Full text: Adreßbuch der Residenzstadt Cassel sowie der Ortschaften Harleshausen, Ihringshausen, Niedervellmar, Niederzwehren, Oberzwehren, Sandershausen, Waldau, Wolfsanger, Gutsbezirke Fasanenhof und Wilhelmshöhe (Jg. 78.1911)

94 
Vereine. 
Teil IT. 
1) Sonstige. 
Kanarienzüchter-Verein „Canaria“ Cassel. 
Gegr. 1882. Vereinslokal Palais-Restaurant. 
Versammlungen 1. u. 3. Freitag im Monat. 
Vors. J. Gesellwandner, Gr. Rosenstr. 3. 
Casseler Fischerei-Verein. Der Vorstand be 
steht aus folgenden Personen: 1. Geh. Reg.- 
u. Forstrat Eberts, Vors.; 2. Regierungs- u. 
Forstrat Schmank, Stellvertr.; 3. Reg.- und 
Baurat Hennings, hier, Oberfischmstr.; 4. Prof. 
Geh. Reg.-Rat Dr. Metzger zu Hann.-Münden; 
5. Rittergutsbesitzer Ph. Deichmann zu Ritter 
gut Lembach, Poststation Borken; 6. von Ber 
lepsch, Major a. D., Seebach: 7. Regierungs- 
Sekretär J. Müller, Schatzmeister. 
Casseler Schachklub. Vereinslok.: Residenz- 
Cafe. Spielzeit allabendl. zwischen 7a6 und 
V 2 9 Uhr. Besondere Spielabende sind Mon 
tag und Donnerstag. Vorsitz. Major d. R. 
Ritter v. Kessler, Schriftf. Dr. med. Oberstabs 
arzt a. D. Heermann. Gäste willkommen. 
Deutscher Anglerhund. Geschäftsstelle Ber 
lin-N., Weißenburgstr. 67. Vertreter für 
Hessen: C. Rulil, Blücherstr. 5a. 
Deutscher Philatelisten-Verband, Ortsverein 
Cassel. Der Verband, gegr. 1889, zählt über 
1200 Briefmarkensammler zu seinen Mit 
gliedern. Auskunft erteilt prakt. Tierarzt S. 
Kaufmann, unt. Iiönigsstr. 86. Zusammen 
kunft jed. 1. Freitag im Monat im „Wittels 
bacher Hof”, abends 9 Uhr. 
Verein für Briefmarkenkunde, Cassel (gegr. 
1881). Vorstand: die Herren Th. Meyer, Genth, 
Ruhl u. Kleinsorg. Zusammenkunft alle 14 Tage, 
beginnend mit Freitag 6. Januar 1911 im Cafe 
Zeppelin, Hohenz.-Str., abends von 1 / 2 d Uhr ab. 
Brieftauben-Sportverein Chassalla. Vorsitz. 
W. Bergheiser, Artilleriestr. 1, Aug. Beck, 
Heinr. Falk. 
Verein für Züchtung und Prüfung reiner 
Jagdhundrassen. (Sitz in Cassel.) Gegr. 17. 
Febr. 1901. 1. Vors. Kgl. Gewerberat Wedel- 
Cassel, 2. Vors. Kgl. Forstmeister Martin- 
Waldau, 1. Schriftf. C. Bange, Kgl. Eisenb.- 
Ob.-Sktr., Cassel, ob. Karlsstr. 10, 2. Schriftf. 
Kaufmann N. Abt-Cassel, Schatzmstr. K. 
Diemar, Fabrikbesitzer, Cassel-Bettenhausen, 
Beisitzer: v. Lübbecke, Rittergutsbesitzer, 
Cassel, Heinemann, Kgl. Förster,. Glashütte 
b. Münden, Löffelt, Kgl. Förster-Orferode. 
Jeden letzten Dienstag im Monat zwangl. Zu 
sammenkunft im „Casseler Hof' 4 . Gäste will 
kommen. Jährl. Beitrag 10M.: fürBerufsjäg.öM. 
Verein Hundesport Cassel (gegr. 1904) sucht 
in rein sportl. Gesinnung die Bestrebungen 
der gesamten Kynologie zu unterstützen und 
speziell das Verständnis und Interesse für 
den Rassehund zu heben und dessen Zucht 
zu fördern. Jährlicher Beitrag 6 Mk., ein 
maliges Eintrittsgeld 3 Mk. Alle 14 Tage, 
Freitag abends 9 Uhr, Versammlung im 
Vereinssitz, Palais-Restaur. Gäste — Damen 
u. Herren — willkommen. Der Vorstand be 
steht aus: Rektor Willi. Henck, Holl. Str. 120, 
I. Vors., H. Schröder, Restaurateur, II. Vors., 
II. Schwitzer, Ing.-Chemiker, I. Schriftführ., 
Fr. Becker, Kfm., II. Schriftf., E. Kratzen 
berg, Kfm., Schatzmeister, C.Dörbaum, Sattler- 
mstr. u. W. Dörr, Beisitzer. 
Kreisverband der Kaninchenzüchter, Cassel. 
Mitglied des Verbandes der Kaninchenzüchter 
für den Reg.-Bez. Cassel. Vors. Valentin Meth, 
Westring 63, Schriftf. Chr. Engel, C.-Wiihelms- 
hölie, Lange Str. 101, Kass. Karl Schulze, 
Cassel-W., Ivohlenstr. 37. 
Kaninchen-Pflege- und Zucht-Verein Cassel 
u. Umgegend 1905. Vors. Willi. Lipphardt, 
Westring 68, Schriftf. Konr. Dersch, Kass. 
Jean Gossmann, Beis. Val. Meth. Vereinsl. 
Rest. Joh. Rudolf, Oberste G. 61. 
19. Wissenschaftliche Yereine. 
Ärzte-Verein zu Cassel. (E. V.) 1. Vors. 
Dr. med. Jäckh, Mönchebergstr. 25, 1. Schrift 
führer Dr. med. Hübner, Königsplatz 42. 
Vereinslokal: Hotel du Nord. 
Verein für Vogelkunde, -Schutz und -Lieb 
haberei, Cassel. Tagt jed. 2. Mittwoch 87a 
Uhr im Deutschen Haus, Frankf. Str. 6. Der 
Vorstand besteht aus: Kfm. C. Eckhardt, Vors., 
Zahnarzt W. Limberger, Schriftf., Eisenb.-Betr.- 
Sktr. M. Stock, Bücherwart, Kfm. H. Becker, 
Kassenwart. 
„Neptun“, Verein für Aquarien- u. Terrarien 
kunde zu Cassel. Betreibt die Beschaffung, 
Neueinführung, Pflege und Zucht von Aquarien. 
Terrarien, Tieren und Pflanzen. Er will durch 
seine Bestrebung Lust und Liebe zur Natur 
erwecken, sowie Tierquälerei und Aberglauben 
bekämpfen. Zusammenkünfte jeden ersten 
und dritten Mittwoch im Monat, abends 9 Uhr 
im Vereinslokal „Stücks Hotel", Kurfürsten- 
str. 4. Gäste sind stets willkommen und wird 
jede Anfrage dieser Liebhaberei betreffend, 
auch an Nichtmitglieder bereitwilligst erledigt. 
Der Vorstand besteht aus dem 1. u. 2. Vors., 
dem 1. u. 2. Schriftf., dem Kassenf., 2 Bücher 
warten und dem Sachverwalter. Auskunft 
erteilt der Vorsitzende Herrn. Felsing, Dörn- 
bergstr. 3. 
Pflegschaft des Germanischen National- 
Museums zu Nürnberg. Ehrenpfleger Landes 
rat a. D. Hermann Klöffler. 
Photographischer Amateur-Klub Cassel. Zweck 
des Vereins ist Pflege d. Liebhaber-Photo 
graphie durch Vorträge u. Vorlage von 
photogr. Neuheiten. Der Verein besitzt einen 
Projektions- und Vergrößerungs - Apparat, 
welcher an Mitglieder verliehen wird und 
reiche Büchersammlung. Sitzung jed. Mittwoch 
8 1 / 2 Uhr abends im Klubzimmer, Casseler Hof, 
Jahresbeitrag 6 Mk., Eintrittsgeld 3 Mk. Vors. 
H. Hom, Herkulesstr. 1 / 2 . 
Verein für hessische Geschichte u. Landes 
kunde. Vorstand: Vors. Generalmajor z. D. 
Eisentraut, Stellvertr. Geh. Reg.-Rat Dr. jur. 
Knorz, Schriftf. Rechnungsdirektor Woringer. 
Verwaltungsausschuß die drei Mitglieder des 
Vorstandes und ferner Stellvertr. des Schriftf. 
Bibliothekar Dr. med. Lange, Kassenf. Kredit- 
vereins-Direktor Henkel, Bibliothekar Geh. 
Reg.-Rat, Reichsb.-Dir. a. I). Grimm, Konser
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.