Full text: Adreß- u. Einwohnerbuch der Stadt Kassel sowie sämtlicher Ortschaften des Landkreises Kassel (Jg. 96.1932)

IrCI 
Kirchenwesen 
81 
Evang.-lutherische Gemeinde. 
*,„■ Alte Kirche Graben 26, Luther- 
iTam Lutherplatz und Friedenskirche am. 
^ ‘ Hohenzollernplatz.) 
Hemeindehaus: Kl. Rosenstr. 3 
farrer: 
u uC |i Körnerstraße 7g»-* 1910 
(.innert Menzelstraße 22 2 »s* 1915 
Lng.r Kl Rosenstraße 3 2 »^ 2000 
Kost Köln. Str. 97 ^ 345 28 
hochstetter Annastraße 5 *-i 31914 
iw Preger Kl. Rosenstr. 3 1 1911 
3cibl«t Marställer Platz 9 2275 
- - steheramt : Vorsitz.: Oberlandes- 
acrichtsrat vr. Faber Hohenz.-Str. 137^ i 
M 10; Stellvertreter: Landgerichtsrat 
Thon 
itglieder: Die oben genannten Pfarrer, 
Bäckermeister Bornmann, Bankbeamter 
Buhl, Rechnungsrat Gruhn, Professor Hof 
mann, Zahnarzt vr. Kreis, Frau Hermine 
Leich. Justiziar Probsthain, Buchhändler 
Rudolf Röttger, Stadtbürodirektor Sauer- 
land, Kaufmann Stock, Generalvertreter 
Lwalmius-Dato, Maurermeister Wurbs 
emeinde- Ausschuß: Vorsitzender: 
l>r. med. Jörns »-* 1535; Stellvertreter: 
Professor Benno Reuter 
Glieder: Direktor Albrecht, Wwe. Luise 
Blackert, Frau Frieda Braune, Frau Else 
Krüger, Rechtsbeistand Eskuche, Reg.- 
.tmtsmeister Fröhlich, Generalfuperinten- 
dcnt v. Fuchs, Bücherrevisor Glebe, Sani- 
tätsrat vr. Heil, Fleischermeister Hesse, 
Justizwachtmeister Hesser, Drechslermstr. 
Hoffmeyer, Kupferschmiedemeister Kam- 
bach, Kaufmann Lückemann, Reichsbahn- 
Oberinsp. Ludolph, Kaufmann Heinrich 
Metzger, Reichsbahninsp. Milger, Ober- 
landesgerichtsrat vr. Osberghaus, Kon 
rektor Ruth, Kaufmann Siekmann, Reichs 
dahnobersekretär Thieß, Frau Frieda Wag 
ner, Frl. Anna Wendel, Bankbeamter 
Willhardt, Oberpostsekretär Wüstemann, 
o. Gemeindekasse: Königsplatz 36% 
-nftführer: Verw.-Oberinfpekt. Dubuifson 
Maulbeerplantage 25% 7368 
rganisten: In der Alten Kirche Lehrer 
Echmidt und Lehrer Köhler, in der Luther- 
kirche Kirchenmusikdirektor Studienrat 
Möller, in der Friedenskirche Mittel- 
schullehrcr Hesse 
üstcr: Schoepe Kirchweg 65 2 , Pinkenburg 
Marställer Platz 9, Linß Moltkestr. 12 
nchendiener: Malkus Wildemannsgasse 15 
ugrndleiter: Diakon Dietrich Kl.Rosenstr.3 g 
ugkndleiterin: Hanna Kopp Wilhelmshöher 
Platz 4 2 b. Adebar 
Pfarrbezirke: 
lte Kirche I (Pft. Ruetz Körnerstraße 7 g 
1910). Entengasse, Graben 1—17, 
(bis Tränkepforte und Entengasse), 
Marställcrplatz, Mittelgasse 1—39, 2—38 
Druselgasse), Papinplatz, Sack, Schloß- 
pla«, Cteinweg, Tränkepforte, Ziegengasse 
Gemeindeschwester: Elisab. Kahler Iahn- 
"atze 17 Frauenheim »,* 5634 
U ‘ Kirche II (Pfr. Zeidler Marställerpl. 9 
M --<5). Bonifaziusstraße, Druselgasse 
-tr. 21-27, 14—16 (von Mittelgasse bis 
Franziskusstraße, Graben Nr. 
.' *'9' 34—74 (von Entengasse u. Tränke- 
plorte bis Pferdemarkt). Judenbrunnen, 
Kastenalsgasse, Knickgasse, Kruggasse, > 
Marktgasse, Michelsgasse, Thomasgasse, 
Weißer Hof, Wildemannsgasse 
Gemeindeschwester: Luise Kimm Diako- 
nissenheim Unt. Äönigsstr. 95 »-* 1552 
Lutherkirche I (Pfr. Dr. Preger Kl. Rosenstr. 
3 i »-*> 1911). Akazienweg, Bahnhofstraße, 
Bahnhofsplatz, Friedr.-Wilh.-Platz, Hohen- 
zollernstr. Nr. 1—39, 2—42, Karthäuserstr. 
Nr. 15—27, 12—16, Kölnische Str. Nr. 
1—69, 2—68, Kurfürstenstraße, Ottostraße, 
Nichardweg, Große Rosenstraße, Schom- 
burgstraße, Ständeplatz, Thomeestr., Dik- 
toriastr., Weißenburgstr. Nr. 5—9, 6—12 
Gemeindeschwester: Elisabeth Schüßler 
Diakonissenheim Unt. Königsstr.95 »^1552 
Lutherkirche II 
    

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.