Full text: Adressbuch von Cassel sowie Bettenhausen, Kirchditmold, Niederzwehren, Rothenditmold, Wahlershausen und Villenkolonie, Waldau, Wilhelmshöhe u. Wolfsanger (Jg. 73.1906)

52 
Öffentliche Unterrichts- u. Erziehungs-Anstalten. 
Teil II. 
J-l. Öffentl. Unterrichts- u. Erziehungs- 
Anstalten. 
1. Königlich preussisehe Unter 
richts-Anstalten. 
Kgl. Akademie der bildenden Künste. 
(Unterrichtslokal: Frankfurterstr. 33.) 
Direktion: Akademie - Direktor Prof. 
Kolitz, Sktr. Meissner. 
Ordentliche Lehrer: der Malerei Prof. 
Kolitz, d. kunstgewerblichen u. archi 
tektonisch. Zeichnens Prof. Schneider; 
der Malerei und des Antikensaals Prof. 
Wünneberg; des Aktsaals, der Kunst 
geschichte und der Anatomie Prof. 
Knackfuss; der Landschaftsmalerei 
Lehrer Holzapfel ; der Bildhauerei 
Lehrer Bernewitz; der Elementar 
zeichenklasse Prof. Fr. Koch; Hilfs 
lehrer f. Zeichnen Wagner und Fisch 
born. — Rechn.-Führer: Meissner. — 
Bote: Gabriel. 
Königliche Baugewerkschtile. 
(Kölnische Str. 22, ^ 643.) 
Kuratorium: Oberbürgermeister Müller, 
Vors , Direkt. Prof. Schick, stellvertr. 
Vors., Archit. Eubell, Reg.- u. Gewerbe 
schulrat Kunz, Stadtbaurat Hopfner, 
Stadtrat Ruetz, Stadtrat Schmidt, Lan 
desbaurat Stiehl, Architekt Zahn. 
Direktor: Prof. C. Schick. — Ober 
lehrer: Keil, Kgl. Kreisbauinspektor 
u. Stadtbaurat a. D., Schubert, Prof., 
Archit., Woite, Prof., Maler, Milde, Prof., 
Archit., Geyger, Prof., Ingenieur, Strehl, 
Prof., Archit., Raabe, Archit., Dr. He 
derich, Ingenieur, Gutekunst, Archit., 
Herbert, Ing., Dr. Ing. Weiske, Reg.- 
Bauführ., Nübel, Archit., Dr. Ing. Saliger, 
Hummel, Archit. — Lehrer: Dieck 
mann, Lehrer Schmiedt, Archit. — 
Rechnungsführ. u. Sekret. Liesenfeld. 
— Schuldiener Blanke. 
Königliche Kunstgewerbeschule und 
gewerbliche /eichenschule. 
(Friedrich-Wilhelmsplatz 6 u. Kölnische 
Str. 22, 643.) 
Kuratorium: Reg.- u. Baurat Bohnstedt, 
Vors., Reg.- u. Gewerbsschulrat Kunz, 
Kgl. Fachschuldirekt. Prof. C. Schick, 
Museumsdirektor Dr. Böhlau, Prof. 
Schneider, Stadtsyndikus Brunner, 
Stadtrat Ruetz, Maurermstr. C. Müller, 
Stadtverordn, u. Hofpianofortefbkt. F. 
Scheel. 
Direktor Prof. C. Schick. — Lehrer: 
Prof. Brünner, Maler; Heer, Bildhauer; 
Zimmer, Zeichner; Hotzfeld, gepr. Zei 
chenlehrer; Diirrich,Ciseleur; SchickII, 
Maler; Weber, Maler; Wittig, Maler; 
Oröans, kunstgewerblicher Zeichner. 
— Hilfslehrer: Lüttebrandt, Zeichen 
lehrer. — Sekretär u. Rendant Liesen 
feld.— Schuldiener: Voigt. 
G y m n a s i e n. 
Friedrichs-Gymnasium. (Wolfs 
schlucht 20 .) 
Direktor: Dr. Heussner. — Oberlehrer: 
Prof. Püttgen, Prof. Stoll, Prof. Hüpe- 
den, Prof. Hebel, Prof. Paulus, Prof. Dr. 
Heermanu, Prof. Prätorius, Prof. Dr. 
Brede, Dr. Pistor, Paul, Debes, Fechner. 
— Elementar- und Turnlehrer: Batten 
hausen. — Hilfslehrer f. den Zeichen 
unterricht: Schaper. — Hilfslehrer f. 
den Religionsunterricht: Lic. Ober 
lehrer Weber (kathol.); Dr. Lazarus, 
Lehrer Horwitz, Gutkind (jüdisch) — 
Rechnungsf.: Lehrer Battenhausen. — 
Schuldiener: Sennheun. 
Wilhelms-Gymnasium. (Humboldt 
strasse 1 .) 
Direktor: Prof. Dr. Vogt (Sprechst.: 
12—1 Uhr im Schulgebäude). — Ober 
lehrer Prof. Dr. Eberhard, Prof. Dr. 
Rost, Prof. Wiskemann, Prof. Manns, 
Prof. Franz, Prof. Dr. Nagel, Prof. 
Dr. Iber, Prof Steyer, Prof. Dr. Ende 
mann, Prof. Dr. Gorges, Prof Boch- 
roeder, Prof. Bleckmann, Prof. Spitz 
barth, Prof. Zimmermaun, Prof. Dr. 
Schreiber, Sunkel, Sandrock, Water- 
meyer, Bode, Dr. Homburg, Otto, Lic.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.