiro Eberhard Verw.-Ger.-Präs. I 
g 1 46 14 
Stipanski Harald kfm. Angest. I 
Stipanski Eugenie Pens. 
Kley Jens Glaser II 
v. Pirscher Otta g 11 1 71 24 
v. Pirscher Nora Diätassistentin 
g 1 71 24 
Willig Karl Vers.-tKfm. 
g 1 72 62 
18 (* Beisswenger Otto Am Weinberg 7) 
Engelhardt Wilhelm kfm. Angest. 
Hartmann Elisabeth I 
Gasse Walter Dr. med. Stadtverw.- 
Obermedizinalrat I g * 1 2 * 4 (1 91 61) 
Koegel K. Dipl.-Dolmetscherin 
g 1 54 89 
Koegel Wolfgang Lektor II 
Mons Hans-Eberhard Drogist 
■ g' 1 24 18 
Wiederhold Martha Wwe. 
Wagner u. Thiele Dipl .-Ingenieure 
Kfz.-Sachverst. -g 1 1 58 08 
Weiße Breite 
Flurname 
Stadtteil Kirchditmold 
(Von Harleshäuser Str. bis Wilhelms 
höher Weg) 
Polizeirevier Zweigst. Kirchditmold 
4. Stadtbezirk 
F 7 
Links 
1 * Kroll Hans Studienrat E 
Döring Marie Wwe. 
3 * Wett Heinr. t. Obcrtelegr.-Insp. 
7 * Boin Gerhard kfm. Angest. 
Ampt Nordo staatl. gepr. Landw. 
Eckhardt Heinz Studienrat 
Groll Hermann Bankangest. 
Koch Heinrich Landwirt 
9 * Eichel Martin BIT.-Sekr. 
Borbe Paul Silberschmied 
Fredekind Robert Rentner 
11 * Schönewerk Max Opernmusiker E 
Neid Hugo Rentner il 
ll'/a * Schmidt Theodor Justizinsp. 
Münch Heinrich kfm. Angest. 
13 * Dietz Johannes Maurer 
Mehrhoff Herbert Dr. Studienrat 
Staufenberg Emmi 
17 * Schuchhardt Walter Lokf. 
19 * Türk Franziska 
23 * Willich Karl-Heinz Bankbevollm. 
Willich Gerda Schneiderin 
27 * Winning Maria Pens. 
57 (* Hess. Heimstätte GmbH.) 
Mellwitz Artur Bundesrichter 
59 (* Hess. Heimstätte GmbH.) 
Gumbel Heinrich Forstmstr. 
63 * Stein Otto tech. Rb.-Ob.-Sekr. 1. R. 
Rechts 
2 * Kiliian Karl Oberlokf. i. R. 
Kilian Herbert Schlosser 
6 * Koch Ferd. Wäscherei 
Koch Elli Bürohilfe 
8 * Musiatowski Hans Lagermstr. E 
Köhler Otto Rentner E 
Knoll Dieter Auto-Elektr. 
Reinemann Wilh. Rangiermstr. i. R. 1 
Reinemann Wilhelmine Weißnäherin 
10 * Kirschweng Rudolf Angest. 
Kirschweng Manfred Bb.-Bed. 
Kirschweng Wolfg. Schreiner 
22 Schuchhardt Otto Ob.-Zugführer 
Schuchhardt Emil Zugschaffner 
Folz Werner Beifahrer 
26 * Wilke Hermann Ing. g» 69 53 
28 * Peters Luise Kauffrau 
Peters Martha Rentn. 
30 (* Knabe Anna) 
Weißenburgstraße 
Nach dem Gefecht bei Weißenburg im 
Kriege 1870/71 
(Von Jordanstraße 
bis Bürgermstr.-Brunner-Str.) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
H 11 
Links 
3 (* Lenz Wilhelm) 
Kress Julius Inh. Wilh. Lenz Buch 
druckerei g-' 1 36 61 
— Friedrich-Ebert-Straße — 
5 (* Hochappcls Erben) 
Fryder Franz Konditorei 
g 1 21 29 
Sonntag Georg Fleischereifiliale 
g ( 1 51 69) 
Boenicke Zigarren Inh. Walter Döring 
g 1 39 65 
Wäschc-Kuhlemann g^ 1 1 70 68 
Steinbach Rudolf Flcischermstr. 
Werner Fritz Kfm. g 7 23 01 
Rechts 
— Friedrich-Ebert-Straße — 
10 (* Kühling Willi Dir. Raabestr. 27) 
Möller & Becker Tuchgroßhandlung 
g 1 43 02 
Classen Lucie Rentn. 
Deutsche Bundespost 
Dienststellen des Fernmeldebau 
amtes Kassel II 
Werner Wilderich Tanzschule MI 
g 1 35 48 
Bauch Horst Buchh. 
Kirchhof Martin Dreher II 
Ditzel Heinrich Feuerwehrmann 
Niehaus Gerhard Architekt 
Rentsch Elfriede Näherin 
Schlesier Alma Rentn. 
Schulze Anna Rentn. 
Sinning Kurt Gastwirt 
— Richardweg — 
Weißensteinstraße 
Nach der Quarzitbank, auf der im Mittel- 
alter das 1143 vom Mainzer Erzbischof 
Heinrich gegründete Kloster Weißenstein 
und später der WeißensfinflOgel des 
Wilhelmshöher Schlosses stand. 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Von Rammelsbergstr. bis Kirchditmolder 
Straße) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
H 6/7 
Links 
49 * Saure Christian Korbmachermstr. 
g 30 80 
Blindenbund in Hessen e. V. 
Bez.-Gruppe Kassel g 30 80 
Blindenarbeitshilfe Hessen e. V. 
Korb- u. Bürslenwaren ^g 30 80 
Rumrich Eduard Kontrolleur 
Saure Konr. Kfin. g* 30 80 
61 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Degenhardt Karl-Hermann Schreiner 
Jeltsch Hanna Gesch.-Frau 
Wagner Heinrich Schlossermstr. i.R. E 
Degenhardt Karl Straßenb. I 
63 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Müller Walter Schlosser 
Sattler Franz Kraftf. 
Selig Gertrud Pens. 
65 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Grahn Brigitte Sekretärin 
g 32 74 
Grahn Frieda Pens. 
Jordan Irma Rentn. 
Eing. Rammeisbergstraße 
Lithander Johanna Kunstmalerin und 
techn. Lehrerin E 
67 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Goldmann Adele Wwe. 
Goldmann Reinhard Stud.-Referendar 
Schwalm Anna Wwe. 
Schwalm Annemarie Strb.-Schaffnerin 
Weidmann Charlotte-Helene Lehrerin 
69 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Classen Peter Rentner E 
Hentschel Elisabeth Pens. 
Risse Hermann Ob.-Studienrat E 
71 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Gunkel Jochen Hilfsarb. 
Gunkel Karl Dipl.-Ing. Reg.-Baumstr. 
a. I). g 29 45 
Gunkel Jürgen Bankangest. 
Gunkel Ingeborg Hauswirtschafterin 
Gunkel Klaus Hilfsarb. 
73 (* Haugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Aust Anna Pens. 
Lauterbach Else Behördenangest. 
Rechts 
6 Damm Elisabeth Kontoristin 
Damm Josefine Rentn. 
70 * Mathilde-Zimmer-Sliftung e. V. 
Elisabethenhaus g 1 25 75 
Schlimm Gisela Lehrerin 
Jordan Martha Lehrerin 
72 * Pfeiffer Elisabeth E 
g (29 45) 
Wohnheim Rammeisberg g 1 21 44 
Kalhöfcr Elfriede Hausangest. 
Riedl Josef Gärtner 
Weißer Hof 
Nach dem hier einstmals gelegenen Hof 
des wegen Hochverrats 1391 hingerich- 
teten Bürgers Kunz Seheweiß; ab 1488 
im Besitz der Kugelherren. 
(Altstadt) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
G 12 
Links 
1 * Finis Wilh. Gastwirt E u. 1 
„Stadt Mannheim“ Hotel u. Gastst. E 
g 1 32 06 
Hartung Wilhelm Friseurmstr. 
Meybert Konrad Schlosser 
Wittküpper Franz Verw.-Angest. 
Rechts 
2 (* Kurhessen Wohnungsbauges. mbH.) 
DEXION-Metallbau GmbH. 
Bezirksbüro g- 1 1 70 69 
Heide K. Lebensmittel g‘ 7 22 30 
Marthen Herta Industrievertretungen 
g 1 70 69 
Böhmer Else Rentn. 
Buschek Eduard t. Insp. I 
g 7 23 56 
Buschek Fricdr. Helmut kfm. Angest. 
Frömel Viktor Mittelschullehrcr 1 
Herr Ernst kfm. Angest. 11 
Herr Günter kfm. Angest. 
Hoffmann Minna Pens. 
Kratzenstein Hanna Wirtschafterin 
Maslowski Gerda Rentn. 
Turski Paul kfm. Angest. II 
Turski Klaus Angest. 
Springwald Elisabeth Wwe. II 
Böhmer Kurt Buchh. III 
Bering Günther kfm. Angest. III 
Dickel Karl Vulkaniseur 
Drews Elisabeth-Anna Buchh. 
Kersting Martha Rentn. 
Lämmer Ernst Werkst, f. Lederwaren 
Reichard Hermann Rentner 
Wentzell Eduard Dipl.-Chem. 
g 1 70 69 
4 (* Kurhessen Wohnungsbauges. mbH.) 
Bertram Richard Feinmech. 
Herzog Otto Buchh. 
Hitzcl Emilie Rentn. 
Hitzel Kurt kfm. Angest. E 
Sellner Josef Maschinenbautedin. E 
Heinz Ludwig Mech. E 
Purmann Friedr. Schlosser I
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.