Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 120.1960)

3. Teil — Seite 61 
Dornländerweg / Druseltaistraße 
Dornländerweg 
Flurname 
Stadtteil Nordshausen 
(Von Hohefeldstraße bis Gänseweide) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
L 6 
Links 
15 * Loose Heinrich Bauing. 
Rechts 
2 Plettenberg Marie Wwe. 
Baumann Friedrich Maurer 
Schaak Günter Installateur 
G * Gabriel Maria Itentn. 
Hübel Heinz kfm. Angest. * 1 2 * 4 * 6 
Dornröschenpfad 
Nach dem Märchen, das die Nieder- 
zwehrener Bürgerin Frau Viehmann, die 
„Märchenfrau", den Brüdern Grimm er 
zählte 
Stadtteil Niederzwehren 
(Von Korbacher Straße bis Usbcckstraße) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
L 9 
2 (* Hamenstädt Anna Grunnelbachstr.) 
Hildebrandt Johanna Pensionärin 
Lipphardt Gerhardt Schreiner 
4 * Lipphardt Elise 'E 
Lipphardt Heinz Dreher 
Damm Willi Dreher 
8 * Schröder Hans Ingenieur 
Schröder Inge Schneiderin 
Schröder Lucie Verk. 
Schröder Willi 
12 * Jordan Anton Rentner 
John Otto Bb.-Triebwagenf. E 
Linne Elisabeth Rentnerin 
14 * Böttger Friedrich Strb.-Schaffner 
Grassel Wolfgang Verw.-Angest. 
Itter Rolf kfm. Angest. 
20 * Werner Philipp Maurer 
* Werner Kath. 
Böhme Marie Rentnerin 
Dorothea-Viehmann-Straße 
Nach Dorothea Viehmann, geb. Pierson; 
sie erzählte den Brüdern Grimm die 
meisten und schönsten Märchen des 
zweiten Bandes ihrer Sammlung „Deut 
sche Kinder- und Hausmärchen“ (* 8. 11. 
1755 im Gasthaus zur Knallhütte, 
f 17. 11. 4815 zu Niederzwehren). 
Stadtteil Niederzwehren 
(Von Korbacher Straße bis Märchenweg) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
L 9 
Links 
1 * Bechstedt Karl-Heinz Schreiner 
Bechstedt Günter techn. Angest. 
3 * Kelterborn Karl Gartenbaubetrieb 
& 158 19 
Borchert Hans Elektroschweißer 
Mauring Peter Kfm. 
Schubert Dieter Soldat 
Rechts 
2 * Fingerling Gg. Schneider 
Kaufmann Hans Zimmerer 
4 Krüger Albert Arbeiter 
Groth Ernst Beifahrer 
6 Langefeld Marie Rentn. 
Langefeld Herbert Assist.-Anw. 
Rvgusiak Wilh. Angest. I 
® 73 63 
8 * Wißler Ernst Rentner 
Sickmann Katharina 
Brendtke Magdalenc Küchenhilfe 
Brendtke Edwin Schlosser 
Sickmann Hermann Schmied 
10 * Eichlcr Hch. Gastwirt 
Eichler Georg Schreiner 
Lüttich Fritz Reg.-Insp. a. D. 
Drahtmühlenweg 
Nach der benachbarten Drahtmühle. 
Stadtteil Bettenhausen 
(Von Herwigsmühlenweg bis Biegenweg) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
J 14 
Links 
•/* * Wett Helene Pens. 
Heim Johann techn. Angest. E 
Hupfeid Grete Wwe. 
Wett Heinz Heizer 1 
1 * Strecker Lorenz Rb.-Schaffner a. D. 
Bonnct Erika Rentnerin 
Otto Günter Arb. 
3 (* Bauverein für Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Hüther Dieter Werkzeugmacher E 
Hüther Ella Wwe. 
5 (*Bauverein für Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Brand'is Ernst Verw.-Angest. 
7 Müller Paula Rentn. 
Müller Karl Bank-Kaufmann 
Dümer Karl Kfm. 
9 * Schmidt Karl Kfm. 
Milchhdl. 
Schmidt Herbert Drogist 
11 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Härmstcdt Willi Maler E 
Härmstädt Ernst-Willi Arb. 
13 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Benzer Hansjoachim Schlosser 
Hoche Werner Fernfahrer 
Otto Horst Schlosser 
Peetz Heinrich Gärtner 
Pfannkuch Jenny Schneiderin 
Traumann Ulrich Kraftf. 
15 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Homburg Elisabeth Wwe. 
Windemuth Wilhelm Schuhmacher 
Merle Georg Schreiner 
17 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Junker Theodor techn. Angest. 
19 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Wetzel Adolf Invalide 
Wetzel August Buchbinder 
AVetzel Walter Maler 
21 (* Bauvercin f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Schneider Willi Sattler 
Rehbein Martin Lackierer 
23 (* Bauverein für Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Schmidt Kurt Kraftf. 
Strack Lisette Wwe. 
Trinkaus Ursel Spinnerin 
Vockcroth Willi Kraftf. 
25 N’uhn Otto Schneidermstr. 50 71 
Nuhn H. u. Sohn Maßschneiderei 
50 71 
Rechts 
2 * Büscher Kaspar Stellmacher 
Büscher Erich Techniker 
| 4 (* Bauvercin f. Volkseigenheime . 
eGmbH.) 
Sechlling Wilhelm kfm. Angest. 
Sechtling Horst Laborant 
Baumann Werner kfm. Angest. 
I 6 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Cremcr Paul Rohprod. E 
Pcrsch Heinz Arbeiter 
Schölte Erika Friseuse 
8 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Icklcr Wilh. Elektr. 
10 (* Bauvercin f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Weiß Reinhard Kraftfahrer 
12 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Stoß Ludwig Straßenbahner 
14 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Frank Eduard Kraftfahrer 
16 (* Bauverein f. Volkseigenheime 
eGmbll.) 
Hühnert Wilhelm Kraftfahrer 
18 (* Bauvercin f. Volkseigenheime 
eGmbH.) 
Roth Anna Wwe. 
Roth Albert Schneider 
Damen- u. Herrenschnciderci 
20 * Nulte Erna 
Nolte E. u. H. Fuhrgesdiäft 
& 5174 
Nolte Helmut Kraftfahrer 
Drosselweg 
Nach der heimischen Vogclart. 
Stadtteil Harleshausen 
i (Von Wilhh. Weg bis Vor dem Forst) 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
F 7 
Links 
1 * Schmidt Otto Kfm. 
Gutacker Melanie Rentn. 
Handke Martha 
Pauli Hilde kfm. Angest. 
Weber Heini Augcnoptikcrmstr. u. 
Kfm. g» (1 95 71) 
5 * Textor Heinrich Dr. Facharzt für 
» Orthopädie {g 1 1 53 70 
Tcxtor Sophie Rentnerin 
7 * Hartung Anna Buchh. 
Ebcrt Peter Bb.-Sckr. 
Rechts 
2 * Grebe Emil Kfz.-Mstr. 
Schräder Elisabeth 
4 * Schütz Georg Monteur 
Schütz Emil Rentner 
Meng Marta Pens. 
6 *Sachsenberg Klaus Journalist 
g 62 19 
Himmelmann Willi Bankdir. 
Kunze Ulrich kfm. Angest. 
12 * Kaiser Matthias 
Kaiser Helga Augenoptikerin 
Kaiser Otto Optiker 
Appold Ingrid Apothckenhelferin 
14 * Marcus Otto Dr. Dipl.-Landwirt 
16 * Janssen Franziska Dienstfrau 
Nicolay Paula Rentnerin 
Quentin Karl Ob.-Zugführer 
18 * Meinecke Wilhelm kfm. Angest. 
Druselplatz 
Hier war früher dci vom Druselbach 
gebildete und Feuerlösrhzweckeu dienende 
Druselteich 
(In der Altstadt am Druselturm) 
!1 11/12 
o. Nr. Jatho Willi Parkplatz 
o. Nr. Thiemc Walt. Fotograf Druselturm 
„Zum. Druse Sturm“ Gaststätte 
Druseltaistraße 
Nach der „Drusel“ benannt. 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Verlängerte Kohlenstraße [nach Kreuzung 
der Main-Weser-Bahn] bis Abzweigung 
Bergstraße [Luisenhaus]. Die weitere 
Verlängerung bis Stadtgrenze hat den 
Namen „Im Druseltal".) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
J 6/7 
Links 
1 * Feldner Hch. Holzhdlg. 
g 25 92—93 
VU * Kühnert Karl Plalzmstr. 
lVs * Liebeck Emil KG. Holzyroßhdlg. 
28 43 u. 28 45 
Biesel Karl Platzmstr. 
3 * Spohr Johs. Zimmergeschäft Säge 
werk 21 43 
Süße u. Schmidt KG. Großhdlg. in 
Labor- u. Krankenhausbedarf 
32 76-77 
Hoffmann Hermann Klempner 
u. Inst. 
5—13 (* Haack Otto AVerraweg 8) 
Prokoph Rudolf Zimmermann 
17 llrühmann Ellen 
Jannet Ursula Rentn. 
Klingler Maria Wwe. 
Schulz Helga kfm. Angest. 
Schulz Gustav-Adolf Gastwirt 
Schulz Walter 
Jannet Ursula Textilvertr. 
2147 
Wienand Karl Rentner II 
Siebcrt Wilh. Rentner 
Brunst Helmut Gerichtsrcf. 
19 * Hcnsler Elise Wwe. 
Henslcr Fricdr. Obersignalwerkmstr. 
29 * Reuter Georg Rentner I 
Reuter Hch. Werkführer E 
Reuter Horst kfm. Angest. 
Schmidt Harry kfm. Angest. 
33 Christoph Hermann Großh. in Kies 
Sand Steinen ■(g 20 42 
Rahimian Sirus Leutnant 
33A * Volkmer Hildegard Pens. 
37 * Rennert Rudolf Bb.-Insp.-Anw. 
Rennert Wilh. Dipl.-Ing. 
47 * Dörner Erich Linotypesetzer 
Himmelbach Hans Dr. Wirtsch.-Jurist 
49 (* Krappe F. Heinr.-Schütz-Allee ’/z) 
Renner Karl Glasermstr. E 
28 65 
Hasselberg Eduard Landwirt 
Müller Josef Gesch.-Inh. 
1 55 51 
61 Staatl. Veterinäruntersuchungsamt 
28 31 
Grainatke Otto Hausmstr. 
85 * Bundeswehr Dienststellen Wittich- 
Kaserne <g 28 35 
Pfeffer Willi Bundeswehr-Kantine 
^g 29 62 
Köhler Günter Oberheizer
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.