Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 115.1955)

3. Teil — Seite 299 
Scheidemannplatz / Schillerstraße 
Scheidemannplatz 
Nach dem sozialdemokratischen Politiker 
und ehern. Kasseler Oberbürgermeister 
Philipp Scheidemann (* * 1865, f 1939) 
(Zwischen Ständeplatz u. Kölnische Str.) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
H 11 
1 Hochhaus EAM Elektrizitäts-AG. 
Mitteldeutschland Haupt- u. 
Betriebsverwaltung ^g 1 * 1 97 31 
2 * Handwerkskammer f. d. Reg.-Bez. 
Kassel *g 1 40 81—82 
Altmann A- & Co. Färberei u. Chern. 
Reinigungsanstalt Annahmestelle 
1 40 46 
Kaske Hermann Moderne Frisierkunst 
1 42 32 
Uhren-Vogt ^g 1 1 41 84 
liellinger Ludwig u. Bcllinger Hans 
Heller in Steuersachen 
^ 1 64 88 u. (1 40 82) 
Eisenbahn-Reklame GmbH. Zentral 
direktion ^g> 1 29 53—54 
Lohne August Textilwaren-Großh. 
& 1 55 54 
Sattler- . Tapezierer-Gen. eGmbH. 
^ 1 59 35 
SchmiKing Wilh. Dr. med. Facharzt f. 
innere Medizin ^g* 1 21 00 
Selbert Elisab. Dr. Rechtsanwältin n. 
Notarin u. Wagler Friedrich 
Rechtsanwalt ^g“ 1 46 60 
Gundlaeh Hermann Hausmstr. 
Schellingstraße 
Nach dem bedeutenden Kunst-, Natur- 
und Religionsphilosophen Friedrich Wil 
helm Jose! von Schellino (* 1775, 
t 1854). 
(Von Helm.-v.-Gcrlach-Straße bis Hcint.- 
Heine-Straße) 
Auefeld 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
J 10 
Links 
3 * Schuchardt Erna 
Schuchardt Heinr. Rb.-Obersekr. i. R. 
Clasen Elisabeth kfm. Angest. I 
13 * Fricke Richard Kfm. 
17 * Hose Konrad Tel.-Insp. a. D. .1 
^g> 1 70 00 
Hose Justus Postangest. E 
^g» 1 70 00 
Hose Christa Kindergärtnerin 
Dietzsch Marg, Damenschneiderin I 
Lauritzen Georg Prediger 11 
^g> 1 29 60 
Rechts 
2 Krüger Karl-Heinz kfm. Angest. 
10 * Streller Gerold Kraft!. 
12 * Kerwer Bruno Kraltf. 
Schenkebier-Stanne 
Nicht restlos zu klären. Wohl zusam 
mengesetzt aus einem mittelalterlichen 
Kasseler Familiennamen r Schenkbier“ und 
der Bezeichnung für ein Holzgefäß, der 
„Stanne“, das früher beim Ausschänken 
von Bier verwendet wurde. 
(Von Holländ. Str. Endstelle d. Straßen 
bahn westl. abzweigend ln Richtung 
„Wegmannsche Obstplantage“) 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
E 9 
5 Rahmann Paul Lehrer 
Krohn Hanny Wwe. 1 
Fiege Adalbert kfm. Angest. I 
Hämmerling August kfm. Angest. PI 
Janovsky Franz Drogist 
9 * Baumgarten Konrad Rentner E 
Schreiber Julius Schlosser 1 
23 * Müller Friedrich Gartenbaubetrieb 
1 89 00 
Müller scn. Friedrich Rentner 
27 * Schirmacher R. Rb.-Ob.-Sekr. i. R. 
Bleck Helmut Zollinsp. 
Geiss Julius Modellschreiner 
Winternitz Clara Lehrerin 
31 * Scholz Maria 
Scholz Alfred Fernschreiber 
Günther Adam Malermstr. 
33 * Jeromin Karl Rentner 
Jerorain Margot Angest. 
Möller Anni-Ruth kfm. Angest. 
Meissner Paul Angest. 
Meißner Hans Druckerei 1 86 32 
Schenkelsbergstraße 
Flurname 
Stadtteil Oberzwehren 
(Von Altenbaunaer Str. südl. abzweigeud) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
N 8 
Links 
19 * Schmidt Jobs. Dr. Stud.-Rat i. R. 
^g» 1 00 90 
Rechts 
0 * Rabe Alide Rentnerin 
* Wißmann Dora Rentnerin 
Gutpelz Margarete Missionsschw. 
Naujock Elisabeth Rentnerin 
8 * Stiglitz Hans Invalide E 
Sauerbrei Hans Maler d 
14 * Meuer Wilhelm Pflastermstr. u. 
Rauing. *g” 1 00 22 
Wagner Wilh. Buchbinder I 
Wagner iHorst-Goltfriet\' kfin. Angest. 
Schönewolf Julia Wwe. 
j 18 * Greten Friedrich Prokurist 
■^g» 1 00 74 
Bangert Kathr. Wwe. 
Beck Wilh. Schlosser 
Schenkendorf Straße 
Nach dem Dichter Maximilian von 
Schenkendorf (* 1783, f 1817). 
(Von Kölnische Straße bis Tannenstraße) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
DG 10 
Links 
1 (* Fröhlich Adolf Kölnische Str. 126) 
Bliesener Klaus Obering. E 
^g» 1 28 80 
Renner Erna kfm. Angest. E 
Institut Flidtner Eheanbahnung E 
*g» 1 28 80 . 
Vaupel Aug. Wwe. E 
Biesen Ruth Stenotypistin I 
Haselhoff Heinz Geschäfts!. I 
Cellarius Gerhard Vertreter I 
& 1 70 01 
Boetzel Günther Kfm. II 
Schwärt Robert Strb.-Führer II 
Brill Anna Wwe. III 
Poschmann Ludwig Kraftf. III 
Walther Gertrud Dir.-Stellvertr. III 
Hoosc Horst Flugzeugbauer 
Hoose Martin Postbetriehsassist. 
Müller Wilhelm Oberkellner 
3 (* Fröhlich Adolf Kölnische Str. 126) 
Lux Eduard Vers.-Gen.-Agent 
1 37-11 
Erste Allgemeine Unfall- u. Ver 
sicherungs-Ges. ^g* 1 37 11 
Merbarh Franz Pol.-Insp. 
Rennen Dolly Sekr. 
Wucherer Ria Wwe. 
Sostmann Heinz Vertreter 
^ 1 28 40 
Flakus Berthold kfm. Angest. 
Kuhlmann Gg. Dr. phil. Konzertpianist 
Vitzthum Alfred Beh.-Angest. 
Seifert Günter Revisor III 
Heckcl Christian Eisb.-Beamter 
Zeglin Frieda Vcrw.-Angest. 
Zeglin Karin Stenotyp. 
Birkel Emilie Rentnerin 
Range Berta Pens. 
] 7 * Jungk Wilhelm Reg.-Insp. E 
Haas Ursula Soz.-Pädagogin E 
Müller Erika Direktrice E 
Langwost Wilhelm Steuerberater 'I 
& 1 38 69 
Klute Anni klm. Angest. 1 
Sceck Ilse Schneiderin II 
Hellfeuer Aug. II 
Rechts 
— Kölnische Straße — 
i '/* (* Rudolph Alfred Fritzlar) 
Wollnick Anton Filmvorf. E 
Schminke Kurt Klm. E 
Hünnerscheidt Maria Wwe. 1 
I Hünnerscheidt Willy kfm. Angest. I 
Gengnagel Elisabeth Wwe. II 
Gengnagel Hannelore kfm. Angest. 
Poppe Günter Steuerinsp. 
Poppe Heinrich Oberzugf. II 
Appel Hch. Glaser 111 
Appel Karl-Heinz Autoschlosser 
Röttchcr Robert Arbeiter III 
Nödling Heinr. Kontrolleur 
Müller Walter Feuerwehrmann 
Sold Elsa Friseuse 
Sold Louise kfm. Angest. IV 
Frevlierg Maria Rentnerin 
Stephan Georg Hilfsarb. 
— Emmerichstraßc - 
' 4 (* Brenssell Hch. Ki. Am Hange 8’/«) 
llrensscll Hch. Schreinerei 
^g" (1 51 80) 
j 10 Bremisch Paul Bildhauer 
Fellner Bruno-Ant. Weinhandelsvertr. 
Pfeil Georg Prokurist ^g’ 1 36 30 
Rüdiger Paul Reg.-Assist, 
v. Samson-Himmelstjerna Hermann 
Sprachlehrer 
Schulze Ludwig Kfm. 
von Slryk Harry Kfm. 
Woiwodc Paul Y'erkautsleiter 
Woiwodc Dieter kfm. Angest. 
12 (* Wöhler F. A. Dr. Wolfsangerstr. 12) 
* Hürtwig Emma Uenlnerin 
Iterndt Kurt kfm. Angest. 
Beyer Hildegard Rentnerin 
Fröhlich Wilhelm Eleklr. 
Fuchs Wanda Sekr. 
Fuchs Anna Pens. 
Hartwig Rnsemario Kontoristin 
Heimchen Erna Rentnerin 
Knihrn Karl Polizeiwm. 
Moldenhauer Max Lehrer i. R. 
Prcnntzell Gustav Sladtinsp. a. D. 
Siehrpcht Richard Betr.-A c .sist. 
18 (* Stadl Kassel) 
Jugendherberge 
& 1 57 75 
Stcginann Rieh. Herbergsvater 
1 57 75 
Deutsches Jugendherbergswerk 
Bez.-Verb. Kassel ^g* 1 57 75 
Götze Dora Hausgeh. 
Schillerstraße 
Nach Friedrich von Schiller 
(* 1759, t 1805) 
Von Gießbergstraße bis Pbilippistraße) 
5. Polizeirevier 
5. Stadtbezirk 
G 10/11 
Links 
5 (• Der Magistrat der Stadt Kassel) 
Gewerbliche u. Hauswirtsclialtliche 
Mädehenberulsschule ^g* 1 91 61 
Bildungsanstalt für Frauenberufe 
& 1 91 61 
Gallinger Bernhard Hausmstr. d 
— Hoffmann-von-Fallerslebcn-Straße — 
15 Dittmar Hermann Angest. 
Fuhrmann Elisabeth Rentnerin 
Heckroth Willy Mechaniker 
Heinemann Fritz Maler 
Höhre Franz Arb. 
Hollstein Katharina Rentnerin 
Schäfer Willi Schlosser 
Theis Selma Rentnerin 
Matthes Johanna Schaffnerin 
Widdra Alfons Maurer 
19 * Fürst Elisabeth Wwe. I 
Brinkmann Hans Buchh. E 
Drechsler Christ. Kfm. I 
Hilmes Georg Klm. dd 
Maehmar Heinrich Kfm. dl 
Schmitt Katharina Wwe. III 
Schmitt Maria Verw.-Angest. 
Heß Christian Tcl.-Leitungsaufs. III 
Niemann Helga Apothekenh. 
— Sickingenstraßc — 
25 (* Bormann Heideweg 7) 
Füllkrug Siegfried Buchhalter E 
Paar Georg Schneidermstr. 
Topp Helmut Hilfsarb. 
27 (* Rampe Wwe. Erben) 
Auffmhoff Elli Gcmüscgesch. 
Wiegel Martha Wwe. E 
Stöbel Karl Rb.-Beamter E 
Freudenstein Georg Büfettier E 
Gerlacb Alfred Burbh. E 
Brix Paul Maurer <1 
Kronsbein August Schneidermstr. 
s* 1 27 82 
Reinboth Hermann Obersteuersekr. H 
Gniech Erwin Buchh. © 
Schawer Minna Wwe. TI 
Buchalik Richard Maschinist III 
Biermann Hanna Wwe. III 
Hellemann Elfriedc Krankenschw. 
Klein Hildegard Kontoristin 
Knieling Ludwig Sehreiner TV 
Dietrich Oskar Schlosser S E 
Siemon Helene Wwe. S I 
Siemon Willi Kfz.-Handwerker 
Hattenbach Elis. u. Lilli Geschw. Sd 
Ziemer Gg. Angest. S II 
Ziemer Bodo kfm. Angest. 
Bergmann Maria Pens. 
Roßberg Willi Klempnermstr. S dV 
Dicling Konrad Rentner 
Hemp Josef Artist
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.