Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 112.1952)

Keplerstraße/Kimpelstraße 
3. Teil — Seite 154 
14 (* Gewobag) 
Mattem Hans Uhrmacher E 
Schedler Elise Wwe. E 
PfaFf Ferdinand Tankwart E 
Wagner Johs. Schaffner a. D. I 
Ludolph Georg Drehermstr. I 
Haas Heinz Kfm. II 
Aßmann Irmgard Kontoristin II 
Bernhard Otto Schlossermstr. II 
Brocke Hch. Zimmerer III 
Duhbert Gustav Elektr. UI 
16 (* Gewobag) 
Burghard Erich Wachmann E 
Gottschling Fritz Kranführer E 
Fidelak Grete Friseuse E 
Werk Helmut Werkzeugmacher E 
Kulle Willi Pol.-Wachtmstr. I 
KuIIe Adolf Inv. I 
Dauer Willi Pol.-Beamter I 
Spiecker Ewald Fräser II 
Staub August Schreiner II 
Wolff Heinz Masch.-Schlosser II 
Kermcr Karl-Heinz Schlosser III 
Brus'ius Waltraut Säugl.-Schwester 
18 (* Gewobag) 
Eysel Willi Kraftfahrer E 
Bretthauer Heinrich Dreher E 
Geisler Anna E 
Werner Friedrich Schlosser I 
Wagner Jakob Kraftfahrer I 
Müller Karl Rentner I 
Hübethal Willi Schlosser II 
Kalb Heinrich Schlossermstr. II 
Freitag Rosemarie Verk. III 
Dahlen Annh III 
20 (* Gewobag) 
Siebert Karl Schlosser E 
Burghardt August kfm. Angest. E 
Paul Bernhard Schleifer I 
Engel Willi Dreher I 
Ohde Karl Schlosser II 
Herold Friedericke Wwe. II 
Vogt Karl Schneidermstr. II 
Israel Walter Mat.-Ausgeber III 
22 (* Gewobag) 
Luckhardt Albert Fräser E 
Friedrich Kurt Former E 
Schröter Helene Wwe. I 
Nelle Arnold Schlosser I 
Deus Gerhard Ing. 
Irmscher Heinrich Kranführer II 
Döring August Schmied II 
Viaion Hildegard Wwe. II 
Kremin Helmut Kraftfahrer 
Wendt Hans Ulrich Autofuhruntern. 
Henze Günther Elektriker 
24 (* Gewobag) 
Matzanke Karl Werkpolizist E 
Brandt Wilhelm Autoschlosser E 
Freund Heinrich Elektriker I 
Hohmeyer Karl Schlosser I 
Webel Kurt Konstrukteur II 
Ziegler Eduard II 
Weyer Minna Rentnerin II 
Pöckler Karl Schlosser III 
Theune Fritz Kraftfahrer III 
Hahn Hch. Hilfsarb. IV 
26 (* Gewobag) 
König Friedrich Fräser E 
König Wilh. Masch.-Schlosser E 
Nagel Konrad Fräser E 
Eckhardt Gottlieb Bohrer I 
Gramer Walter Kalkulator I 
Bettmann Franz Rangierer II 
Auerbach Paul Autoschlosser II 
Götschmann Erwin Hilfsarb. III 
Helger Heinrich Mechaniker III 
Schäfer Wilhelm Schlosser III 
Siebert Gustav Kraftf. IV 
Kesselbreite 
Flurname 
Stadtteil Harleshausen 
(Von Kiefernweg bis Steffensbreite) 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
D E 9 
Links 
1 * Eisenträger Adam Bau-Möbel- 
Schreinerei 
Jarsch Otto Bauarb. 
Sembrowski Gerh. Bankangest. 
Schulze Erhardt Rb.-Insp. 
3 * Hecker Heinrich Schneider 
Hecker Heinrich Polsterer 
5 * Hübethal Heinrich Rentner 
Hübenthal Helene Wwe. 
7 * Beltz August Werkzeugausgeber 
9 * Deppe Dora 
Arlich Ernst Dreher 
11 * Frese Helene 
Frese Heinrich Rentner 
Stegemann Leny Kontoristin 
Jourgensen Helge Kraftf. 
13 * Fuhrmann Heinrich Elektriker 
Hübenthal Georg Elektriker 
17 * Riehm Emil Küfer 
Riehm Friedrich Elektriker 
19 * Weber Heinrich Bergmann 
Schmidtkunz Wilhelm Lackierer 
21 * Mühlmann Klara Wwe. 
Mühlmann Kurt Heilgehilfe 1 
Mühlmann Erich Bohrer 
Rechts 
2 * Schmidt Hermann Hobler 
Vaupel Johannes Straßenb.-Fahrer 
4 * Eisenacher Margarete Wwe. E 
Reuper Anni Stenotypistin 
Reuper Frank Verw.-Angest. 
Eisenacher Karl Kfm. 
8 * Brüssler Kathar. Wwe. I 
Brüssler Walter Feinmechaniker 
Brüssler August Schuhmacher 
10 * Koch Fritz Sattler E 
Stiebing Fritz Motorenschlosser E 
Koch Karl Kraftfahrer I 
14 * Schweinebraten Georg Rangieraufs. 
Klein Ludwig Rb.-Sekr. 
16 * Lorenz Friedrich Dreher E 
Lorenz Konrad Dreher I 
Keller Erna Verkäuferin 
18 * Vetter Marta 
Vetter Joh. Techniker 
20 * Reiß Bernh. Lokführer 
Schade Elise Wwe. 
22 * Gundlach Richard Dreher 
Gundlach Konrad Invalide 
Bartheld Berta Wwe. 
Frisch Luise Wwe. 
24 * Gorisch Erich Destillateur 
Blumenberg Hilde 
Ketteierstraße 
früher 
Krügerstraße 
Nach dem Sozialreformer Wilhelm Frei 
herr von Ketteier, Bischof von Mainz 
(* 1811, f 1877). 
(Von Windmühlenstraße bis Graßweg) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
J 9 
Links 
l /s * Woermann August Angest. 
Auschili Arthur Pol.-Beamter 
Schädel Margot 
1 (* Gern. Wohnungsbaugen. mbH.) 
Krauskopf Heinrich Schlosser E 
Pfetzing Walter Sattler I 
3 (* Gern. Wohnungsbauges. mbH.) 
Steinhauer Gustav Elektroing. E 
Schilling Walter Hilfsbrauer I 
5 (* Gern. Wohnungsbauges. mbH.) 
Bannenberg Joh. Kraftfahrer 
Grabe Otto Straßenb. I 
7 (* Gern. Wohnungsbauges. mbH.) 
Schalling Franz Installateur E 
Schäfer Willi kfm. Angest. I 
Hürländer Theo Kfm. II 
9 Hess Heinrich Dreher I 
Skol'imowski Heinz Handelsvertr. E 
Hess Walter Pol.-Beamter I 
Hess Heinz Schlosser II 
11 Schmidt Mary Packerin 
Flössel Erich Feinmechaniker 
Schnitzerling Paul Feilenhauer 
13 (* Gemeinn. Wohnungsbauges. mbH.) 
Tuschick Rudolf Lagerist E 
Mihatsch Hermann Straßenbahnf. I 
15 (* Gemeinn. Wohnungsbauges. der 
Stadt Kassel mbH.) 
Rohrbach Helene Wwe. E 
Groß Wilhelm Arbeiter 
Rode Georg kfm. Angest. 
Rechts 
2 (* Gern. Wohnungsbauges. mbH.) 
Rosenberger Hermann Masch.-Schlosser 
Meise Wilhelm Schiehtmstr. I 
4 (* Gern. Wohnungsbauges. mbH.) 
Kettler Albert Schlosser E 
Mohr Heinrich Stukkateur I 
Waßmuth Konrad Werkzeugmacher II 
6 (* Gern. Wohnungsbauges. mbH.) 
Puknat Gerhard Postangest. E 
Gerhardt 'Emma Wwe. E 
Wiegand Frieda 1 
Wiegand Wilh. Maler 
8 (* Gern. Wohnungsbauges. mbH.) 
Wargowske Erich Kraftfahrer E 
Puff Walter Schlosser I 
Leck August Invalide II 
Schöttner Walter Zimmermann II 
10 (* Gemeinn. Wohnungsbauges. m.b.H.) 
Weidmann Frieda Wwe. 
Schörling Paul Schlosser I 
12 Sperber Ludwig Schleifer E 
Beller Fritz Angest. I 
14 Laudien Wilhelm Arbeiter 
Wolf Arthur Werkführer-Anw. 
16 Heckmann Alfred Schreiner 
Uhl Anna Wwe. 
Kettengasse 
Konnte früher durch an den Eckhäusern 
befindliche Ketten abgesperrt werden. 
(Von Wildemannsgasse bis 
Unt. Fuldagasse) 
H 12 
Keudellstraße 
jetzt 
Aschrottstraße 
Kiefernweg 
Flurname 
Stadtteil Harleshausen 
(Von Eisenbahnweg bis Zum Feldlager) 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
D E 9 
Links 
5 * Richter Gustav Bankinsp. 
7 * Aderhold Roderich Dipl.-Ing. 
Oberreg.- u. Bau rat z. Wv. 
7*/s * Schweinfurth Anna Wwe. 
Oberthür Klara 
Zielinski Rudolf Kfm. 
Zielinski Zilla Postassist. 
Oberthür Ottokar Elektromonteur 
Rechts 
2 * Heinz Heinrich Handelsvertreter 
® 72 45 
6 * Glock Georg Dreher 
Becker Raid. Maßschneiderei 
10 * Steimar Georg Gastwirt 36 24 
12 * Guthus Karl Invalide 
Guthus Hermann Postfacharbeiter 
14 * Heußner Aug. Beh.-Angest. 
Reiter Heinz Pol.-Wachtm. 
16 * Jordan Hans Ing. * 5 * 7 * 9 * 11 * 13 * 15 * 17 
Kimpelstraße 
früher 
Richthofenstraße 
Nach dem demokratischen Landtagsabge 
ordneten, Schulrat Heinrich Theodor 
Kimpel, Leiter des hess. Volksschul 
lehrervereins, Schriftleiter der Hess. 
Schulzeitung und Verfasser der „Ge 
schichte des hess. Volksschulwesens'' 
(* 22. 1. 1862 in Hattenbach in der 
Schwalm, + 5. 1. 1928 in Kassel). 
(Von Auerstr. bis Helene-Lange-Straßc) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
J 9 
Links 
1 * Buck Wilh. Oberlehrer 
Schmidt Arthur Rb.-Werkmstr. 
5 * Herrmann Heinrich Rb.-Ob.-Sekr. 1 
Donterberg Wilh. Pol.-Wachtmstr. E 
Schalling Luise Wwe. I 
7 Scharfenberg Fritz Pol.-Beamter i. R 
Döring Alfred Krim.-Beamter 
9 (* Maier Heinrich Frankfurt a. M.) 
Siebrecht Martha Wwe. E 
Lange Willi Rb.-Assist. I 
11 (* Meyer Elfriede Höringhausen) 
Nick Johs. Pensionär E 
Nick Alfred Buchdrucker I 
13 * Klinke Otto Pensionär 
Amme Jürgen 
15 * Berndt Anna-Elisabeth 
Anhalt Bernhard Kfm. 1 
17 (* Römer Friedr. Sinn i. Dillkreis) 
Schachtschabei Elisabeth E 
Schäfer Elisabeth Wwe. I 
Ochse Fritz Kfm. I 
Rechts 
2 * Höfer Rudolf Bauführer E 
Höfer Herrn. Rentner E 
Beier Ernst Reg.-Insp. i. R. I 
Friedrich Wilhelm Buchhalter II 
4 * Fahlbusch Ernst Pensionär E 
Frost Wilhelm Ing. I 
Fahlbusch Herbert Handesvertr. II 
6 * Rüffer Minna Wwe. I 
Berndt Elise Wwe. E 
Grosch Ph. Schreiner E 
Rüffer Heinrich Pol.-Insp. I 
Krämer Willi Techniker II 
8a * Wilhelm Georg Pol.-Ob.-Mstr. 
Wilhelm Emst Angest. E 
Kreibohm Herrn. Kfm. E 77 89 
Eisfeld Friedrich Tapeziermstr. I 
Wiethoff Fritz Kfm. II & 73 50 
Viertel Artur Text.-Handelsvertr.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.