Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 116.1956)

3. Teil — Seite 327 
Stephanstraße / Steubenstraße 
Stephanstraße 
Nach einer Privatperson. 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Von Wilhelmshöher Allee bis 
Landgraf-KarJ-Straße) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
H 7 
Links 
1 Hennmg Conrad Vulkanisier-Werkst. 
qjg 28 46 
* Weide Gg. Kfz.-Mstr. 26 98 
3 * Maurer Hans Fabrikvertretungen 
1 u. S E 
Göbel Herbert Elektro-Monteur 
Iliihning Wilh. Schlosser E 
Schenk Anna Wwe. I 
Götsche Hans Arbeiter I 
Kasten Heinz ilnd.-Vertr. iE 
& 33 22 
Niesdila Heinz Arbeiter II 
Weber Philipp Klm. Id 
Ruppelt Carl Rentner 
Ilehner Heinz Reg.-Insp. a. I). III 
Schulz Katharina Rentnerin 
Conradt H. Bildh. u. Stukkateur S 1 
& 32 22 
Minke Konrad Lederhandlg. S 1 
Stäckert Willy Zimmerer 
Merkulol Allr. Sped.-Kfm. S H'I 
Sehroeder Gertrud Rentn. 
5 * Starke Herrn. Konservatoriumsdir. 
E u. I ® 22 18 
Starke Frieda Wwe. 
Helms U. staatl. gepr. Musiklehr. 
Umbach Liesel klm. Angest. II 
Weinberg Frida Kauffrau I 
Schmidt Meta Fernsehreiberin II 
Helms Wilh. Gutsinsp. a. D. II 
7 * Bartelt Eduard Rechtsanwalt 
fl? 1 56 17 
9 * Jancke Gerh. Dr. med. habil. 
Dozent Facharzt f. Augenkrankh. 
& 22 55 
11 Ross Friedr. t. Rb.-Oberinsp. E 
Geiser Heinr. kfm. Abteilungsleiter E 
IHlenss Marg. Buchh. 
Kirehfeld Herrn. Fabri'kleiter d 
& 29 10 
Lange Liesel Gesch.-Teilh. d 
Weber Maria I 
Wenisch Wilh. Baumstr. 1 
Meißner Emmy II 
Spengler Christa 
Fehr Georg u. Sohn Pflastermstr. 
Tief- u. Straßenbau '(jg 24 88 
Rechts 
2 Harke Tatjana Wwe. E 
Worch Rosel Wwe. I 
Maschkowski Frieda Wwe. 
4 * Urban'sehe Erben 
Sandkamp Grete E 
Heinpcke Emmi Psychologin- E 
v. Mielecki W. Dr. Arzt I 31 68 
Schütt Jutta kfm. Angest. 
6 * Graf Hans Dir. i. R. II 
Pohl Martin Apotheker 25 74 
Ahlborn Rosa Hausgeh. 
Zirkel Dagmar Rentnerin 
v. Borries Edelgard Erzieherin 
8 * Stein Kurt Dr. Zahnarzt ^g 21 09 
Stein Klaus Werkstudent 
Stein Ursula Werksludentin 
Kochendörffer Else Wwe. I 
10 * Römhild Wilhclmine Wwe. E 
Römhild Martha Postangest. 
Walter Emmi Rüroangcst. E 
Schäfer Richard Rb.-Abt.-Präs. i.R. 
Schäfer Rosemarie Wirtschaftsleiterin 
Schimmelpfennig Erna Sckr. fl 
| 12 Viehmann Fritz Kfm. 
Sternbergstraße 
Nach dem hessischen Freiheitskämpfer 
Professor Sternberg aus Marburg, 1809 
[ von den Franzosen auf dem Forst er 
schossen. 
(Ab Schönfelder .Straße die westliche 
Verlängerung der Heinrich-Heine-Straße) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
J 9 
Links 
5 (* Anzius Erben) 
Hirschberger Hans Gärtnerei 
9 * Nödler Franz Bierverleger E 
Koch Hch. Autovcrleih E 
Fahlbusch Emilie 
Rohrmoser Hedwig kfm. Angest. 
Wicke Gerhard Schlosser 
Wieprecht Joachim Schreinermeister 
11 (* Stitz Leonhard Erben) 
Stitz Hans Bau-Ing. E 
Thal Gertrud Wwe. E 
Sonnenschein Werner Rentner E 
Stitz Erich Destillateur I 
Keppler Luise Wwe. I 
Damm Karl Inst.-Gesell. 
Jung Paul Spediteur Hof 
g 1 45 51/1 45 52 
15 (* Gewcbag) 
Bauer Heinz Postschaffner E 
Rosentreter Paul Postfacharb. 1 
Barkowski Max Postsekr. I 
Leipner Heinz Postoberinsp. II 
Holzapfel Christ Tel.-Aufs. II 
Ebhardt Walter Postfacharb. 
17 (* Gewobag) 
Denecke Emmy Rentnerin 
Knauf Hch. Verw.-Angest. E 
Denecke Günter kfm. Angest. E 
Knauf Günter kfm. Angest. 
Spruck Konrad Techniker E 
Schäfer Manfred Zahntechn.-Mstr. I 
Iffland Auguste Wwe. I 
Rümmelin Eugen Buchhalter 1 
Paul Hans-Werner Verw.-Angest. II 
Laute Theodor Pens. II 
Gross Hilde kfm. Angest. II 
Böttcher Hans-Joach. Verw.-Angest. II 
Karsten Karl Buchdrucker 
Kratz Heinrich Arbeiter 
Schulz Inga Angest. 
Thom Hulda Pensionärin 
Tonn Emma Verk. 
Tonn Ingeborg Anwaltsgeh. 
19 (* Gewobag) 
Hochmair Alois El.-Monteur E 
Fenner Konrad Kunst- u. Bau- 
schdosser E 
Kotacka Walter Buchbinder E 
Kraft Wilh. Schriftsetzermstr. E 
Schützenmeister Walter Korrektor I 
Hammelsbeck Emil Kfm. I 
Zappe Karl Elektrom. I 
Osterberg Ilse Verw.-Angest. I 
Osterberg Minna Pensionärin 
Messerschmidt Hans kfm. Angest. II 
Hohmeister Hans-Karl Kfm. II 
Speck Walter Bäckermstr. II 
Schüler Maria Verw.-Angest. II 
21 (* Gewobag) 
Kaiser 0-tto kfm. Angest. E 
Standtke Else Rentnerin 
Renner Alfred kfm. Angest. I 
Hellwig Wilh. Schriftsetzer 1 
Müller Heinz Techniker II 
Becker Herrn. Landcssekr. z. Wv. II 
Rabe Heinz Fliesenl. II 
Frank Hans Gend.-Beamter 
Lehmann Kurt Rentner 
Musmann Fritz Polizeiwachtmeister 
Weinhonig Ludwig kfm. Angest. 
Winkelhöfer Otto Packer 
23 (* Gewobag) 
Miehe Kurt Korrespondent E 
Lindner Karl Tcchn. E 
Vaubel Konrad Feinmech. E 
Brencher Gustav Therm.-Bläser I 
Bernhardt Hans kfm. Angest. I 
Rasnek Franz kfm. Angest. I 
Weferling Kurt t. Oberinsp. z. Wv. II 
Engler Manfred Verw.-Angest. II 
Friedl Franz Materialausg. II 
Bahl Werner Beamter 
Gerth Emma Pensionärin 
Tropp Willi Maschinenschlosser 
Waller Anton Schuhmacher 
Zielesny Wilhelm-Georg Chemiewerker 
25 (* Gewobag) 
Nöthlich Hans Elektromstr. E 
Blatz Karl Kfm. E 
Rlatz Irmgard kfm. Angest. 
Hirschfeld Artur Gärtner E 
Klee August Krim.-Obersekr. I 
Lagreze Luise Wwe. I 
Herdt Karl Dreher I 
Petersilka Maria Verw.-Angest. 
Petersilka Franziska Rentnerin 
Jarmer Hedwig Rentnerin 
Herzschuh Rudolf Chemiew. II 
Stangl Rud. Verw.-Angest. 
Mache Willi Weber 
Klees Wilh. Kfm. 
29 * Hess. Feuerwehrschule Kassel 
® 1 44 36 
Gerhard Hermann Hausmstr. E 
(1 44 36) 
Gerhard Kurt Elektriker 
Sellemann Helene Hausgeh. 
— Wehlheider Friedhof — 
59 * Wilke Friedrich Dreher 
Rechts 
2 * Hellmuth Karl Fuhrgesch. I 
1 39 47 
Löber Joh. Lebensmittel E 
Krüger Wilh. Friseurgesch. E 
Emde Erich Angest. I 
Schmidt Erich Stud.-Rat lll 
Klammet Helm. Konditormstr. II 
Dressei Jul. Pens. III 
Credner Auguste Verkäuferin 
Credner Elisabeth Stenotypistin Ml 
8 * Kretschmer Heinrich Arch. u. 
Zimmermstr. E 1 46 71 
Langlet Georg Wilhelm Ing. I 
10 * Kretschmer H. Sägewerk u. 
Zimmergesch. g 1 1 46 71 
Cserwenka Josef Gespannt. 
14 * Pfeiffer Ludwig Tiefbau Lagerplatz 
— Wehlheider Friedhof — 
30 * Speck Erich Fachkfm. 1 23 06 
44 * Degenhardt Edith Fürsorgerin 
Kessler Johanna Verw.-Angest. 
Kühn Martin Student 
Maurus Leonhard Oberlehrer a. D. 
Schweinböck Sofie Rentnerin 
Sternstraße 
Nach einem hier in alten Jahren gele 
genen Wirtshaus „Zum Stern“. 
(Von Bettenhäuser Str. bis Drahtbrücke) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
H 12 
Links 
19 * Sohl Erna I 
Sohl Karl Lebensmittelgeschäft E 
Bauer Gertrud Pens. 
Wetzel Anne E 
Eckel Ludwig Schuhm.-Mstr. E 
Bruchmann Minna Auguste I 
Rohbock Karl Fleischermstr. II 
Rohhock Fritz Oherlnkführcr 
Haase Willi Maschinist II 
Rechts 
2 * Thonfeld Gehr. 
Thonfeld E. Söhne Schlossermstr. 
® 55 74 
10 * Reccius Carl Buchb.-Mstr. Gths. 
18 * Pitsch Otto Bauklempnerei u. 
Inst.-Gcsch. E 3g 55 81 
Pitsch Eugenie Rentnerin 
Pitsch Otto kfm. Angest. 
Auto-Haag VW-An- u. Verkauf 
3g 55 81 
Haag Fritz Kfm. 
& 55 81 
Hasselbrink Otto Bedachungsgeschäfl 
Bode Franz Schausteller I 
Bode Heinz Schausteller 
Hüge Franz Kfm. 
Weingart Hans-Joachim Masch.-Schl. 
20 (* Sinning F. u. Noll M.) 
Sinning Friedr. Kfm. 3g 1 40 27 
Sinning Friedrich Sport- u. Bootshaus 
1 40 27 
Ulbricht Hellmut Bademstr. 
55 28 
Kurbad Jungborn mediz. Badeanstalt 
3g 55 28 
Steubenstraße 
Nach Friedrich Wilhelm von Steuben, 
einem deutschen Offizier, der im nord- 
amerikanischen Befreiungskriege als Ge 
neral gegen die Engländer kämpfte 
(* 15. 11. 1730 in Magdeburg, f 28. 
11. 1794 zu Oreida). 
(Von Bosestraßc bis Ludw.-Mond-Straße) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
J 10 
Links 
1 (* Gemcinn. Wohnungsbauges. mbH.) 
Sobetzko Siegmund Autolackierer E 
Schäfer Adolf Reg.-Insp. E 
Söder Anna Putzfrau 
Schäffer Adam Kraftf. I 
Staub Emmy I 
Pape Erwin kfm. Angest. I 
Hennig Ella I 
Krause Konr. Lagerverw. I 
Kienzier Karl Ing. II 
Rulsch Walter Bankprokurist II 
Schäfer Mathilde Wwe. II 
Thenert Aenne II 
Fischer Hildegard Hausgeh. 
IV2 Geiser Hch. kfm. Angest. E 
Blaschke Gottfr. E 
Goertz Paul Masseur 
Dennert Otto Verm.-Insp. I 
Warwas Walter Justizinsp. I 
Zachert Gerlinde Sekretärin I 
Uffenorde Maria Wwe. II ■
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.