Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 116.1956)

Weinbergstraße / Weißer Hof 
3. Teil — Seite 352 
33 * Gruneberg Erben 
Prehn-Schefold Hildegard Wwe. 
Althans Heinz Malermstr. 
g 1 1 70 66 
3^ * Koch Gerhard Klm. E g 1 1 32 41 
Salow Edmund Dr. Syndikus a. D. E 
Industriebed. g* 1 20 50 
39 Köcher Josef Landrat 
g 1 96 81 (7 20) 
Trechsler Martha 
Schäfer Albert Ing. 
Bittermann Berta Rentnerin 
43 (* Hochäpfel Reinh. u. Karl) 
Hochapfel Kurt Malermstr. 
g 1 1 62 40 
Hochapfel H. R. & Sohn Maler- u. 
Weißbindermstr. gj * * 3 51 1 62 40 
Franz Lisa Buchhändlerin 
Rechts 
6 (* Stadt Kassel) 
Murhardsche Bibliothek der Stadt 
Kassel g 1 91 61 
Cercle Francais (Arbeitskreis d. 
Volkshochschule) Hauptstelle 
Fiedler Bernhard Hausmstr. E 
— Am Murhardpark — 
8 (* Stadt Kassel) 
Dietz Martin Heizer 
Kwiecinski Cilly 
Zufall Karl Hausmeister 
10 * Horstmann Rudolf Kfm. .1 
Schulte Else 
Peters Willy Dipl.-Handelslehrer 
Fachvorst, ^g 1 34 03 
12 * Großcurth Erben 
Grosscurth Irmgard Handelsvertr. 
Großcurth Carl Feinmechanik 
g 1 39 48 
Großcurth Heinrich Mechanikermstr. 
g' 1 39 48 
Reinig Wilhelmine E 
Kurek Ernst-Günther Dr. Dipl.-Ing. E 
iHelbing Wilh. Ilnsp. 3 
Pietzcker Hans Fabrikant Iil 
g 1 52 46 
Autokühler Ges. m.b.H. 'g 5 * * * * 10 * 1 52 46 
Ascher Theodor Dr. Wirtschaftsprüf. 
16 * Buchhold Aug. Dipl.-Landwirt 
g' 1 36 57 
Spiro Eberhard Verw.-Ger.-Präs. I 
Stipanski Harald kfm. Angest. I 
Stipanski Eugenie Pens. 
Wedekind Rolf Dipl.-Gartenbauinsp. 
Kley Jens Glaser II 
18 * Beisswenger Otto Fliesenlegermstr. 
g 1 41 70 
Pank Paul Eduard Dipl.-Ing. E 
Nieders Karl-Heinz Dr. jur. Verw.- 
Gerichtsrat I 
Hartmann Elisabeth I 
Gasse Walter Dr. med. Ober 
medizinalrat I g 1 (1 91 61) 
Koegel Wolfgang Lektor II 
v. Pirscher Johanna Rentn. 
Wiederhold Linus Maschinist a. D. 
Weiße Breite 
Flurname 
Stadtteil Kirchditmold 
(Von Harleshäuser Str. bis Wilhelms- 
höher Weg) 
Polizeirevier Zweigst. Kirchditmold 
4. Stadtbezirk 
F 7 
Links 
1 * Kroll Hans Studienrat E 
Döring fleh. Lehrer i. R. I 
! 3 Wett Heinrich Ob.-Telegr.-Insp. 
7 * Boin Gerhard kfm. Angest. 
Eckhardt Heinz Studienrat 
Gröll Hermann Bankangest. 
Koch Heinrich Landwirt 
Koch Hellmuth Gutsverwalter 
9 * Eichel Martin BIT.-Sekr. 
Borbe Paul Silberschmied 
Fredekind Robert Rentner 
11 * Schönewerk Max Opernmusiker E 
Heid Hugo Rentner II 
11 Vs * Schmidt Theodor 
Münch Heinrich kfm. Angest. 
17 * Schuchhardt IValter Lokf. 
19 * Türk Franziska 
23 * Willich Karl-Heinz Bankbevollm. 
27 Winning Otto Lokf. a. D. 
63 * Stein Otto tech. Rb.-Ob.-Sekr. i. R. 
Namokel Martha Wwe. 
Rechts 
2 * Kilian Karl Oberlokf. i. R. 
Kilian Herbert Schlosser 
6 * Koch Ferd. Wäscherei 
8 * Musiatowski Hans Lagermstr. E 
Köhler Otto Rentner E 
Reinemann Wilh. Rangiermstr. i. R. 1 
Reinemann Wilhelmine Weißnäherin 
10 * Kirschweng Rudolf Angest. 
22 * Schuchhardt Otto Ob.-Zugführer 
Schuchhardt Emil Eisenbahner 
Wochnik Walter Elektr. 
Haferkorn Günther Klempner 
Haferkorn Sophie 
30 * Modzanowski Wilhelm Glaser 
Weißenburgstraße 
Nach dem Gefecht bei Weißenburg im 
Kriege 1870/71 
(Von Jordanstraße 
bis Bürgermstr.-Brunner-Str.) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
H 11 
Links 
3 (* Lenz Wilhelm) 
Kress Julius Inh. Wilh. Lenz Buch- 
druckerei Siebdruck Buchbinderei 
g 1 36 61 
— Friedrich-Ebert-Straße — 
5 (* Hochappels Erben) 
Fryder Franz Konditorei u. Kaffee E 
g 1 1 21 29 
Sonntag Georg Fleischereifiliale 
g 1 64 39 
Boenicke Zigarren Inh. Walter Döring 
g 1 39 65 
Kuhlemann Elly Wäscheschneiderei 
g 1 70 68 
Henkel Emilie Köchin 
Stebigtöroth Johann Rentner 
Rechts 
— Friedrich-Ebert-Straße — 
10 (* Kühling Willi Dir. Raabestr. 27) 
Classen Paul Klempner u. Install. 
Möller & Becker Tuchgroßhandlung 
g 1 43 02 
Nowotny Magdalene Wwe. E 
Nowotny Annemarie Stenotyp. 
Deutsche Bundespost 
Dienststellen des Fernmeldebau 
amtes Kassel II 
Amlung Lieselotte kfm. Angest. 
Werner tVilderich Tanzschule dllll 
g 1 35 48 
Belfi Constantin Geschäftsinh. III 
Belfi Joseph Kellner 
Meyer Jakob Gastwirt 
Hotek Alois Postsekr. 
Kirchhof Martin Dreher II 
Ditzel Heinrich Feuerwehrmann 
— Richardweg — 
Weißensteinstraße 
Nach der Quarzitbank, auf der im Mittel- 
alter das 1143 vom Mainzer Erzbischof 
Heinrich gegründete Kloster Weißenstein 
und später der Weißenstmnflügel des 
Wilhelmshöher Schlosses stand. 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Von Rammelsbergstr. bis Kirchditmolder 
Straße) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
H 6/7 
Links 
49 * Saure Christian Korbmachermstr. 
• g 30 80 
Blindenbund in Hessen e. V. 
Bez.-Gruppe Kassel g 1 30 80 
Blindenarbeitshilfe Hessen e. V. 
Werkst. Kassel Bürstenmacherei 
g* 30 80 
Saure Konr. Kfm. g 1 30 80 
Saure Manfred Werkstudent 
61 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Jeltsch Hanna Gesch.-Frau 
Wagner Heinrich Schlossermstr. E 
Degenhardt Karl Straßenb. I 
63 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
1 eGmbH.) 
Selig Konr. Rektor a. D. E 
Jeltsch Hans-Joachim Konditor 
Sattler Franz Kraftf. 
Müller Walter Schlosser 
65 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Grahn S. Oberfeldintendant i. R. E 
Grahn Brigitte Sekretärin 
Jordan Irma Rentn. 
Eing. Rammeisbergstraße 
Lithander Johanna Kunstmalerin und 
techn. Lehrerin E 
67 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Goldmann Adele Wwe. 
Goldmann Reinhard Stud.-Referendar 
Schwalm Anna Wwe. 
Schwalm Annemarie Strb.-Schaffnerin 
Weidmann Charlotte-Helene Lehrerin 
69 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Classen Peter Rentner E 
Risse Hermann Ob.-Studienrat E 
71 (? Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Kolenda Hildegard 
Gunkel Karl Reg.-Baumstr. a. D. 
g 29 45 
73 (* Baugen. deutscher Kriegsopfer 
eGmbH.) 
Aust Ernst Reg.-Ob.-Bauinsp. a. D. 
Bernert Wilfried Beamter 
Lauterbach Else Behördenangest. 
Luis Hanns Rentner 
Rechts 
70 * Mathilde-Zimmer-Stiftung c. V. 
Elisabethenhaus <g 25 75 
Schäfer Marg. Dr. Oberin 
Schlimm Gisela Lehrerin 
Jordan Martha Lehrerin 
Voituret Else Lehrerin 
Elbe Anne-Marie Gewerbelehrerin 
i 72 * Pfeiffer Elisabeth E 
g' (29 45) 
Wohnheim Rammeisberg g> 21 44 
Hüttel Friedeg. Krankenschwester I 
g 21 44 
Zurnieden Maria Krankenschw. 1 
g' 21 44 
Kessenich Hans Gärtner 
Frenzei Elisabeth Wwe. 
Eggert Martha Pens. 
Groneck Franz Pens. 
Petzold Margarethe Rentnerin 
v. Trotta Agnes Pens. 
Schönemann Otto Stadt-Rechnungs 
revisor i. R. 
Velleuer Hugo Amtsgerichtsrat i. R. 
Weißer Hof 
Nach dem hier einstmals gelegenen Hof 
des wegen Hochverrats 1391 hingerich- 
teten Bürgers Kunz Seheweiß; ab 1488 
im Besitz der Kugelherren. 
(Altstadt) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
G 12 
Links 
1 * Finis Wilh. Gastwirt E u. I 
„Stadt Mannheim“ Hotel u. Gastst. E 
g 1 32 06 
Hartung Wilhelm Friscurmstr. 
Körner Helga Friseuse 
Meybert Konrad Schlosser 
Morschhäuser Christa Arb. 
Wittköpper Franz Verw.-Angest. 
Rechts 
2 (* Kurh. Wahnungsbauges. Kassel) 
Duske Helmut Lagerverwalter E 
Friedrich Alfons Verw.-Angest. E 
Friedrich Alfred kfm. Angest. 
Buschek Eduard t. Insp. I 
Buschek Friedr. Helmut kfm. Angest. 
Hackenberg Josef Galvaniseur I 
Frömel Viktor Mittelschullehrer I 
Wentzell Eduard Dipl.-Chem. Ind.- 
Vertr. II g 1 ' 1 70 69 
Wentzell Karl-Heinz kfm. Angest. 
Marthen Herta landw.-techn. Assist. 
Herr Ernst kfm. Angest. II 
Turski Paul kfm. Angest. II 
Springwald Elisabeth Wwe. II 
Böhmer Kurt Buchh. III 
Schwarz Wilh. Bankbeamter 111 
Bering Günther kfm. Angest. III 
Lämmer Ernst Werkst, f. Ledervvaren 
Lautenbacher A. Lebensmittel - 
Molkereiprodukte ^g 1 31 17 
Steinbach Elli Hausgeh. 
4 (* Kurh. Wohnungsbauges.) 
Hitzel Kurt kfm. Angest. E 
Sellner Josef Maschinenbautechn. E 
Heinz Ludwig Mech. E 
Purmann Friedr. Schlosser I 
Woike Herrn. Schweißer I 
Ludwig Erhard Fotograf II 
Niebauer Josef Friseur II 
Walter Alfred Kantinier II 
Hartmann Werner Hilfsarb. 
Manns Kurt Werkzeugm. 
6 (* Ludolph Fritz Murhardstr. 19) 
Schmidt Anton Friseurgeschäft 
Dr. Aug. Oetker Nährmittelfabr. 
G.m.b.H. Bielefeld Verkaufsbüro 
Kassel E g> 1 44 03 
Ludolph Gg. Kfm. I
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.