Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 120.1960)

Seebergstraße / Siebertweg 
3. Teil — Seite 340 
36 (* Winzer Erben) 
Schröder Hch. Kfm. ^g 1 59 70 
Buhe Lina Beninerin 
Holstein Marta Rentnerin 
38 * Schröder Hch. Betriebsleiter i. R. E 
Obst Erich Buchhalter E 
42 Wegner Gerhard Pol. Hauptwm. 
* Michel Peter Schuhmacher 
Grabowski L. Rentnerin 
44 * Dewcnter Karl Elektr. 
62 67 
46 * Klimt Emil Gastwirt 
Behrens Hermann Vcrw.-Obcrinsp. 
46V* * Kaschuba Gg. Viehkfm. 
48 * Happel Friedr. Kfm. 
Wiegand Aenne Haushälterin 
50 * Putlitz Wilh. Gastwirt 
Gaststätte Zur Seebcrgklause 
Landau Hermann Maler 
Seidlerstraße 
Nach dem Maurermeister Heinrich Seid- 
len er war als Kommandeur der Bürger 
garde, der Schutzwache und des Freiwil- 
ligen-Korps namentlich 1848 ein beson 
nener Vermittler zwischen Fürst und 
Volk. (* 25. 5. 1808 in Kassel, f 30. 
10. 1855 ebendort). 
(Von Ständeplatz b. Garde-du-Corps-Str.) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
H 11 
Links 
3 Krug Johanna Schneidermeisterin 
Krug Justus Pens. 
Rechts 
6 * Bitter Käte Geschäftsf. 
Seilenborn 
Flurname 
Stadtteil Niederzwehren 
(Von Brüder-Grimm-Straße bis 
Langenhofsweg) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
L 9 
Links 
1 * Gerland Hermann Schlosser E 
Spangenberg W. Sattler u. Polsterer 1 
3 * Hose Ludwig Mech. 
Hose Willi Elektr. 
Wegling Kurt Gärtner 
Rechts 
4 * Siebert Wilhelm Schlosser 
Siebert Martha Wwe. I 
Siebert Walter Elektr. 
6 (* Buchenau Frieda) 
Buchenau Fritz Herren- u. Damen 
schneider 
Buchenau Hans Verw.-Angest. 
Humburg Friedrich Rentner 
Sensensteinstraße 
Nach der im Kaufunger Wald gelegenen 
Ruine der Burg Sensenstein. 
Stadtteil Bettenhausen 
Gartenstadt Eichwald 
(Eichwaldsiedlung südostw. der 
Heiligenröder Straße) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
J 15 
Links 
1 * Möller Hans Bäckermstr. 
& 53 62 
Möller Hans Bäckergeselle 
3 * Schlegel Wilhelm Bez.-Schorn- 
steinfegermstr. ^g 1 54 44 
Schlegel Hubert Schornsteinfeger 
Schlegel Liselotte Büroh. 
5 * Sauerland Marg. Textilien E. 
Hoßleldt Emil Milchhändler I 
Scholz Ernst Bauarb. II 
7 * Schleuse Wilh. Ing. E 
Borosch Elisabeth Pens. 
Schleese Hellmut Techniker II 
Graf Lisa Damen- u. Herren-Frisier- 
salon ^g 56 39 
11 * Schuchardt Gg. Schmiedehelfer 
Gieß Johs. Rentner 
13 * Spohr Marie Wwe. E 
Hubert Heinrich Pol.-Meister 
15 * Range Karl Zahnarzt E 
Gundlach Martha Buchhalterin 
17 * Haney Max Rentner 
Bisiorek Josef Schreiner I 
Müller Peter Pol.-Wachtmstr. I 
Jahn Otto Dreher II 
19 * Theis Hans Bb.-Oberinsp. 
Theis August Tankstellenpächter E 
Theis Karl-Heinz Autoelektr. 
Becker Heinrich Kfm. 11 
21 * Winning Hch. Lebensmittelhändler 
Hossbach Adam Milchhändler 
Menkel Gottfried Schlosser 
23 * Bernhardt Friedr. klm. Angest. E 
Lotz Willi Rentner 
25 * Brede Auguste 
Haas Hch. Maler 
Haas Helmut kfm. Angest. 
Brede Arthur Kesselschmied E 
27 * Haacke Anna Wwe. E 
Haacke Heinz Buchbinder E 
Haacke Hans Lackierer II 
Schütz Elisabeth Rentn. 
Rechts 
4 Herrmann Willy Schlosser 
6 * Draude Jean Schlosser 
Aschenbrenner Heinrich 
Bielitza Dieter El.-Maschinenbau 
Draude Gerhard Dreher 
8 * Göbel Heinrich Schreiner 
Arndt Anna Wwe. 
Biermann Herbert Elektriker 
10 * Salzmann Elisabeth Wwe. 
Matschulat Anna Verk. 
Mersch Elisabeth Verk. 
Salzmann Georg Bb.-Assist. 
Schmidt Gustav Tischler 
Thöne Waltraud Rentnerin 
12 (* Schaake Wilhelm) 
Besser Heinrich Polier 
Schäfer Wilh. Feinmechan. 
Schweinsberg Helmuth Maler 
Theis Elisabeth Rentn. 
16 Peter W. Maurermstr. Beh.-Angest. 
Peter Gerhard Bb.-Assist.-Anw. 
Missler Wilh. Obermasch. 
Missler Ilse kfm. Angest. 
18 * Sippel Auguste Rentn. 
Sichelbach 
siehe 
Habichtswald-Mitte 
Vorwerk Sichelbach 
Sicbelnsteiner Weg 
Nach der Ruine und dem Dorfe Sicheln 
stein im Kaufunger Wald 
Stadtteil Bettenhausen 
Gartenstadt Eichwald 
(V. Heiligenröder Str. b. An der Schlade) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
J 16 
Links 
3 * Rieger Wilhelm Kraftf. 
Ochse Sophie Pens. 
11 * Sebera Gustav Schreiner 
13a * Gehrmann Otto Kfm. 
15 * Schömberg August Gärtner 
Schömberg Karl Heinz Ind.-Kfm. 
15a Muth Friedr. Radiotechn. 
Muth Georg Arb. 
15c * Wolfram Hch. Arb. 
Wachenfeld Willi Arb. 
17 * Plügge Gisbert jun. Ing. 
Ingenieurbüro (g‘ 5 94 80 
19 * Plügge Gisbert sen. Landesass. i.R 
<g (5 94 80) 
Plügge Gisberth jun. Ing. 
^g l 5 94 80 
21 * Hartung Arno techn. Angest. 
Hartung Erich Postfacharb. 
Meister Johannes Dr. Oberbürger 
meister a.D. 
25 * Bartholmey Johann Vertr. 
^gi 5 94 84 
Rechts 
4 * Mehlmann Erna Rentn. 
Mchlmann Ruth Verk. 
6 * Ludolph Karl Schlosser 
Ludolph Hermann Schlosser 
Sickingenstraße 
Nach Franz von Sickingen, dem deutschen 
Ritter und Anhänger der Reformation, 
Freund Huttens (* 1481, bei Belagerung 
seiner Burg Landshut 1523 gefallen). 
(Von Grüner Weg bis Woühager Str.) 
5. Polizeirevier 
5. Stadtbezirk 
G 11 
Links 
1 * Blum Georg kfm. Angest. 
Engelhardt Helmut Bankangest. 
Han ft Karl Buchh. 
Haseloff Helmut Kfz.-Elektr. 
Imgrund Konrad Pol.-Angest. 
Knof Hugo Schriftsetzer 
Kurth Heinz Pens. 
Lepschy Hans kfm. Angest. 
Nitschke Ingeborg Fakturistin 
Priebe Siegfried Bilanz-Buchh. 
Weigel Kurt Kraftf. 
3 * Engelhardt Lotte Angest. I 
Böhm Wilhelm Vorarb. 
Vier Gerh. Techn. E 
Steinbach Friedr.-Wilh. kfm. Angest. II 
Moeller Ludwig kfm. Angest. II 
Spangenberg Hans Kreisinsp. III 
Freund Konrad kfm. Angest. III 
Böttcher Richard Buchdrucker IV 
Neumann Julius Schlosser 
Jordan Fr. Handelsvertr. gg* 1 63 42 
Wahl Christa kfm. Angest. 
5 (* Kurhessem Wohnungsbauges. mbH.) 
Böttger Kurt Vervielfältiger 
Geßne^ Johannes kfm. Angest. 
Heese Rudolf Zählerprüfer 
Kalb Reinhold Elektromstr. 
Kusche Richard Hausmstr. 
Naumann Heinz Elektromont. 
Wahl Friedrich kfm. Angest. 
Ziegler Wolfgang Elektromont. 
7 u. 9 * Staffel W. u. Louis 
Papiergroßhdlg. 1 31 57 
11 (* Weber Franz Fr.-Ebert-Str. 137) 
Weber J. F. Süßwaren-Großhdlg. 
^g 1 54 88 
Pest Fritz Handelsvdrtr. 
33 * Klapp Herbert Kaufmann 
<g 1 76 24 
Klapp & Co. Herbert Rohstoffhdlg. 
<g 1 76 24 
Gaststätte „Eiserner Heinrich“ 
Freyberg Hanna Hausangest. 
Leo Erich Drogist 
Kugler Imma Näherin 
Ryffel Wilhelmine Gastwirtin 
Rechts 
2 (* Seidel Willi Westfalenstr. 15) 
Seidel Gg. Hch. Schreibw.-Großhdlg. E 
^g 1 38 15 
Klaus Fritz kfm. Angest. 
1 43 22 
Henning Helene Pens. 
Röttger Karl Buchhdlr. II 
Röttger Rudolf Werkstudent 
Hess. Schulbuchhdlg. Röttger Rudolf 
Herber Helene Rentn. 
Kogel Heinz kfm. Angest. 
Seemann Carl Reg.-Oberinsp. 
Seidel Hildegard Wwe. 
4 * flendrich Hans Papier- u. Schreib- 
waren-Großh. ^g 1 66 07 
Böhmer Herbert kfm. Angest. 
Hoffmann Annemarie Schneiderin 
Kaiser Willy Kfm. 
Laske Maria Wwe. 
Rößner Dora Rentn. 
Wenzel Max Kfm. 
6-8 Continental Gummi-Werke A.G. 
Hannover Niederl. Korbach Ausl.- 
Lager Kassel ^g 1 34 26 
Thiele Fritz Hausmeister 
10—16 * Chasalla-Schuhfabr. GmbH. 
& Co. KG. ^g 1 53 25—26 
28 * Hoesch Walzw. AG. Werk Feder 
stahl Metallwarenfabr. gg* 1 48 57 
Hennemuth Hans Hausmstr. III 
Siebertweg 
Nach dem Kasseler Kaufmann und Stadt 
rat Julius Siebert, der sich als einer 
der ersten im Gebiet der späteren Vil 
lenkolonie Wilhelmshöhe anbaute, die 
1906 von Kassel einverleibt wurde. 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Von Mulangstraße bis Kurhausstraße) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
H 6 
Links 
1 * Siebert. Friederika 
Görcke Marie-Elisabeth Studien 
rätin i. R. 
Hoernecke Erika Kunsthandwerkerin 
^g 29 30 
Holste Katharina Pens, ^g 33 45 
Siebert Hans Dipl.-Ing. ^g 25 33 
Siebert Karl-Erich kfm. Angest. 
Siebert Dorothea Korrespondentin 
Winter Rike Staat], gepr. Gymnastik 
lehrerin 
3 * Diehl-Tiele Hildegard 
Dornig Alwin Oberst a. D. 
Diehl Adolf Wilh. Zeitungsverl. 
<g 24 87 
Rechts 
2 * Müller Edgar Direktor II 
Fremder Heinrich Werkmstr. I 
Friedensohn Lieselotte 
Harrass Helene II 
Klooss Fritz Kfm. 
Lutz Alide Wirtschafterin 
4 Fremdenheim Frech 
Frech Rosa Heimleiterin 
Kolb Felizital Kindergärtn. 
Weber Oskar Büro-Insp. 
6 * Schieferstein Klärchen 
Knoche Martha Wwe. II 
Fischer Christoph Gen.-Agent II 
^g 25 12
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.