Full text: Adreß- u. Einwohnerbuch der Stadt Kassel sowie sämtlicher Ortschaften des Landkreises Kassel (Jg. 94.1930)

56 
Vereine und Verbände 
2. Teil 
Nationale Nothilfe Bezirk Kassel hat d. Auf- 
gäbe, d. vaterl. Gesang, u. der. Angeh. in 
ihr. traurig. Los zu betreuen. Vertrauens 
mann.: Zahnarzt Dr. Kreis u. Kfm. Rud. 
Iakobitsch Geschäftsst. Mauerstr.10, »-«173 
VIII. Landsmannschaftliche 
Vereinigungen. 
Vereinigung heimattreuer Ost-u.Westpreußen 
und Danziger. 1. Vorsitz.: Rechtsanwalt 
Ludwig Koehler Kölnische Str. 12 u. 68; 
2. Vorsitz.: Just.-Insp. Otto Groehn Aug.- 
Bikt.-Etr. 38, Cchriftf.: Bankbeamter Karl 
Haßelbach Philippistraße 4 2, Cchatzmstr.: 
Buchhalter Hermann Mahr Wilhelmshöhcr 
Allee 198 ■>. Versammlung: Jeden 2. Mon 
tag im Monat im Handelshof Kurfürsten- 
straße 
Verein der Rheinländer Kassel gegr. 1892. 
Vors.: Oskar Beneke Grüner Weg 11. Ver- 
einssitz: Im Vater Rhein Oberste Gasse. 
Versamml. jed. 1. u. 3. Eonnab. im Monat 
Verein der Westfalen. Vorsitz.: Kfm. Emil 
Fiebig Wilhelmsstr. 10 
Verein der Bayern Kassel 1893. Vorstand: 
August Weiser Kirchweg 11. Versammlung 
jeden 2. Sonnabend im Monat in den Bür- 
gcrsälen Obere Karlsstr. 17 
Verein der Waldeck - Pyrmonter zu Kassel. 
Vors.: Ob.-Etud.-Dir. Prof. E. v.Hanxleden 
Echlangenw. 4; Cchriftf.: Bankbeamt. W. 
Stephan Mönchebergstr. 28; Kassenführ.: 
Geitz Landgrafenstraße 17. 1. Sonnabend 
Waldecker Hof 
Verein der Schlesier Kassel, gegr. 1890. Vor 
sitz.: Karl Friede Schlachthofstr. 14. Ver 
sammlung jeden 1. Mittwoch im Monat 
im Vereinslokal Waldecker Hof Köln.Str.34 
Vereinigte Verbände heimattr. Oberschlesier, 
Ortsgruppe Kassel. Vors.: Paul Proba; 
Kass.: Fritz Sauer; Cchriftf.: Hans Jurisch; 
Vereiuss.: Martinsklause Oberste Gasse 40; 
Versamml.: Jeden 2. Donnerst, i. Monat 
Plattdütsche Vereenigung too Kassel. Gegr. 
1922. Vors.: Bibl.-Rat Br. Struck Parkstr. 
28; Monatliche Dichter- u. Heimatabende 
(Rezitation, Volkslied, Volkstanz) in den 
Gesellschaftsräumen des Stadtparks 
Deutscher Ostbund e. V. Ortsgruppe Kassel. 
Vors.: Pfarrer u. Verb.-Dir. a. D. Pelz 
Emilienstr. 19 »-# 587. Versamml. jeden 
1. Dienstag im Hospiz Kölnische Skr. 17. 
Eprechst. d. Bors. 4—6 Uhr nachm. 
Deutscher Ostbund Ortsgruppe Kassel. Vors.: 
Lehrer Royl Friedr.-Ebert-Str. 6 (Stadt 
halle). Versamml. jeden 1. Dienstag im 
Hospiz Köln. Str. 17 
Verein der Eichsfelder (angeschl. dem Bund 
der Eichsfelder Vereine Deutschlands). 
Vors.: Kanzleisktr. Kühler Heerstraße 17. 
Versammlung jed. 3. Sonntag im Monat. 
Lokal: Gcsellenhaus Ritter Mittelgasse 42 
Landsmannschaft der Sachsen zu Kassel 
Gegr. 8. Rov. 1926. Vors.: K. Scheibner 
Sedanstr. 31; Cchriftf.: P. Micklich Weigel 
straße 12; Kassenwart: Georg Seifert 
(Drogerie Raatz) Oberste Gasse 42 
Verein der Thüringer 1903. Vereinslokal: 
Apfelklaus Holland. Str. 84. 1. Vorsitz.: 
L. Eberhardt Heinrichstr. 5; 1. Kassier.: P. 
Standhardt Henkelstr. 8; 1. Schriftführer: 
R. Thieme Henkelstr. 5. Ied.2.Sonnab.i.M. 
IX. Turn-II.Sportvereinigungen. 
Zeichenerklärung: 
G Kasseler Stadtverband für Leibesübungen 
O Arbeiter-Turn- und Sportbund 
Hj Bez.- u. Landes-Sportbehörd. u. Verbände 
HI Reichs-Sportbehörden und Verbände 
Örtliche Spitzen verbände 
Zentralstelle für Leibesübungen, städtische 
Kommission für sportliche Angelegenheiten 
(siehe: Städt. Behörden Jugendamt) 
G Kasseler Stadtverband für Leibesübungen, 
gegr. 1919, Ortsgruppe des Deutsch. Reichs 
ausschusses für Leibesübungen. 1. Vor 
sitzender: H.Riemann Oberstudienrat Kassel 
Kunoldstraße 46; 1. Schriftführ.: Druckerei 
besitzer H. Meister Franks. Str. 32; Schatz 
meister: Obersekretär A. Brede Frankfurter 
Str. 117 x 561 u. 568; Techn. Leiter: 
Turn- ».Sportlehrer Grösse! Königstor 44. 
Geschäftsstelle: Kassel St.-Martinsplatz 2. 
Sprechzeit: Mittwochs v. 7—8 Uhr abends. 
Bk Damms & Streit 
□ Regierungsbezirks-Kartell Kassel für Ar 
beiter-Sport und Körperpflege. Vorsitzend.: 
Fritz Bcchmaun Kassel Mörikestr. 7 
O Arbciter-Sport-Kartell Kassel. Geschäfts 
stelle Kassel Spohrstr. 6 
OArbeiter-Turn- und Sportbund 13. Kreis. 
Kreisvertr.: Gg. Landgrebe Kassel Franks. 
Str. 111; Cchriftf.: Fritz Bechmann Kassel 
Mörikestr. 7; Kassier.: Emil Hildebrandt 
Oberzwehren Steinerweg 10; Obmann des 
technisch. Ausschusses: Ernst Stein Kassel 
Quellhöfe 17 
Turnen 
HjNordhess. Turngau. Valent. Rode Waldau. 
Umfaßt die zur Deutschen Turnerschaft ge 
hörigen Vereine des Stadt- und Landkreises 
Kassel, Hofgeismar, Wolfhagen 
OÄasseler Turnerschaft 5. Bezirk Gau Nord- 
hessen 7. Kreis (Oberwcser) D. T. 1. Vor 
sitzender: Herm. Schäfer Kassel Zentgrafen- 
straße114; Anschrift: W. Rüdiger Kassel-R. 
Wolfhag. Etr. 134. 8K Kreditbank Kassel 
OAeltere Easseler Turngemeinde E. V. Mit 
glied der Deutschen Turnerschaft. Eigene 
Turnhalle Wimmelstraße 10 »*- 5358. Die 
Turnhalle hat Bühnenanlage, Brausebäder, 
Zentralheizung u. Gesellschaftsräume mit 
eig. Wirtschaftsbetrieb. Eigener Echwimm- 
platz auf dem linken Fuldaufer mit mo 
dernen Umkleidehallcn und Vereinshaus 
mit Gesellschaftsräumen und Terrassen. 
Turnabende: Knaben: Abt. A: Dienstag 
6—7, Abt. B: Dienst. 7—8; Iugendturner 
(14—17 Jahre): Mittw. */ 2 8— *410. Mäd 
chen: Abt. A: Donnerstag 6—7, Abt. B: 
Donnerstag 7—8; Iugendturnerinnen (14 
bis 17 Jahre): Montag 8—*410; Turne 
rinen: Donnerst. 8—A10; Frauen: Diens 
tag */A—X'5; Turner: Dienstag u. Frei 
tag 8—*410; Alte Herren: Freitag 8—*410-, 
Fechtriege: Dienstag 8—*/ 2 lOUfjr; Volks 
tümliches Turnen: Im Sommer Montag 
Ysl—Yi^ auf der Hessenkampfbahn. Turn 
spiele auf dem Sportplatz. Der Verein 
betreibt sämtliche Turnspiele. Vorsitz.: 
Ed. Waldheim Kassel Bismarckstr.6 »-$>2742 
OCasseler Turngemeinde e. V. gegründ. 1844. 
Mitglied der Deutschen Turnerschaft. Der 
Verein betreibt Turnen, Sport, Schwim 
men, Fechten, Spiele, Gesang u. Wandern. 
(Männer-, Frauen-, Jugend-, Knaben- u. 
Mädchen-Abteilungen.) Eigene Turnhalle 
mit anschließend. Turn- nnd Spielplatz, 
Jahnstr. 9. Sport- und Spielplatz an d. 
Waldauer Wiesen u. d. Hessenkampfbahn. 
Eigene Badeanstalt am Fuldastrand mit 
Vereinshaus »* 7480. Pereinszeitung und 
Bücherei, ca. 1200 Mitglieder. Turn- 
abende: Turner: Dienstag u. Freitag 8 
8—10 abds.; Turnerinnen: Montag und 
Donnerstag 8*A—10 abds.; Sportabtei, 
lung: Dienstag 8—10 abds., Freitag 8 bis 
10 abds.; Iugendturner: Dienst, u. Freit. 
8—10 abds.; Iugendturnerinnen: Montag 
u. Donnerstag 7—8J4 abds.; Schüler: 
Dienstag u. Freitag OA—8 abds.; Schü 
lerinnen: Mittwoch u. Sonnabend 5% bis 
7 abds.; Spielabteilung: Sonntag vor- 
mittag u. Montag abds; Fechtabteilung:. 
Freitag 8—10 abds. Turnhalle des Ml- 
Helms-Gymnasium; Gesangsabteilung: 
Donnerstag */ 2 0—*411 abds. „Heiliger 
Geist" Oberste Gasse. Schwimmabteilung 
n. Wanderabteilung: llbungszeiten lt. be- 
sonderem Aushang. Vorsitz.: Gg. Burgtorff 
Frankcnstraße 4 »* 2255 PF 84616 unter 
Easseler Turngemeinde e. V. gegr. 1844 
Kassel 
GTurngemeinde Wehlheiden 1868 e.V. Mitgl. 
d. Deutsch. Turnersch. 1. Vors.: K. Denn 
Kantstr.5)^. Turnstunden: Turner Dienst, 
u. Freit. 8—10 abds.; Turnerinnen Mitt 
woch 8—10 abds. Mädchenschule Gräfestr. 
GTurnverein „Iahn" Kassel 1883 (D.T.) Vors. 
Max Ebert Psenburgstr. 30 3 ; Turnstund.: 
Männer- u. Schülerabt. Dienstag u. Frei- 
tag abds. von 8—10 Uhr. Frauenabteilg.: 
Donnerstag abds. von 8—10 Uhr in der 
m. allen Neuerungen ausgestatteten Schul 
turnhalle der Bürgerschule 16 Wörthstraße. 
Vereinssitz: Zur Schillerglocke Wörthstr. 16 
GTurn- und Sportverein 1883 e. V. Kassel- 
Wilhelmshöhe. 1. Vors.: Herm. Schäfer 
Kassel-K. Zentgrafenstr. 117. Anschrift: 
Gasttwirtschaft Thiele Kass.-Wilhelmshi he 
Rammelsbergstr. 4 
GTurn- und Sportverein 86 e. V. Kassel- 
Kirchditmold. 1. Vors.: Gg. Oswald Kassel- 
Kirchditm. Schanzenstr. 11. Anschriften an 
den 1. Vorsitzenden 
GTurngem. Rothenditmold 1887. 1. Vors.: 
Br. Friemann Wolfhg. Str. 144*4 »*2180. 
Vereinssitz: Restaur. Rumpf Wolfhag. Etr. 
171 »* 3896. Turnhalle: Bürgersch. 23/24. 
Turnplatz: Vor den 3 Brücken 
GTurngemeinde Wehlheiden 1899. 1. Vors.: 
Ludwig Bonn Kassel Wilhelmsh. Allee 137. 
Anschrift: Gasths. Gg. Löser Schönfelder 
Etr. 41 
GTurn- u. Sportverein Kassel-Bettenhausen 
e. V. (1888). Mitglied des Stadtverbandcs 
für Leibesüb. 1. Bors.: Heinr. Schneider 
Kassel-B. Iakobsgasse 6; Schriftwart: Kon- 
rad Kranz Kassel-B. Eichwaldstr. 86. Jeden 
Dienstag u. Freitag, Turnhalle d. Bürger 
schule 25/26. Eigene Sportplatzanlage am 
Eichwäldchen. Pereinslokal: Radler Leip 
ziger Str. 151 »-* 6412 
GKasseler Lehrer-Turnverein. Vors.: Stadt 
turnrat Buchenau; Cchriftf.: Lehr. Läuter: 
Wanderwart: Lehrer Dippel, llbungstag^ 
Dienstag 5—6 f. d. Männerabt., 6"/ 
f. d. Frauenabt. in d. Turnhalle Brgrfch-Iä 
Alle 4 Wochen heimatliche Wanderung
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.