Full text: Adress-Buch von Cassel (Jg. 64.1897)

XXIV 
Civil- und Militär-Behörden. 
Ausnahme der Sonntage und Feiertage geleert 
wird um 8 u. 12 Uhr Vormittags und 5 Uhr 
Nachmittags. 
Bei schriftlichen Eingaben an das Gericht 
empfiehlt es sich, die besondere Abtheilung, 
für welche die Eingabe bestimmt ist, auf 
der Adresse anzugehen. 
Gerichtsvollzieher. Krüger, Wolfsschlucht 
33»; Fellenz, untere Carlsstrasse 5i; Ost, 
Oberste Gasse 30a; Reinhard, untere Königs 
strasse 682; Hatzky, Mittelgasse 49; Krahl, 
Mauerstrasse 4. 
Castellan und erster Gerichtsdiener Lenz. 
Dienstwohnung am nördlichen Eingang des 
Gerichtsgebäudes. 
Gewerbegericht der Residenzstadt Cassel 
(im Rathhaus). 
Vorsitzender: Stadtsyndikus Brunner. — 
I. Stellvertreter: Assessor Dr. Hütterott. — 
II. Stellvertreter: Bürgermeister Jochmus. — 
Beisitzer: a) Arbeitgeber: Schlossermstr. 
W. Bösser; Schuhmachermstr. E. Sauerland; 
^immermstr. W. Zimmermann; Ingenieur 
F. Basse; Fabrikant F. Scheel; Schreinermstr. 
F. Spilner; Gasthalter P. Lahnstein; Fabrikant 
G. Bodenheim in Cassel, b) Arbeitnehmer: 
Schreiner H. Jacob; Bierbrauer Gotthelf 
Heymann; Schuhmacher K. Wagner: Buch 
drucker Albert Hartmann; Schreiner Wilh. 
Preissei; Schneider Heinrich Leck; Schreiner 
Hermann Nass; Schreiner Heinrich Brink 
mann in Cassel. Gerichtsschreiber: Stadt- 
secretär Matthieu. Stellvertreter: Secretariats- 
Assistent Weber. 
3) Militär. 
Generalcommando des 11. Armeecorps. 
(Geschäftszimmer Schöne Aussicht 6). 
Commandirender General: General der In 
fanterie und Generaladjutant v. Wittich. 
— Generalstab: Chef: Oberstlieutenant 
v. Faheck. Major Liman. Hauptmann Hahn. 
— Adjutanten: Major Freih. v. Uckermann, 
Graf v. Pfeil und Klein-Ellguth, Freih. von 
Lüttwitz. — Oberstlieutenant z. D. Testa 
(als inactiver Stabsofficier zugetheilt). 
Intendant: Wirkl. Geheim. Kriegsrath Major 
a. D. Klemm. Geh. Kriegsrath Major a. D. 
Weber. Intendanturräthe: Zaabel, Stein, 
Geseke, Diepenbrock. Intend.-Assessor: 
Huck. Intern!.- u. Geh. Baurath Duisberg. 
Intend.- u. Baurath Brook. — Ober- und 
Corpsauditeur: Lenz. — Militär-Oberpfarrer: 
, ConsistorialrathOsterrotli. — Corps-General 
arzt: Dr. Jarosch. — Corps-Stabs-Apotheker 
Dr. Kribben. — Assistenzarzt lr Classe 
Dr. Schmidt. — Corps-Rossarzt Wenzel. — 
Registrator Fröhlich. 
22. Division (Geschäftszimmer Königsstr.37). 
Commandeur: General-Lieut. Baron v. Collas. 
— Hauptmann im Generalstabe Pappritz. 
Adjutant Major v. Keszycki. Divisionsarzt 
Dr. Wieblitz. — Intendantur: Vorstand: 
Intendantur-Assess. Bartholdy. Rechnungs 
rath Wülfing. Intend.-Secretär Gauger. — 
Divisionsauditeure: Justizrath Rott, Justiz 
rath Hundt. — Ev. Divisionspfarrer: Neu- 
dörffer (comm. beim Gouvernement Mainz), 
Müller; kathol. Divisionspfarrer Militär- 
Oberpfarrer Dr. Lindauer, mit dem Range 
als MilitärOberpfarrer. 
43. Infanterie-Brigade. (Geschäftszimmer 
grosse Friedrichsstrasse u. Ecke Carlsstrasse). 
Commandeur: Generalmajor von Pfuhlstein. 
Adjutant: Hauptmann Vogel. — Vicefeldw. 
und Brigadeschreiber Röhl. Sergeant und 
Brigadeschreiber Löber. 
44. Infanterie-Brigade. (Geschäftszimmer 
Kaiserstrasse 47.) 
Commandeur: Generalmajor Perthes. Ad 
jutant: Premierlieutenant v. Zepelin. 
22. Cavallerie-Brigade. (Geschäftszimmer 
Bismarckstrasse 4P). 
Commandeur: Generalmajor Frhr. v. Sauerma. 
Adjutant Rittmeister v. Unruhe. 
11. Feldartillerie-Brigade. (Geschäfts 
zimmer Königsstrasse 99.) 
Commandeur: Generalmajor Stern. Adjutant: 
Hauptmann Frhr. v. Preuschen. 
Garnison-Commando. 
Geschäftszimmer Königsstrasse 37, 
(Eingang Theaterplatz). 
Mit Wahrnehmung der Geschäfte des Garnison 
ältesten beauftragt: Generalmajor von 
Pfuhlstein. — Platzmajor: Hauptmann von 
Wasielewski. 
Garnison-Arzt: Oberstabsarzt 1. CI. Dr. Krisch. 
Garnison-Auditeur: Mit Wahrnehmung der 
Geschäfte beauftragt: Justizrath Hundt. 
(Siehe 22. Division). 
Infant.-Regiment v. Wittich (3. Hess.) 
No. 83. (Geschäftszimmer: Infant.-Kaserne 
Wehlheiden). 
Commandeur: Oberst Frhr. von Thermo. — 
Oberstlieutenant Kleine. 
1. Bataillon. Majors: von Donat, Lang. — 
Hauptleute: v. Wurmb, v. Witzlehen, von 
Arenstorff, Bennin, Frhr. Digeon v. Monteton. 
— Prem.-Lieutenants: v. Stangen, Keller, 
Biber, Bachmann. — Sec.-Lieutenants: 
Triebei, Schmidts, Rossmann, Immelmann, 
Duckwitz, Pempel, Brode. — Oberstabsarzt 
Dr. Schneider; Ass.-Arzt Dr. Schulz. — 
Zahlmeister Claus. 
2. Bataillon. Majors: v. Weller, Wehmann, 
Niemeyer. — Hauptleute: v. Lengerke, 
v. Langsdorff, Frhr. v. Dalwigk, Stropp. — 
Prem.-Lieutenants: Otto I, v. Sodenstern, 
Frhr. v. Beaulieu-Marconnay. — Seconde- 
Lieutenants: Wallmüller, Eccius, Burkart, 
Schulze-Höing, Neuhof II, Bier, Appuhn II. 
— Stabsarzt: Dr. Reinbrecht. — Zahlmeister 
Schormann. 
3. Bataillon (in Arolsen). 
4. Bataillon. Major: Frhr. v. Reisswitz u. 
Kadersin. — Hauptleute: Mehlburger, Frhr.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.