Volltext: Kasseler Adressbuch (Jg. 119.1959)

Uhlandstraße / Umbachsweg 
3. Teil — Seite 364 
Franz Eduard Rentn. 
Jungenitz Dora Rentn. 
Kolbe Max Dekorateur 
Müller Hildegard Lehramtsanw. 
Schwarz Maria Rentn. 
Wilhelm Otto klm. Angcst. E 
Ollhoff Jobs. Kraftf. E 
Wiegand Elisabeth I 
Hagemeyer Otto Rentn. 
Stöbel Heinrich Kraftf. II 
Rechts 
6 (* Erbengemeinsch. Bähr) 
Baumheier Anton Innenarch. 
Dittrich Lydia Pens. 
Ditthard Elli Büroangcst. 
Euler Hertha Pens. 
Heimel Emma Arb. 
Müller Erwin kfm. Angcst. 
Pelzhause Walter Obering. 
I’udenz Frieda kfm. Angest. 
Schick Martha Pens. 
Schmidt Heinrich Blilanzbuchhaltcr 
Schrickel Anni Pens. 
Schneevoigt Albin Rcichsbankrat i. R. 
Vorthmann Elisabeth Rentnerin 
Westhof Gertrud Rentnerin 
Witting Käte Rentnerin 
8 (* Holzhausen Luise Bad Salzschlirf) 
Fuchs Marg. Buchhalterin E 
Neumann Hans-Günter Dipl.-Kfm. 1 
Mutschmann Karl Kraftf. I 
Schaefer Wilh. Stadtobering. i. R. I! 
g 1 23 81 
Biihrmann Gustav Optikermstr. III 
Reiferth Ella-Martha Rentn. 111 
Graf Franz Handelsvertr. III 
Hartung Anne Wwe. 
Hartung Manfred Autoschlosser 
12 (* Bischoff Adolf Oiebachweg 41a) 
Becker Adam Stadtsekretär i. R. 
Kozica Bodo kfm. Angeht. 
Kühlborn Johanna Justizangest. 
Kunze Alfred Ob.-Postsekr. i. R. 
Riepe Johannes Rentner 
Schade Hermann Postbetr.-Assist. i.R. 
Schmidt Arno Fleischermstr. I 
Schwarz Klara Rentn. 
14 (* Bischof! Adolf Oiebachweg 41a) 
Bachmann August Vcrw.-Angest. 
Iiaucke Helene Pens. 
Ehle Heinrich kfm. Angest. 
Gerland Emil Pensionär 
Grosse Margarete Pensionärin 
Krahl Eva Gewerbeoberlehrerin 
v. Lorentz Georg Ing. 
g 1 ~ 21 65 
Schumann Alfred kfm. Angest. 
Thürnagel Gustav Ing. 
16 (* Bischof! Adolf Oiebachweg 41a) 
Don Albert Angest. 
Drechsler Conrad Vertreter 
g‘ 1 75 « 
Ehrlich Hilda Haushälterin I 
Ernestus Oswald Kaufmann 
Ernestus Maria Kauffrau 
Friedrich Martha Rentn. 
Helm Eduard Verw.-Angest. i. R. III 
Kletzel Hans Kraftf. 
Sendler Ida Rentnerin 
Sendler Elisabeth Rentn. 
Völpel Ewald Chemiker 
18 (* Freisinger Herrn. Frankf. Str. 108) 
Lechte Joh. Rentnerin E 
Salzig Henny Wwe. E 
Kuhlmann Maria Mode- Ateti er 
g‘ 1 70 54 
Benkert Wilh. Pol.-Mstr. J1I 
Leist Helmut Bankdir. a. D. Gene 
ralagent g^ 1 76 58 II 
Boshold Helene Verw.-Angest. 
Reinwarth Franz Kfm. III 
Fellmann Ida Rentnerin 
Giertz Alfred Schriftleiter 
Lamm Fritz Vertreter 
Sauer Kurt Landesbankangest. III 
Dähnel Günter Ing. 
Jacob Georg Landesbankangest. 
Jacob Kurt Landesbankangest. 
Kayser Fritz Schreiner 
Malzahn Gertrude Kassiererin 
Sehmilling Helga Stenotyp. 
Seidl Otto Bürovorst. 
Walsdorff Friedrich Dr. Obcr- 
studtenrat 
Writzel Klara kfm. Angest. 
Uhlenhorststraße 
Flurname 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Von Nordshäuser Str. bis 
Wiederholdstr.) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
K 6 
Links 
11 (* Assmann Norbert Uhlenhorst- 
str. 15) 
Sprengstoff-Asämann g» 1 02 00 
Möller Fritz Schlosser 
15 * Assmann Norbert Sprenging. 
g 1 02 00 
15‘/j * Wolf Elisa Kauffrau 
Pecher Otto Dr. Bundesrichter 
g 1 05 34 
Frank Marie 
Hardt Hans Landmann 
Hardt Hans-Karl Dr. Dipl.-Landw. 
g 1 02 70 
17 (* Reiß Georg) 
Estcrer Ulrich Dr. Ing. ig 1 1 04 13 
19 (* iBaumgart Christine Landgraf-Karl- 
Str. 64) 
Böhm Heinz Bez.-Direktor 
Böhm Theodor Angest. 
21 * Breitenfelder Heinrich Prof. Dr. 
med. Direktor g* 30 12—13 
Nuhn Heinrich Verw.-Angest. 
25 * Jürgens Hans GroßkUn. 
g 1 03 79 
27 (* Habicht Herrn. Dr. Wiederhold 
str. 11) 
Schlauwitz Georg Pens. 
Schlauwitz Jutta Kinderpflegerin 
Rechts 
4 * Böttger Arthur Prokurist 
Böttger Rolf Vertr. 
6 * Küttner Heinrich Dr. Prof. 
Abteilungsleiter g> 1 01 04 
12 (* Schmidt'sche Heißdampf GmbH. 
Wilhelmshöher Allee 273) 
Rommel Erna Wwe. 
Tümmler Hella Pflegerin 
20 * Saftien Klhra Wwe. 
Eberth Ekkehard Mech. 
Petschow Hansjoachim Kfm. 
24 * Breitenstein Ernst Installateur I 
g' 1 05 78 
Dunkel Johanne Wwe. 
ULmenstraße 
Erklärt sich selbst. 
(Von Wilhelmshöher Allee bis 
Königstor) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
H 10 
Links 
15 * Niederschmidt Kurt Ing. I 
Ingenieurbüro g 1 1 24 38 
Metzenauer & Jung GmbH. Techn. 
Büro Ausl.-Lager E g» 1 24 38 
Jacob Richard Vers.-Dir. II 
g' 1 22 26 
Speckenheuer Elisabeth Filialleiterin 
17 (* v. Wild Gertrud Ludw.-Mond- 
Str. 113) 
Blumenfeld Leni Wwe. d. Kinder 
arztes g 1 76 92 
Brauer Margarete Rentn. 
Hartgen Hermann Zahnarzt 
von Pirscher Fanny Oberschul- 
lehrcrin g 1 1 77 59 
Wegener Richard Dr.-Ing. Baurat 
a. D. g 1 24 06 
v. Wild Kurt Dipl.-Ing. Arch. BDA 
g 1 54 03 
Wywiol Walli Rentn. 
21 (* Elektr. A.G. Mitteldtschl.) 
Mächting Fritz Dipl.-Ing. 
Mächting Gisela Masseuse 
Mächting Lutz-Peter Masch.-Schloss. 
Fleischmann Kurt Reg.-Baurat a. D. II 
Zeis Marie techn. Angest. 
Scola Herbert Dr. Ing. Dipl.-Ing 
g (1 97 31) 
Sennhenn Heinz kfm. Leiter 
g (1 97 31) 
Vahl Helga Krankenschwester 
Weikard Carl Direktor g^' (1 97 31) 
23 (* Helferich Cornelius) 
Camphausen Margarete Rentnerin 
Conrad Walter Ing. 
Egger Theresia Nurse 
Erstling Oda Kosmetikerin 
Franz Christine 
Knobel Heinrich kfm. Angest. 
Luksch Josefine Büroangest. 
Mäder Anna Postangest. 
Müller Johanna kfm. Angest. 
Pfeiffer Kurt Koch 
Riethmüller Meinolf kfm. Angest. 
Roelke Leo Empfangschef 
Rühlig Charlotte Witwe 
Scheidler Hanna Steno-Kontoristin 
Schleiffer Marlies Stenotypistin 
Schmitt Käthe Krankengymnastin I 
Stamm Charlotte Assist. 
Telschow Günter Gartenaufseher 
Traut Helene Kontoristin 
Trinkaus Marlies Buchhändlerin 
Wächter Willi Maskenbildner 
25 {* Heinrichs) 
Ackermann Günter Textiling. 
g 7 20 93 
Büttner Sigurd kfm. Angest. 
Büntig Erich Kraftf. 
Büntig Peter Elektromstr. 
v. Hillebrandt Werner Generalmajor 
a. D. 
Husmann Emil Obering. 
Husmann Ruth Sekr. 
Mohrstedt Herbert kfm. Angest. 
g 1 50 57 
Schlippert Herbert Handelsvertr. 
g 1 61 53 
Waldmann Bernhard Dr. med. Arzt 
g 1 33 26 
Zeuner Friedr. Dir. i. R. 
g 1 58 04 
27 * Schütz Eugen Kfm. 
Kröner Jürgen Architekt g^i 1 65 63 
Krüger Helmut Kfm. g^' 7 20 94 
Hecht u. Schemm Uhrengroßhdlg. 
g 1 46 88 
Hermsdorf Gisela Schneidermstr. 
Rechts 
12 * Koch Herta Pens. 
Flechsig Josef Reg- u. Kassenrat 
i. R. II 
Gerbig Ludwig Rentner 
Schäfer Karl Kfm. 
12'/2 * Wiedersich Helene Geschäftsinh. 
g 1 32 70 
* Schmidt Marg. Geschäftsinh. 
g 1 32 70 
Pühse Kurt Geschäfts!. 
Doose Richard Malermstr. 
g 1 57 30 
14 * Fcrnau Christian Fleischermstr. I 
g 1 49 48 
Dietrichs Werner Kfm. g> 1 56 95 
• Brandt Anneliese Stenotyp. 
Gladisch Irmgard Kosmetikerin 
Oehler Karl-Martin Fleischer 
16 * Renter Anneliese I gj» 1 42 22 
Lachmann Anna Lederhdlg. E 
g 1 42 22 
Rechtsanwaltskammer Kassel 
Gesch.-Stelle E g 1 20 21 
Renter Heinrich Handelsvertr. I 
g 1 42 22 
Krause Margar. II 
18 * Simon Theodor Kfm. E 
g 1 66 61—62 
Simon Theo oHG. Großhandels 
vertret. g 1 66 61—62 
Veit Helene Prokuristin 
g 88 77 
Volke Erna Haushälterin 
Weber Horst Prokurist II g 5 88 77 
20 * Sauerwein Hans Bau-Ing. E 
g (1 60 95) 
Kitz Margarete Wwe. 
g 7 20 92 
Kordel Gerda Wirtschafterin 
Sauerwein Klaus 
22 * Maisch Ernst Dr. Zahnarzt 
g 1 32 75 
Burghardt Karl kfm. Angest. 
Grunow Georg Dr. Stadtrat i. R. 
24 (* Kuhfuß Bernh.) 
Kuhfuß Bernhard H. Vertretungen i. 
Kraftfahrzeugzubehör g^ 1 45 18 
u. 1 45 19 
Kuhfuß Bernhard & Co. K. G. Kraft- 
fahrzeugzubehör-Großhdl. 
g 1 45 18—1 45 19 
Granit-Ges. Kuhfuß & Co. KG. 
Hydraulik- u. Apparatebau 
g 1 61 61 
Kühne Karl-Heinz Kfm. III 
Kuhfuss Waldemar kfm. Angest. * 7 
Umbachsweg 
Auf dem Geländedreieck zwischen Eich 
wald. Heiligenröder Straße und Autobahn 
stand einst über ein halbes Jahrtausend 
das Dorf Umbach (von 1126 bis 1636). 
Im 30jähr. Krieg wurde es von den 
Kroaten, die damals in Hessen einfielen, 
mit mehreren anderen Dörfern in der 
Umgebung Kassels in Brand gesteckt und 
dem Erdboden gleichgemacht. 
Stadtteil Bettenhausen 
Gartenstadt Eichwald 
(Von Heiligenröder Straße bis 
Autobahn) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
J 15 
Links 
7 * Kraft Otto Fabrikant gj 1 52 58 
Kraft Werner Dr. Dipl.-Kfm. 
9 * Apel Magdalene kfm. Angest. 
Müller Elisabeth Rentnerin
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.